Anzeige

DIY-Effekte beim Aufnehmen: Flanger, Resonator/EQ und Leslie mit einer Salatschüssel nachbilden

Auch für die Akustikgitarre werden gerne Effekte eingesetzt. Doch wie für andere akustische Instrumente auch gibt es eine andere Möglichkeit, als immer nur mit Plug-Ins, Bodentretern oder Rack-Effektgeräten zu arbeiten.

Leslie_mit_Salatschuessel_selbstgemacht

Wir waren bei IKEA und haben dort unter anderem eine Salatschüssel eingekauft, mit der wir verschiedene DIY-FX basteln konnten. Im Video seht ihr, wie man mit einem Mikrofon und der Schüssel einen Flanger-/Phaser-Effekt hinbekommen kann: Die Schüssel wird einfach über das Mikrofon bewegt. Dabei verdeckt sie ab und an den Direktschallweg von der Gitarre, mal eher vom Korpus, mal eher vom Hals. Außerdem sorgen die Reflexionen durch die Schüssel für Phasenverschiebungen, die sich laufend ändern. Auch ohne zweite Person kann man für einen sehr besonderen Sound sorgen, indem man die IKEA-Schüssel fixiert (Wir haben dazu einen Triad-Orbit O2 Doppelgalgen mit einfachen Bauklemmen ausgestattet). Über die genaue Position lässt sich die Klangfarbe sehr gezielt ändern – und der entstehende hohle Sound macht sich in vielen Mixes sehr gut!
Sicher das Highlight ist aber die Leslie-Emulation. Dazu haben wir ein Stereomikrofonsystem aufgebaut. Im Beispiel sind zwei Großmembranmikros als MS aufgebaut, das aufrechte AT5045 (Niere) liefert das Mittensignal, die querliegende Acht des MG UM 92.1S ergibt das Seitensignal. Natürlich können auch XY-Konfigurationen oder Stereomikrofone verwendet werden. Wichtig ist nur, dass es sich um Koinzidenz-Stereofonie handelt, also nichts, was einen Abstand der Mikrofone zueinander benötogt (ORTF, AB und dergleichen). Mit einer Kreiselbewegung der IKEA-Salatschüssel erreicht man einen Effekt, wie man ihn vom Rotary Speaker Cabinet kennt, also dem Leslie, das vor allem für die Hammondorgel eingesetzt wird. Auf Kopfhörern klingt das besonders klasse!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Leslie_mit_Salatschuessel_selbstgemacht Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von guido.metzen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gibson ehrt Jimi Hendrix mit einer 1969 Flying V und einer 1967 SG Custom

Gitarre / News

Mit den neuen Custom Shop Modellen 1969 Flying V und der 1967 SG Custom stellt Gibson zwei Signature-Gitarren zu Ehren von Jimi Hendrix vor, der ja sonst meistens mit seiner Stratocaster unterwegs war.

Gibson ehrt Jimi Hendrix mit einer 1969 Flying V und einer 1967 SG Custom Artikelbild

Gibson ehrt die Gitarrenlegende Jimi Hendrix mit zwei neuen Gibson-Signature-Gitarren: der Jimi Hendrix 1969 Flying V in Aged Ebony und der Jimi Hendrix 1967 SG Custom in Aged Polaris White. Hendrix gilt weithin als einer der kreativsten Musiker aller Zeiten. Sein Einfluss mit einer Mischung aus Blues, Funk, Soul Jazz und R & B wirkt sich auch heute noch auf Musiker weltweit aus.

Supro Flanger: Ist das das teuerste analoge Flanger-Pedal?

Gitarre / News

Der Supro Flanger sieht nicht nur edel aus, er ist zudem komplett analog und Stereo. Das hat seinen Preis, aber hört euch den Dimension Switch an!

Supro Flanger: Ist das das teuerste analoge Flanger-Pedal? Artikelbild

Das neue Supro Flanger-Pedal verfügt nicht nur über eine schöne analoge Stereo-Schaltung, sondern auch über einen einzigartigen Dimension-Schalter, der zwei Kanäle für einen einzigartigen Doppel-Flanger-Effekt zusammenführt.

„Knappsack“ – Steve Vai spielt neuen Song mit einer Hand

Gitarre / Feature

Virtuos trotz Handicap – Nach seiner Schulteroperation konnte Steve Vai eine Weile lang nur einen Arm benutzen. Seinen neuen Song „Knappsack“ spielt er daher komplett einhändig.

„Knappsack“ – Steve Vai spielt neuen Song mit einer Hand Artikelbild

Nach einem operativen Eingriff an der rechten Schulter musste Gitarrist Steve Vai eine Armschlinge tragen. In der Zeit schrieb er aber dennoch Musik und es entstand der Song "Knappsack", den der Musiker mit nur einer Hand spielt.

Fenders neue Acoustic Amps – sogar einer mit Akkubetrieb

Gitarre / News

Die neue Fender Acoustic Amp-Serie umfasst drei Modelle. Sie sind leicht, sollen neutral klingen und bringen Effekte und Looper mit.

Fenders neue Acoustic Amps – sogar einer mit Akkubetrieb Artikelbild

Zuletzt hatte Fender mit der Symbiose aus E-Gitarre und Akustikgitarre mit der Acoustasonic eine wahrlich tolle Gitarre kreiert, allerdings ist die für viele Gitarristen weder das eine noch das andere richtig. Dennoch widmet sich Fender auch den reinen Akustikthemen immer wieder mal – mit der neuen Acoustic Amp-Serie so richtig.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone