Anzeige

Bluetooth Kopfhörer TMA-2 MOVE Wireless / MOVE XE Wireless von AIAIAI

Die modulare TMA-2 Kopfhörerserie des dänischen Herstellers AIAIAI wird erweitert: mit MOVE Wireless und MOVE XE Wireless präsentiert AIAIAI zwei neue Presets unter Verwendung der brandneuen Bluetooth Speaker Unit S10.

(Bild © AIAIAI)
(Bild © AIAIAI)


Mit dem TMA-2 Modular veröffentlicht die Kopenhagener Audio und Design-Manufaktur AIAIAI ein neues Kopfhörerkonzept für das 21. Jahrhundert. Der Nachfolger des beliebten TMA-1 bietet eine breite Palette an austauschbaren Sound-, Design- und Komfort-Optionen, womit sich ein persönlicher State of the Art Kopfhörer konfigurieren lässt. Neben verschiedenen Preset-Konfigurationen lassen sich Einzelteile schnell und einfach wechseln und nach Belieben kombinieren.
Die neuen Kopfhörer wurden in Zusammenarbeit mit professionellen Musikschaffenden und Künstlern für den TMA-2 entwickelt, den Profis auf der ganzen Welt einsetzen.
Bluetooth Speaker Unit S10:
Das Bluetoothmodul ist nun direkt im Speaker eingebaut und die Bedienung wurde durch Verwendung eines Miniaturjoystick wesentlich vereinfacht. Auch das Aufladen wurde ergonomischer gestaltet, die USB-C Ladebuchse befindet sich nun unten am Gehäuse. Das Gehäuse besteht zu 30% aus recycletem Material.

AIAIAI TMA-2 Modular System
AIAIAI TMA-2 Modular System

Das TMA-2 Modular MOVE XE Wireless Preset verwendet die Bluetooth-Lautsprechereinheit S10 und liefert eine klare und sehr detaillierte Klangdarstellung. Das neu entwickelte Bluetoothmodul verfügt über einen Minijoystick zur intuitiven Steuerung und hat eine Spielzeit von bis zu 40 Stunden. Die bereits im S05 verwendete Membran besteht aus Bio-Cellulose die steifer, leichter und stärker ist als herkömmliche PET-Membrane. Die Kombination aus leichtem H01 Nylon Kopfbügel und den E10 On-Ear-Repreve-Ohrpolstern aus innovativem Recyclingmaterial machen das Preset zum idealen Begleiter in allen Lebenslagen. Ergänzt wird des Setup durch das gerade Anschlusskabel C05 mit Winkelstecker und die A01 Tragetasche.
Features:

  • Bauform: geschlossen, ohrumschliessend
  • S10 Lautsprechereinheit – Bluetooth
  • Bio Zellulose Membran
  • 40 mm High Grade Neodym Treiber
  • Frequenzbereich: 10 Hz ñ 40 kHz
  • Schalldruckpegel: 117 dB
  • THD:
  • Codec: SBC, AAC
  • Spielzeit: mehr als 40 Stunden
  • Impedanz: 32 Ohm
  • E10 On-Ear-Repreve-Ohrpolster
  • H01 Polycarbonat Kopfbügel inkl. PU-Polsterung
  • C05 gerades Anschlusskabel
  • Kabellänge 1,2 m
  • 3,5 mm Klinkenstecker inkl. Adapter
  • A01 Protective Pouch
  • Gewicht: 180g

Preise:

  • AIAIAI – TMA-2 MOVE XE Wireless UVP: 180,00 €
  • AIAIAI – TMA-2 MOVE Wireless UVP: 230,00 €

Website: aiaiai.audio

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild © AIAIAI)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ und TMA-2 DJ V2 TEST

Test

Die dänische Firma AIAIAI hat ihre modulare Kopfhörerrange erweitert und bietet mit dem H10-Kopfhörerbügel in Verbindung mit der X01-Sendeeinheit nun eine Funkverbindung mit nur 16 ms Latenz an. Bluetooth funktioniert damit nach wie vor und vieles ist in der TMA-2-Serie frei kombinierbar. Wir haben getestet und gebastelt.

AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ und TMA-2 DJ V2 TEST Artikelbild

Die TMA-2-Serie von AIAIAI ist modular aufgebaut, soll heißen, alle Komponenten wie Kopfhörerbügel, Speaker, Ohrpolster, Kabel und mehr sind einzeln erhältlich und untereinander weitreichend kombinierbar. Die hier vorgestellten Kopfhörer könnte man daher auch als sinnvolle Serviervorschläge bezeichnen, die AIAIAI uns Nutzern besonders ans Herz legt. Deswegen werde ich hier im Test auf die einzelnen Komponenten namentlich eingehen, um euch Vergleiche zu ermöglichen.

Mackie goes Wireless mit dem MC-40BT Wireless-Kopfhörer

Recording / News

Mackie stellt seinen ersten Wireless-Kopfhörer vor - Vorhang auf für den MC-40BT, der den legendären Mackie-Sound nun überall zur Verfügung stellen soll.

Mackie goes Wireless mit dem MC-40BT Wireless-Kopfhörer Artikelbild

Im Reigen der Neuankündigungen vom renommierten Hersteller Mackie kommt heute der erste Wireless-Kopfhörer unter der Bezeichnung MC-40BT auf den Tisch. Damit soll dem Anwender ermöglicht werden, den legendären Mackie-Sound überall zur Verfügung zu haben.

AIAIAI TMA-2 Studio XE: Robuster und modularer Studiokopfhörer

Recording / News

AIAIAI TMA-2 Studio XE: Der robuste und schicke Studiokopfhörer fällt etwas günstiger als der jetzt wieder erhältliche TMA-2 Studio aus.

AIAIAI TMA-2 Studio XE: Robuster und modularer Studiokopfhörer Artikelbild

AIAIAI bringt den TMA-2 Studio XE heraus und bietet damit einen etwas günstigeren Studiokopfhörer als den TMA-2 Studio an, der jetzt wieder erhältlich ist. Das sind quasi zwei gute Nachrichten vom dänischen Hersteller.

Bonedo YouTube
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)