Anzeige

dBTechnologies Sub 915 und Sub 918 Test

Fazit

Die Tieftöner dBTechnologies Sub 915 und Sub 918 leisten sich keine Schwachstellen im Test, sondern präsentieren sich als clever entwickelte Subwoofer mit hervorragenden Allround-Eigenschaften. Klang, Output und Einstellmöglichkeiten sind besonders mit Blick auf die moderate Preisgestaltung erstaunlich gut. Was die Bässe von High-End-Material unterscheidet? Die Sub 915 und 918 verwenden einen vergleichsweise schweren Ferrit-Treiber, verfügen nur über zwei Griffe und ein abnehmbares Rollenbrett oder gar ein Dolly wird nicht angeboten. Ansonsten erhält der Anwender erstaunlich viel für sein Geld. Vor allem die verbaute Netzwerklösung mit der Fernsteuerung mittels der Aurora Net Software ist in dieser Preisklasse eher die Ausnahme denn Regel. Damit „sprechen“ die Kandidaten selbst mit den Profiboxen aus gleichem Haus auf Augenhöhe. Eine geglückte Integration!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Allround-Klangeigenschaften
  • RDNet-Port
  • PowerCon True1 Netzstecker
  • konvektionsgekühlt
  • integriertes Line-Delay
  • vertikal und horizontal nutzbar
  • 2x M20 Stativflansche
  • für Transportrollen vorbereitet
Contra
  • nur ein Line-Eingang/Output
Artikelbild
dBTechnologies Sub 915 und Sub 918 Test
Für 1.149,00€ bei
Die neuen Sub 915 und Sub 918 von dBTechnologies bieten überzeugende Allround-Eigenschaften.
Die neuen Sub 915 und Sub 918 von dBTechnologies bieten überzeugende Allround-Eigenschaften.
Spezifikationen
    dBTechnologies Sub 915
    • Gehäuse: Sperrholz mit schwarzem Strukturlack
    • Griffe: 2x
    • Hochständerflansch: 2x M20
    • Treiber: 15“ Ferrit mit 4“ Schwingspule
    • Endstufenmodule: Class-D, 900 Watt RMS, 1800 Watt Peak
    • Kühlung: konvektionsgekühlt
    • Netzanschluss: Neutrik PowerCon TRUE1
    • maximaler Schalldruck: 133 dB
    • Frequenzbereich (-10): 42 bis 110 Hz
    • Netzwerksteuerung: ja, via Aurora Net
    • Abmessungen: 620x 457 x 620 mm
    • Gewicht: 34,8 kg
    dBTechnologies Sub 918
    • Gehäuse: Sperrholz mit schwarzem Strukturlack
    • Griffe: 2x
    • Hochständerflansch: 2x M20
    • Treiber: 15“ Ferrit mit 4“ Schwingspule
    • Endstufenmodule: Class-D, 900 Watt RMS, 1800 Watt Peak
    • Kühlung: konvektionsgekühlt
    • Netzanschluss: Neutrik PowerCon TRUE1
    • maximaler Schalldruck: 134 dB
    • Frequenzbereich (-10): 42 bis 110 Hz
    • Netzwerksteuerung: ja, via Aurora Net
    • Abmessungen: 720 x 530 x 690 mm
    • Gewicht: 41,8 kg
    • Preis: € 1.149,- (Sub 915) / € 1.399,- (Sub 918)
    Hot or Not
    ?
    21_dB_Technologies_Sub915_918 Bild

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Christian Boche

    Kommentieren
    Kommentare vorhanden
    Schreibe den ersten Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    Mackie: ThumpXT, Thump Sub und Redesingn der Thump-Speaker
    News

    Mackie bringt neue ThumpXT-Lautsprecher und Subwoofer sowie ein Redesign der klassischen Thump-Lautsprecher.

    Mackie: ThumpXT, Thump Sub und Redesingn der Thump-Speaker Artikelbild

    Mackie führt mit den neuen XT-Modellen und einem Redesign der Standardversionen die neue Thump Lautsprecherserie ein. Die neuen Modelle ergänzen die populäre Thump GO-Serie und stellen das umfangreichste Sortiment in der Geschichte der Serie dar. Neben verbesserten Treibern gibt es auch eine Fernbedienung via App plus zahlreiche weitere Optimierungen.

    HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test
    PA / Test

    Die neue Serie HK Audio SONAR bietet viel Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis. Remote App, Bluetooth Streaming, DSP Support – damit möchten die neusten Kreationen aus St. Wendel punkten. Ob das gelingt, zeigt der Bonedo-Test.

    HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test Artikelbild

    Die Firma HK Audio aus Sankt Wendel zählt zu den größten Lautsprecherherstellern in unserem Lande. Dementsprechend umfangreich ist das Portfolio der Saarländer. Von der kleinen Sprachbeschallungsbox bis zum professionellen Line Array – HK Audio hat für jede Anwendung das passende Produkt. Mit der neuen Lautsprecherserie SONAR richtet sich das Traditionsunternehmen an den ambitionierten Musiker und kleinere Verleihbetriebe.

    HK Audio Linear 9 210 LTA und 118 Sub BA Test
    Test

    HK Audio präsentiert mit der neuen Aktivserie Linear 9 ein modernes, skalierbares Beschallungssystem, das sich mit insgesamt fünf Modellen für anspruchsvolle Einsätze empfiehlt.

    HK Audio Linear 9 210 LTA und 118 Sub BA Test Artikelbild

    Mit der HK Audio Linear 9 Constant-Curvature Punktstrahler Aktivboxen-Serie schafft der Hersteller aus St. Wedel ein Bindeglied im Sortiment, das die Lücke zwischen bewährten Brot-&-Butter-Systemen und den teuren Profiserien CONTOUR X und COSMO schließen soll. Dafür haben die Saarländer alle Modelle der Linear9-Serie entsprechend gewappnet.

    Bonedo YouTube
    • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
    • Oruga Drum Effects | Sound Demo (no talking)
    • Ludwig | Universal Walnut Beech Mahogany Cherry | Wood Snares | Comparison (no talking)