Anzeige

AVP Synth Cosmwave FX vorgestellt

Mit dem Cosmwave FX stellt AVP ein Multi-Effekt Modul vor, das aus drei separaten Effekten – Phaser, Delay und Flanger besteht, die sowohl einzeln als auch kombiniert in der folgenden Reihenfolge verwendet werden können: Phaser -> Flanger -> Delay.

(Foto: AVP Synth)
(Foto: AVP Synth)


Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 1 analoger Phaser, 
  • 1 analoger Flanger und 
  • 1 hybrid analoge / digitale Verzögerung mit bis zu 1 min Verzögerungszeit
  • Jeder Effekt kann für sich (einzeln) sowie in einer Reihe (Multi) in dieser Reihenfolge verwendet werden: Phaser -> Flanger -> Verzögerung
  • Neun 6,3-mm-Klinkenanschlüsse auf der Rückseite, drei für jeden Effekt – ein Eingang und zwei Ausgänge
  • Eingangssignale in jedem der Effekte sind linear, Mono. Alle Effekte haben einen Pseudo-Stereo-Ausgang
  • CV-Eingänge für den MANUAL-Regler in den Phaser- und Flanger-Bereichen
  • Strapazierfähiges Metallgehäuse mit Holzseitenteilen
  • 15 V AC Euro-Adapter im Lieferumfang enthalten

Preise und Verfügbarkeit
Die erste Charge wird nur aus 10 Stück (einschließlich des Prototyps) bestehen und 469 Euro kosten. Weitere Details werden noch bekannt gegeben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest du auf dieser Webseite.

Hot or Not
?
(Foto: AVP Synth)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

AVP Synth Quadwave: Hybrider Desktop-Effekt mit Phaser und vier Delays

Keyboard / News

AVP Synth Quadwave ist ein hybrider Desktop-Multieffekt, der einen analogen Phaser mit vier Delays und reichlich Modulation verbindet.

AVP Synth Quadwave: Hybrider Desktop-Effekt mit Phaser und vier Delays Artikelbild

Der russische Hersteller AVP Synth präsentiert mit Quadwave ein neues Desktop-Effektgerät, das einen analogen Phaser mit vier Delays und einem LFO verbindet. Von modulierten Feedback-Effekten bis zu weiten Klanglandschaften soll Quadwave Synthesizer, Drums, Gitarren, Vocals und andere Signale veredeln – im Studio oder live.

IK Multimedia Uno Synth Pro ist #1 Synth of 2021

Keyboard / News

Der IK Multimedia UNO Synth Pro ist der Synth mit den meisten Auszeichnungen und damit #1 Synth of 2021. Lob gibt es von internationalen Influencern, Publikationen und Rezensenten für seine einzigartigen Klangfähigkeiten.

IK Multimedia Uno Synth Pro ist #1 Synth of 2021 Artikelbild

Der IK Multimedia Uno Synth Pro hat im laufenden Jahr 2021 die meisten Auszeichnungen von Influencern, Fachzeitschriften und Online-Magazinen und Testern erhalten und ist damit #1 Synth of the year.

Eindrucksvolle Live Synth-Performance von Steve Roach beim Phoenix Synth Fest

Keyboard / Feature

Ein Video zeigt die eindrucksvolle, 150-minütige Live-Performance von Steve Roach, dem US-amerikanischen Ambient-Musiker und Synthesizer-Pionier während des Phoenix Synth Fest.

Eindrucksvolle Live Synth-Performance von Steve Roach beim Phoenix Synth Fest Artikelbild

Ein Video zeigt die eindrucksvolle Live-Performance von Steve Roach, dem US-amerikanischen Ambient-Musiker und Synthesizer-Pionier während des Phoenix Synth Fest. Ursprünglich war Steve Roach

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)