Anzeige

Denon DJ SC Live 2 Test

Fazit

Die standalone DJ-Mixstation Denon DJ Live 2 punktet mit einem unkomplizierten Konzept im gängigen „Clubstyle-Layout“ und einigen Bells & Whistles. Dazu zählen ein Dual-Deck-Mediaplayer mit 2-Kanal-Mixer, Performance Pads sowie Channel und Beat-FX. Das Gerät wird von Engine OS angetrieben. Ein integriertes Lautsprechersystem und Wi-Fi runden das System ab. Vielleicht nicht für jeden, aber sicher für DJs, die Streaming-Music sowie Dropbox zu nutzen gedenken.

Denon DJ SC Live 2 spielt natürlich auch Musik von SD und USB ab. Der hochauflösende Touchscreen ist informativ und stellt neben Wellenformen, Browser und Preferences zudem eine Tastatur zur Musik- und Playlistenverwaltung oder Steuerung von Licht zur Verfügung. Die Deck- und Mixer-Sektionen bieten alle Basics, um kreative DJ-Sessions hinzulegen. Um das Auflegen zu erlernen, Cues anzulegen oder Playlisten zu bauen, sind die integrierten Speaker eine praktikable Lösung, wohingegen XLR- und Cinch-Outputs für die Boxen bereitsehen.

Die Ladezeiten, die Verarbeitungsqualität und die allgemeine Performance des Systems gehen für mich absolut in Ordnung. Wer möchte, kann die Mixstation auch als Controller für DJ-Software verwenden, aktuell Serato. Mehr dürften folgen. Zur Zielgruppe gehören für mich alle DJs, die eine mobile Allround-Lösung für Partys, Feierlichkeiten sowie Streaming oder Heimeinsatz suchen. Aktuell könnt ihr die Mixstation zum Preis von 1099,- Euro (Straßenpreis am 5.11.2022) bekommen.

Key Features Denon DJ SC Live 2

  • Standalone DJ-Mixstation
  • 2-Kanal-Mixer
  • 7-Zoll-Touchscreen
  • kapazitive 6-Zoll-Jogwheels mit Track-Informationen
  • 4 Performance Pads pro Deck
  • SD- und USB-Ports
  • separate BPM-Effektsektion
  • Sweep-FX pro Kanal
  • integriertes Wi-Fi
  • Lighting Support (DMX, Philips Hue, Nanoleaf) via GUI
  • eingebaute Lautsprechermonitore mit eigener Lautstärkeregelung
  • Mikrofonanschluss
  • Soundswitch-Hardware-Unterstützung
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • XLR- und RCA-Master-Ausgänge
  • Preis: 1.319,99 Euro UVP
Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • einsteigerfreundliches All-in-one-Konzept
  • Onboard-Analyse von Musikstücken
  • Design & Verarbeitung
  • 7-Zoll Hires-Touchscreen
  • Mix-Recording auf USB/SD-Datenträger
  • Streaming Music & Dropbox Support
  • Lighting GUI
  • integrierte Speaker für Prepping und Preview
  • Ableton Link Support
Contra
  • weder Eingang für externe Zuspieler noch Booth-Out
  • Lautsprechersystem neigt ab einer gewissen Lautstärke zum Wummern
  • Standfüße etwas zu niedrig (siehe Text)
  • keine frontalen SD/USB-Einschübe
Artikelbild
Denon DJ SC Live 2 Test
Für 1.099,00€ bei
Hot or Not
?
Denon DJ SC Live 2 DJ-Controller Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von Peppa Wutz

Peppa Wutz sagt:

#1 - 04.11.2022 um 22:27 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wichtige Info: Heute wurde beide Preise der SC 2 und 4 nochmal deutlich nach unten korrigiert! Den SC Live 4 gibt es nun für 1300 statt gestern noch 1600 Kröten! Bitte unbedingt updaten.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Testmarathon DJ-Kopfhörer und Lifestyle Headphones
DJ / Test

DJ- und Lifestyle-Kopfhörer zum Musikhören, für die Kanzel, für Tablets, Controller, iPhone und Apps im großen Vergleichstest.

