ANZEIGE

Behringer Four LFO: Vierfacher LFO für Eurorack


Behringer Four LFO ist ein vierfacher, spannungsgesteuerter LFO im Eurorack-Format auf Basis der Open-Source-Firmware des Moduls Batumi von Xaoc Devices. Mit einem weiten Frequenzbereich und verschiedenen Betriebsmodi ist der Behringer Four LFO eine vielseitige Modulationsquelle.

Behringer Four LFO

Behringer Four LFO

Erneut hat Behringer sich für den Four LFO bei der unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichten Firmware eines anderen Moduls bedient. Während Brains auf Mutable Instruments Braids / Plaits basiert, traf es diesmal den Vierfach-LFO Batumi von Xaoc Devices. Behringer nennt die Quelle offen und die Batumi-Firmware ist frei verfügbar, insofern kann man Behringer hier rechtlich sicher nichts vorwerfen. Ich muss allerdings auch sagen: Eigenständig und innovativ geht anders.

Wie Batumi ist das Modul von Behringer ein vierfacher, spannungsgesteuerter LFO. Die vier LFOs bieten jeweils Ausgänge für Sinus, Rechteck und eine zuweisbare Schwingungsform (Sägezahn steigend und fallend, Dreieck, Trapezoid). Auch ein Reset- und Sync-Eingang ist für jeden LFO vorhanden. Der Frequenzbereich reicht von schnell (500 Hz) bis ultra-langsam (28 Stunden). Damit man die gewünschte Frequenz bei diesem großen Bereich auch trifft, sorgt ein Zoom-Modus dafür, dass sich die Frequenzen mittels der Schieberegler präzise einstellen lassen.

Neben einem freien Modus bietet der Four LFO die Modi Quadratur, Phase und Divide, in denen die LFOs auf verschiedene Weisen miteinander verknüpft werden. So eignet sich das Modul für eine große Bandbreite mehrkanaliger, miteinander in Zusammenhang stehender Modulationen und Rhythmen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Four LFO ist jetzt bei Thomann* für 99 Euro bestellbar.

Affiliate Links
Behringer Four LFO

Das Original von Xaoc Devices gibt es ebenfalls bei Thomann*.

Affiliate Links
XAOC Devices Batumi
XAOC Devices Batumi
Kundenbewertung:
(40)

Mehr Infos zum Behringer Four LFO

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

* Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:

  • Behringer Four LFO: Behringer

Hot or Not
?
Behringer Four LFO

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)