Dual DTJ 301-1 USB Test

Fazit

Der Der Dual DTJ-301-1 USB ist ein preiswerter Plattenspieler mit Pitch, USB-Anschluss zum Vinyl-Digitalisieren und Phono-Line-Umschaltung für den direkten Verstärkeranschluss beim Musikhören. Er verfügt über einen Direktantrieb und Strobe-Beleuchtung. Ein Audio-Technica Tonabnehmer und eine nützliche Abdeckhaube werden gleich mitgeliefert.

Als langjähriger DJ hat mich der Plattenspieler im Test jedoch nicht überzeugt. Er ist durch und durch ein „Plastikbomber“, der weder klanglich noch in puncto Handhabung und Layout sowie Motorkraft Akzente setzen kann. Für halbwegs professionelles Mixing oder Scratching ist der Dual 301 daher nicht zu gebrauchen und auch fürs Home-Listening gibt es geeignetere Kandidaten, zumal auch der große Bruder nicht viel teurer ist. 

Wer gelegentlich mal eine Platte auflegen möchte, kann mit dem Dual DTJ-301-1 USB sicher glücklich werden und auch in Plattenläden kann ich mir das Teil in der Abhörstation gut vorstellen. Allen anderen DJs mit ernsten Absichten empfehle ich, lieber gleich etwas mehr zu investieren.

Dual DTJ-301-1 USB Spezifikationen

  • manueller Plattenspieler
  • Direktantrieb (8-poliger 2-Phasen-Gleichstrommotor)
  • gedämpfter S-förmiger Tonarm, kombinierte Lagerung auf Kugel und Gleitlager
  • Tonarmlänge: 228 mm
  • Kröpfung: 21,6°
  • Überhang: 22 mm
  • Einstellbares Auflagegewicht: 0 bis 4 g, stufenlos einstellbar
  • USB 1.1-Anschluss
  • Line-Ausgang
  • Farbe: Schwarz
  • Tonabnehmer: Audio Technica AT 3600 Diamant-Nadel
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz
  • Kanaltrennung: >15 dB
  • Geräuschspannungsabstand: >60 dB
  • Abmessungen: 450 x 350 x 150 mm (BxTxH)
  • Gewicht mit Haube: 4,9 kg
  • Gewicht ohne Haube: 3,9 kg
  • Pitch in %: 10
  • abnehmbare Staubhaube in Rauchglasoptik
  • Geschwindigkeiten: 33 1/3 UpM + 45 UpM
  • Start/Stopp-Zeit: unter 1 s
  • Gleichlaufschwankungen: 0,15 % WRMS (WTD bei 3 kHz RMS)
  • Eingangsspannung: 100 – 240V AC, umschaltbar
  • Ausgangsspannung: 12 V DC
  • Ausgangsleistung: 24 W
  • Software: Audacity

Unser Fazit:
2,5 / 5
Pro
  • Direktantrieb
  • Audio-Technica Tonabnehmer wird mitgeliefert
  • Cinch-Ausgang umschaltbar zwischen Phono und Line
  • praktische und gut aussehende Abdeckhaube in grauer Rauchoptik
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung
Contra
  • Plastikoptik
  • schwacher Motor
  • nicht justierbarer Tonarmturm aus Hartplastik
Artikelbild
Dual DTJ 301-1 USB Test
Für 249,00€ bei
Hot or Not
?
Dual_DJT_301-1_USB

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DVS für DJs: Software, Hardware, Rückblick, Ausblick, Status Quo
Feature

Serato DJ und Traktor Pro sind sehr beliebt, wenn es um das Thema Digitale Vinyl Systeme geht. Doch sie sind nicht die einzigen Möglichkeiten, die sich euch bieten.

DVS für DJs: Software, Hardware, Rückblick, Ausblick, Status Quo Artikelbild

DVS (Digitale Vinyl Systeme) wie Serato DJ und Traktor Pro sind sehr beliebt, wenn es um das Thema Digital-Vinyl geht. Doch sie sind nicht die einzigen Möglichkeiten, die sich euch bieten. Bevor ich jedoch auf Hard- und Software eingehe und mögliche Alternativen zu den beiden Platzhirschen vorstelle, möchte ich diesen Artikel mit einer kleinen Zeitreise zurück in das Jahr 2010 beginnen, genauer gesagt in den Dezember. Zu diesem Zeitpunkt entstand nämlich dieser Text hier erstmalig und mittlerweile sind etliche Jahre ins Land gezogen. Seinerzeit eröffnete ich mit der Einleitung:

Plattenregale für Vinyl-Sammlungen im Vergleich
Feature

Die Schallplatten lehnen an der Wand, verstauben und biegen sich langsam durch? Dann ist es Zeit -Schallplattenregale in Vergleich.

Plattenregale für Vinyl-Sammlungen im Vergleich Artikelbild

Plattenregale kaufen: Ein Hoch auf die Vinyl-Schallplatte. Sie strahlt nicht nur eine Faszination für Discjockeys und Hi-Fi-Liebhaber aus, sondern sie ist auch wieder Gegenstand des Lifestyles. Analoger Sound, Wärme, Plattencover zum Anschauen, der Turntable im Living-Room (Plattenspieler im Test), das hat schon was.

Schallplatten digitalisieren: Vinyl aufnehmen, nachbearbeiten und mastern Schritt für Schritt
Workshop

Vinyl zu digitalisieren und die Aufnahmen anschließend korrekt zu bearbeiten, ist kein Hexenwerk. Wie es geht und womit man idealerweise arbeitet, erfahrt ihr hier.

Schallplatten digitalisieren: Vinyl aufnehmen, nachbearbeiten und mastern Schritt für Schritt Artikelbild

Die eigenen Schallplatten in digitale Daten zu konvertieren sprich digitalisieren, ist entgegen der Meinung vieler im Prinzip kein Hexenwerk. Allerdings gilt es, ein paar tontechnische Prinzipien zu beachten. Zudem sind die Investitionen (hier findet ihr unseren Kaufberater zu diesem Thema) für hochwertige Aufnahmen und somit gut klingende Audiofiles auch nicht ganz ohne.

Das Plattenspieler-Orchester: The Philharmonic Turntable Orchestra
Gitarre / News

Ein Klassik-Orchester einzig aus Schallplattenspielern? Der Turntable als Instrument? Dieses Video zeigt wie es geht.

Das Plattenspieler-Orchester: The Philharmonic Turntable Orchestra Artikelbild

Wenn sich gut zwei Dutzend der weltbesten Scratch-DJs an die Turntables begeben, um als Orchester eine klassische Performance hinzulegen, ist das schon ein echtes Ding. So geschehen beim Panasonic/Technics Philharmonic Turntable Orchestra. Ausgerüstet mit klassischen Klängen auf Custom Vinyl arbeiten die Protagonisten in dem Video natürlich mit Technics-Turntables und auch die Mixer scheinen alle vom Hersteller zu stammen.

Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24