Anzeige
ANZEIGE

Audiowerkzeug BOOSTi Test

Fazit

Der Audiowerkzeug BOOSTi besitzt ein stimmiges Gerätekonzept und macht einen robusten Eindruck. Darüberhinaus liefert der Kopfhörerverstärker grandiose Audio-Preformance und könnte problemlos auch als HiFi-Amp zum Einsatz kommen. Im Livebetrieb ist jedoch auch wichtig, dass er enorme Pegelreserven liefert, auch die Kaskadierbarkeit kann enorm hilfreich sein. Ein bisschen mehr an Ausstattung wäre zwar wünschenswert, ist aber allgemein zu verschmerzen. Und der Preis geht für ein hochwertiges Gerät aus deutscher Handfertigung definitiv auch in Ordnung!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Leistungsfähigkeit
  • Klangqualität
  • Kaskadierbarkeit
  • Netzanschluss verriegelbar
Contra
  • Ausstattung, z.B. kein Mono-Switch
Artikelbild
Audiowerkzeug BOOSTi Test
Für 289,00€ bei
Die kleine Kiste ist nicht nur für den Livebetrieb eine gute Lösung.
Die kleine Kiste ist nicht nur für den Livebetrieb eine gute Lösung.
Spezifikationen
  • Kopfhörerverstärker
  • 6 oder 20 dB Vorverstärkung (per Jumper schaltbar)
  • Leistung: 2,2 Watt pro Kanal
  • Frequenzgang: 2 Hz – 110 kHz (-3 dB)
  • THD+N: 0,00025 %
  • Spannungsversorgung: externes Steckernetzteil
  • Power- und OL-LED
  • Cinch- und Stereoklinken-Eingänge
  • zwei Kopfhörer-Ausgänge
  • Maße: 80 x 50 x 120 (BxHxT in mm)
  • Gewicht: 490 g (ohne Netzteil)
  • Preis: € 315,- (UVP)
Hot or Not
?
Audiowerkzeug_BOOSTi_2 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Violectric Chronos Test
Recording / Test

Violectric Chronos ist ein winziger DAC mit Kopfhörerverstärker. Eckpunkte: 384 kHz, DSD256, Made In Germany, unter 200 Euro.

Violectric Chronos Test Artikelbild

Violectric Chronos ist ein DA-Wandler und Kopfhörerverstärker im Miniaturformat. Mit USB-C-Anschluss will er die Audioqualität von Smartphones, Tablets und Laptops verbessern, denn deren Performance ist nicht selten geradezu unterirdisch.

Lake People G103 MKII Test
Recording / Test

Von vorn betrachtet, scheint der Heaphone Amp nur Standards zu liefern. Aber da ist mehr!

Lake People G103 MKII Test Artikelbild

Der Lake People G103 MKII in diesem Test ist eines der neuen Modelle, die der renommierte Hersteller aus Konstanz am Bodensee im Bereich Kopfhörerverstärker vorstellt. Zum Portfolio von Lake People gehören hochwertige Mikrofonvorverstärker, analoge Tools für Signal-Symmetrierung, Impedanz- und Pegelanpassung, digitale Verteilverstärker und Konverter-Lösungen. Aber nicht nur der professionelle Studiomarkt wird bedient. Mit der hauseigenen Marke Violectric hat die Pro-Audio-Schmiede mittlerweile auch Geräte für anspruchsvolle HiFi-Fans am Start. So hatten wir beispielsweise bereits den Violectric Chronos im Test, einen Kopfhörerverstärker im Hosentaschenformat. 

Swissonic HA660 Test
Recording / Test

Dieser Kopfhörer-Verstärker besitzt ein besonderes Featureset, das wir uns im Test natürlich angesehen haben.

Swissonic HA660 Test Artikelbild

Der Swissonic HA660 ist ein Kopfhörer-Verstärker, der explizit für den Studio-Betrieb entwickelt wurde. Dass er nicht einfach schnöde ein Stereosignal verstärkt, zeigt der Blick auf die Frontplatte: Dort tummeln sich reichlich Einstellmöglichkeiten! Unser Test zeigt, in welchen Situationen diese sinnvoll sind. 

Violectric HPA V550 - High-End-Kopfhörerverstärker und Preamp
Recording / News

Gute Kopfhörer brauchen gute Verstärker. Der HPA V550 von Violectric versammelt Jahrzehnte der Erfahrung in der Konzeption und Konstruktion von Kopfhörerverstärkern und bietet clevere Schaltungen und erstklassige Manufakturqualität.

Violectric HPA V550 - High-End-Kopfhörerverstärker und Preamp Artikelbild

Violectric präsentiert seinen neuen High-End-Kopfhörerverstärker HPA V550, dessen Pre-Gain-Schaltung  die Anpassung des Verstärkers an die Ansprüche des jeweils verwendeten Kopfhörers ermöglicht. Über den symmetrischen und die beiden unsymmetrischen Kopfhörer-Anschlüsse lassen sich selbst kritische Bauformen wie Magnetostaten problemlos betreiben. Bis zu drei analoge Stereoquellen können über einen XLR- und zwei Cinch-Anschlüsse verbunden werden. Zusätzlich bietet der V550 einen symmetrischen und einen unsymmetrischen Ausgang. Für Lautstärke- und Balance-Regler kommen hochwertige Alps RK 27 Potentiometer zum Einsatz, in der PRO-Version ist die Lautstärkeregelung mit einer Relais-Schaltung umgesetzt. Eine mitgelieferte Fernbedienung bietet maximalen Bedienkomfort.

Bonedo YouTube
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review