Anzeige

Deep Grooves: Öko-Vinyl-Presswerk aus den Niederlanden

„Öko-Vinyl“?

Das wollte ich genauer wissen und bat Chris Roorda von Deep Grooves um ein Interview.

Deep Grooves Presswerk Endkontrolle (Bild mit freundlicher Genehmigung von Deep Grooves)
Volle Kontrolle: Thomas, Head of Production von Deep Grooves prüft die Pressqualität.
„Grün“ kann auch schwarz sein: Testvinyl frisch aus dem umweltfreundlichen Deep Grooves Vinylpresswerk.
„Grün“ kann auch schwarz sein: Testvinyl frisch aus dem umweltfreundlichen Deep Grooves Vinylpresswerk.

1. Was genau macht das Deep Grooves Vinylpresswerk umweltfreundlich und warum ist das für Euch wichtig?

Die gesamte Produktion bei Deep Grooves ist vollständig grün oder so grün wie möglich. Unsere Kuriere nutzen klimaneutrale Dienste und alle Covers, Klebebänder und Kartons bestehen aus FSC-Materialien. Auch das Bedrucken der Covers erfolgt auf ökologischer Basis. Unsere Produktionskette von Deep Grooves wird mit Ökostrom und Biomasse aus Altholz betrieben. Unsere Schallplatten werden mit äußerster Sorgfalt erstellt und sind Premium-Scheiben auf Basis von Kalzium-Zink-Technologie in einem nahezu 100% geschlossenen Kreislauf ohne ernsthaften Abfall.
Als Hersteller und Anbieter von physischen Tonträgern fühlen wir uns unseren Kunden und Musikliebhabern gegenüber verantwortlich. Ich habe viele skeptische Menschen getroffen, aber keiner von ihnen ist gegen die Natur. Wir wollen mit exzellenter Qualität und neuen Möglichkeiten einen neuen Standard setzen, um unsere Mission und Vision zu verbreiten, die anderen nicht schaden und unsere Vinyl-Besessenheit am Leben erhalten, indem wir bei uns selbst beginnen.

Unter Druck: hier werden die Ökoscheiben gepresst.
Unter Druck: hier werden die Ökoscheiben gepresst.

2. Gibt es irgendwelche Nachteile bei der Herstellung von umweltfreundlichem Vinyl in Bezug auf Qualität, Menge oder Preis?

Die Kosten für die Erstinvestition und für Spezialmaterialien sind höher als allgemein üblich, aber trotz der zusätzlichen Kosten können wir mit unserem effizienteren Produktionsprozess, durch ein intelligentes Recyclingsystem und niedrige Energiekosten wieder viel herausholen, was dem Endkunden letztendlich zu einem äußerst interessanten Preis zugutekommt. 
Um kleinen Labels einen guten Start zu ermöglichen, liefern wir kleine Auflagen ab 150 Stück. Auf unserer Website www.deepgrooves.eu kann man die Preislisten einsehen und vergleichen. Wir sind eines der effizientesten Presswerke der Welt mit hohen Standards bei unschlagbar niedrigen Preisen.

Labelmaschine: hier werden die Labels für die Vinyls gedruckt, ebenfalls nach FCS-Standards.
Dieser Zylinder ist der Dampfkessel, natürlich grün betrieben.

3. Welches Grundmaterial verwendet Ihr und verwenden Sie ein anderes Material für umweltfreundliches Vinyl?

Die übliche Vinylproduktion basiert auf schweren Chemikalien wie Blei und Zinn in großen Mengen. Wir verwenden Bio-Materialien wie Kalzium und Zink als Stabilisatoren, die weitaus umweltfreundlicher sind, als die üblichen schweren Inhaltsstoffe in Schallplatten
Unsere Standard-Hi-Fi-Produktion ist bereits umweltfreundlich, wir können jedoch auch Spezialitäten liefern wie besonders nachhaltigen, biologisch abbaubaren Kunststoff als Einschweißverpackung, aus Gras gefertigte Hüllen und Abdeckungen, nachhaltige Verpackungen und schwere FSC-Paletten aus Karton usw.

Dieser Zylinder ist der Dampfkessel, natürlich grün betrieben.
Dieser Zylinder ist der Dampfkessel, natürlich grün betrieben.

4. Mit welchen Labels arbeitet Ihr bereits?

Aus Gründen der Integrität und der AVG-Regeln dürfen wir nicht viel dazu sagen. Auf unserer Website und auf unserer Facebook-Seite findet sich jedoch ein ganz guter Überblick zu jenen Labels, die uns die ausdrückliche Genehmigung erteilt haben. Wir arbeiten mit fast jedem großen unabhängigen Label aus den Niederlanden wie Knekelhuis, Deeptrax, Ruffneck und einigen größeren Firmen zusammen, sowie mit vielen sehr bekannten Künstlern und Labels aus London, Großbritannien, Berlin, Paris, NYC, praktisch aus der ganzen Welt.

