Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT: Kopfhörer nicht nur fürs Studio

Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT
Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT

Austrian Audio stellt zwei neue geschlossene Kopfhörer vor. Hi-X15 und Hi-X25BT sind laut dem österreichischen Hersteller die “Arbeitstiere” der Austrian Audio Hi-X Serie und basieren auf dessen High Excursion Technologie. Beide sollt ihr im Studio, auf der Bühne, im Proberaum, auf Tour oder zu Hause benutzen. Der Hi-X25BT bietet sogar Bluetooth — für viele Studio-Geeks ein Frevel.

Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT

Beide Kopfhörer sind mit 44 mm Hi-X-Treiber bestückt und versprechen eine verzerrungsfreie Wiedergabe.  Das Design setzt auf die Reduzierung aller bewegten Massen, was für besonders dynamische Eigenschaften und eine schnelle Reaktion sorgen soll. Die Impedanz von 25 Ohm soll vom High-End-Kopfhörerverstärker bis zum Laptop den bestmöglichen Klang abliefern. Und die beiden Headphones sollen auch bequem sitzen, austauschbare Ohrpolster aus Memory Foam kümmern sich um diese Aufgabe.

Hi-X15

Der Hi-X15 bietet ein faltbares Design, so dass ihr den Kopfhörer leicht verstauen und transportieren könnt. Scharnier und Bügel sind aus Metall gefertigt, im Proberaum oder auf der Bühne ist eine robuste Konstruktion immer von Vorteil. Zum Lieferumfang des Hi-X15 gehören ein 1,4 m langes Kabel und eine Aufbewahrungstasche.

Austrian Audio Hi-X15

Austrian Audio Hi-X15

Technische Daten

  • Frequenzgang: 12 Hz bis 24 kHz
  • Schalldruckpegel: 113 dB
  • Impedanz: 25 Ohm
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke
  • Größe: 250 x 170 x 80 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 255 Gramm

Hi-X25BT

Der Hi-X25BT beherrscht sowohl analogen als auch digitalen Betrieb. So könnt ihr den Kopfhörer Austrian Audio zufolge im Studio, bei der Aufnahme oder beim Mischen analog über Kabel benutzen und wenn ihr unterwegs seid, hört ihr Musik über Bluetooth. Das integrierte Mikrofon ermöglicht euch, jederzeit Anrufe zu tätigen. Über Berührung an der Muschel funktioniert die Steuerung.

Ist der interne Akku leer, ladet ihr den Hi-X25BT über USB-C auf und hört dabei (rein theoretisch) weiterhin Musik über Bluetooth. Neben dem Kopfhörer gehört ein USB-C-Kabel, ein Analogkabel mit USB-C-Anschluss, ein USB-Adapter sowie eine Tragetasche zum Lieferumfang.

Austrian Audio Hi-X25BT

Austrian Audio Hi-X25BT

Technische Daten

  • Frequenzgang: 12 Hz bis 24 kHz
  • Schalldruckpegel: 113 dB
  • Impedanz: 25 Ohm
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke
  • Batterietyp: Lithium Polymer
  • Akkulaufzeit: 30 Stunden
  • Bluetooth 5.0
  • Größe: 250 x 170 x 80 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 270 Gramm

Studiotaugliche Kopfhörer und Bluetooth sind ja so eine Kombination, die immer wieder kritisch betrachtet werden (siehe Kommentare bei dieser Liste). Darum bin ich wirklich mal gespannt, wie der Hi-X25BT bei Tests abschneidet.

Spezifikation und Preis

Beide Kopfhörer sind ab August erhältlich. Hi-X15 kostet 99 Euro, Hi-X25BT bekommt ihr für 149 Euro.

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Austrian Audio Hi-X15 und Hi-X25BT

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)
  • Polyverse Comet – Drums & Synth Demo (no talking)
  • SSL UF-8, Presonus Faderport 8 & Behringer Xtouch – DAW-Controller Motorfader Noise (Lärmvergleich)