Testmarathon DJ-Kopfhörer und Lifestyle Headphones Artikelbild

DJ-Kopfhörer, die gleichzeitig für den Einsatz im Club wie auch unterwegs als Lifestyle-Accessoire durchgehen, haben fast alle Hersteller im Programm. Die Anforderungen an gute Ohrnahbeschaller zum Auflegen sind klar. Zum einen sind da die gute Abschirmung und ein vernünftiger Schalldruckpegel zu nennen, um sich auch gegen die Club-PA noch durchsetzen zu können. Auch eine prägnante Basswiedergabe zählt zu den wesentlichen Kriterien, die ein DJ-Kopfhörer erfüllen muss.

Das beste Licht für DJs und Alleinunterhalter
Feature

Damit der Terminkalender immer bestens gefüllt ist, müssen DJs und Alleinunterhalter auch ihr Licht-Equipment permanent auf aktuellstem Stand halten. Hier ein paar Tipps.

Das beste Licht für DJs und Alleinunterhalter Artikelbild

Licht für DJs und Alleinunterhalter: DJ-Equipment und das nötige Zubehör für den Auftritt ist vielschichtig. DJs und Alleinunterhalter benötigen nicht nur Turntables, DJ-Controller und Mixstationen (hier findet ihr unseren Kaufberater DJ-Komplettsets), sondern auch Lichtkomponenten und -Effekte. Die können – aber müssen nicht zwangsläufig – spektakulär sein. Vielmehr stehen kompakte, roadtaugliche Maße, Leistungsfähigkeit und komfortable Bedienbarkeit der Geräte im Mittelpunkt. Besonders wenn man viel unterwegs ist. 

Die besten DJ-Controller für Serato DJ Pro und Lite
DJ / Feature

Serato DJ hat eine lange Reise hinter sich. Einige der besten Controller-Lösungen für Serato DJ Pro und Lite stellen wir euch in diesem Artikel vor.

Die besten DJ-Controller für Serato DJ Pro und Lite Artikelbild

Die besten DJ-Controller für Serato DJ Pro und Lite: Serato DJ, das mittlerweile zu den beliebtesten DJ- und DVS-Programm der DJ-Szene zählt, hat eine lange Reise hinter sich: vom Release des Urvaters Serato Scratch Live bis hin zur heutigen Serato DJ Pro- und Lite-Edition. Einiges hat sich seitdem getan: Auflegen mit vier Decks, Controller-Support der wichtigsten Hersteller für DJ-Gear, nachkaufbare Effekterweiterungen, Videomixing und die stetige Verbesserung der „Serato-Königsdisziplin“: Digitales Vinyl System.

Denon DJ präsentiert SC Live 2 und SC Live 4 stand-alone DJ-Systeme
News

Denon DJ bringt zwei neue DJ-Systeme auf den Markt, namentlich SC Live 2 und SC Live 4. Dabei handelt es sich um zwei neue stand-alone All-in-One Performance-Controller f&uuml;r Party-DJs, den Heimeinsatz oder das Streaming-Studio-Setup. Besondere Kennzeichen: Wifi-Streaming, Effekte, Touch-Display, Lichtsteuerung, integrierte Lautsprecher und einiges mehr&hellip; Angetrieben von Engine OS offerieren die Ger&auml;te Music-Streaming diverser Anbieter &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/denon-dj-sc-live-2-dj-controller-test/">Continued</a>

Denon DJ präsentiert SC Live 2 und SC Live 4 stand-alone DJ-Systeme Artikelbild

Denon DJ bringt zwei neue DJ-Systeme auf den Markt, namentlich SC Live 2 und SC Live 4. Dabei handelt es sich um zwei neue stand-alone All-in-One Performance-Controller für Party-DJs, den Heimeinsatz oder das Streaming-Studio-Setup. Besondere Kennzeichen: Wifi-Streaming, Effekte, Touch-Display, Lichtsteuerung, integrierte Lautsprecher und einiges mehr…

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)