Anzeige

Drum Pad App auf dem iPad erstellen mit AudioKit und Swift Playgrounds

In einem Video zeigt Aure Prochazka, wie man mithilfe von Swift Playgrounds eine Drumpad-App mit AudioKit direkt auf dem iPad programmiert. Den Quellcode dafür gibt es bei Github.

Drum Pad App auf dem iPad erstellen Quelle: Synthtopia)
Drum Pad App auf dem iPad erstellen Quelle: Synthtopia)

Das nachfolgende erste Video sowie das zweite Video von Aure Prochazka behandeln die ersten Schritte bei der Entwicklung von Audio-Apps auf dem iPad, sodass sich eine angepasste Version dieser App erstellen lässt, oder man einfach nur ein Gefühl für die Entwicklung von Audio-Apps auf dem iPad erhält.
Die fertige App kann man übrigens auch kostenlos im App Store herunterladen.
AudioKit Drum Pad Playground (Quelle: App-Store)
AudioKit Drum Pad Playground (Quelle: App-Store)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Drum Pad App auf dem iPad erstellen Quelle: Synthtopia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)