Anzeige

Behringer Eurorack Go Case kann ab sofort bestellt werden

Behringer Eurorack Go Case
Behringer Eurorack Go Case

Dass Behringer ein paar Eurorack-Module in Planung hat, wissen wir ja bereits. Da ist das System 55 für die Fans von Moog und das System 100 für die Roland-Fraktion. Und klar, die ganzen Module müssen auch irgendwo rein. Dafür hat Behringer mindestens ein Case gebaut. Update: Das Eurorack Go Case kann ab sofort bestellt werden, geliefert wird bereits in ein paar Wochen.

Behringer Eurorack Go Case

Zunächst wird die große Frage gelüftet: Gewindeschienen oder bewegliche Muttern? Auch wenn bei den Diskussionen darüber anscheinend die meisten Stimmen für die Schienen kamen – Behringer hat zugehört, sich aber aus Kostengründen letztendlich für die beweglichen Muttern entschieden. Damit wird das Installieren von Modulen zu einem kleinen Geduldsspiel – ich kenne das von meinem Doepfer Mini Case.

Zwei Reihen zu je 140 TE bieten ordentlich Platz für so einige Module. Je nach Platzierung dürfen diese maximal 62 mm tief sein (in der oberen Reihe eher 40 mm). Reicht für die meisten Module aus, hätte aber trotzdem etwas großzügiger bemessen werden können.

Die Stromversorgung produziert laut Hersteller so gut wie keine Geräusche und bietet 32 Stromverbinder.

Behringer Eurorack Go Case

Behringer Eurorack Go Case  ·  Quelle: Behringer

Interessant ist die Möglichkeit, das Case in einem Winkel von bis zu 50 Grad aufzustellen. Wenn ich mir dafür die Halterung auf der Rückseite ansehe, frage ich mich aber auch, wie stabil das sein wird. Mal abwarten.

Update: Verfügbarkeit und Preis

Ab sofort könnt ihr das Eurorack Go Case bestellen, in acht bis neuen Wochen soll geliefert werden. Der Preis liegt bei 259 Euro.

Weitere Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Behringer Eurorack Go Case

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Behringer 2600 Blue Marvin und Gray Meanie können ab sofort bestellt werden

Keyboard / News

Die während der letzten NAMM-Show vorgestellten Behringer 2600 Blue Marvin und Gray Meanie, Klones der legendären ARP 2600 Blue Marvin und Gray Meanie, sind ab sofort bestellbar.

Behringer 2600 Blue Marvin und Gray Meanie können ab sofort bestellt werden Artikelbild

Die während der letzten NAMM-Show vorgestellten Behringer 2600 Blue Marvin und Gray Meanie, Klones der legendären ARP 2600 Blue Marvin und Gray Meanie, sind ab sofort bestellbar. Im Hype um den ARP 2600 hat Behringer mit dem Behringer 2600 zunächst eine eigene Version des Synthesizer-Klassikers in die Gegenwart gerufen. Während der letzten NAMM präsentiert Behringer den Nachbau zweier sehr raren 2600-Varianten: Den Blue Marvin von Anfang 1971 und den Gray Meanie von Mitte 1971. Damit sich die beiden Sondermodelle nicht nur farblich vom Basis-2600er unterscheiden, hat Behringer beiden Sondermodellen einen mechanischen Federhall spendiert. Beide Modelle sind ab sofort bestellbar! Preise und Verfügbarkeit Behringer 2600 Blue Marvin: 619 € Behringer 2600 Gray Meanie: 619 €

ALM Busy Circuits CS001 - Praktisches DIY-Eurorack-Case in 84 TE

Keyboard / News

ALM Busy Circuits stellt mit CS001 ein neues lötfreies DIY-Case mit 84 TE für das Eurorack vor, das man selbst zusammenschraubt.

ALM Busy Circuits CS001 - Praktisches DIY-Eurorack-Case in 84 TE Artikelbild

ALM Busy Circuits stellt mit CS001 ein neues lötfreies DIY-Case mit 84 TE für das Eurorack vor, das man selbst zusammenschraubt. Wer in die Welt des Euroracks eintritt kommt nicht um ein praktisches Case herum, in welches die zahlreichen Module praxisgerecht platziert werden. Cases in unterschiedlichen Größen bietet der Markt in Hülle und Fülle und hier kommen ALM Busy Circuits ins Spiel, die unter der Bezeichnung CS001 ein Eurorack-Gehäuse in 84 TE Größe vorstellen, dass auch die für den Betrieb der Module notwendige Stromversorgung bietet. Das könnte für jeden Neuling in diesem Bereich sehr interessant werden. Das CS001-Case selbst kommt als DIY-Kit, d.h., man muss es vor der eigentlichen Verwendung selbst zusammenschrauben. Dazu benötigt es allerdings nur weniger Hilfsmittel: Einen Kreuzschlitzschraubendreher und das gedruckte Handbuch oder die leicht zu befolgende Video-Anleitung. Gefertigt ist das Case aus eloxiertem Aluminium, hat Gummifüße und einen Ein-/Ausschalter. Jedes Module mit einer maximalen Tiefe von 42 mm

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)