Volle Kontrolle: Thomas, Head of Production von Deep Grooves prüft die Pressqualität.
Volle Kontrolle: Thomas, Head of Production von Deep Grooves prüft die Pressqualität.

5. Wie groß sind die Mengen, die ihr liefern könnt, und wie lang ist die Wartezeit für ein Label, das sich jetzt bei euch meldet?

Wir liefern ab 15 Stück bis hin zu großen Mengen, derzeit ist es aufgrund der ADE sehr voll, aber normalerweise beträgt unsere Bearbeitungszeit zwischen 33 und 45 Arbeitstagen von Anfang bis Ende 😉 https://www.amsterdam-dance-event.nl/en/live/

Das Deep Grooves Vinylpresswerk befindet sich im „Blokhuispoort“, einem ehemaligen . Gefängnis aus dem Zweiten Weltkrieg im niederländischen Leeuwarden. Hier sind auch Hostels, Cafes und die Stadtbibliothek untergebracht.
Das Deep Grooves Vinylpresswerk befindet sich im „Blokhuispoort“, einem ehemaligen . Gefängnis aus dem Zweiten Weltkrieg im niederländischen Leeuwarden. Hier sind auch Hostels, Cafes und die Stadtbibliothek untergebracht.
Hot or Not
?
Volle Kontrolle: Thomas, Head of Production von Deep Grooves prüft die Pressqualität.

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mijk van Dijk

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Deep House produzieren - Sounddesign, Arrangement und Beats
Workshop

Deep House hat viele Facetten. Heutzutage wird dieser Name als Oberbegriff für mehrere Subgenres genutzt, die mit dem eigentlichen Deep House nicht mehr viel zu tun haben. Die Musik an sich ist eher minimal und reduziert, aber emotional.

Deep House produzieren - Sounddesign, Arrangement und Beats Artikelbild

Deep House produzieren - Sounddesign, Arrangement und Beats: Das Deep House Genre ist eigentlich eine Weiterentwicklung der House Music. Die Einfachheit und Tiefe dieses Stils sollen eher emotionale Stimmungen darstellen, anstatt Hands-Up-Momente zu erzeugen. Meist werden reduzierte, analoge und warme Sounds zu minimalen Beats eingesetzt, die sich über einen kompletten Song durch Automationsfahrten „weiterentwickeln“. Diese Parameteränderungen erzeugen einen Sog, der die Zuhörer hypnotisch in den Bann ziehen soll. Deep House ist daher langsamer angesiedelt als clubbige House oder Techno Tracks.

RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz
DJ / News

Track-Separation und Bearbeitung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz oder KI ist das nächste große Ding in der Audio-Industrie. Hit’n’Mix stellt mit DeepRemix eine preisgünstige App vor, die Stereofiles in ihre unterschiedlichen Layer zerlegt und als Stems oder Einzelspuren exportieren kann. Das kann jeder mit einer kostenlosen Trial-Version selbst ausprobieren.

RipX Deep Remix: Track-Separation mit künstlicher Intelligenz Artikelbild

Track-Separation ist die „next frontier“, die nächste große Innovation im Audiobereich. Hier ist vor allem künstliche Intelligenz gefragt. Dank genau solcher speziell entwickelten KI-Isolationsalgorithmen und einen „Deep-Ripping-Prozess“ soll RipX Deep Remix einen Full-Mix-Stereotrack in einzelne Schichten wie Gesang, Bass, Schlagzeug und mehr separieren können. Mit einem Preis von 85,00 Euro incl. Mwst. ist die Software zudem erstaunlich erschwinglich.

Plattenregale für Vinyl-Sammlungen im Vergleich
Feature

Die Schallplatten lehnen an der Wand, verstauben und biegen sich langsam durch? Dann ist es Zeit -Schallplattenregale in Vergleich.

Plattenregale für Vinyl-Sammlungen im Vergleich Artikelbild

Plattenregale kaufen: Ein Hoch auf die Vinyl-Schallplatte. Sie strahlt nicht nur eine Faszination für Discjockeys und Hi-Fi-Liebhaber aus, sondern sie ist auch wieder Gegenstand des Lifestyles. Analoger Sound, Wärme, Plattencover zum Anschauen, der Turntable im Living-Room (Plattenspieler im Test), das hat schon was.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)