Anzeige

Audient startet mit ID4 (MKII) und ID14 (MKII) Audio-Interfaces ins neue Jahr

Neuer Look, neue Website und drei neue Produkte – Audient holt zum Beginn des neuen Jahres 2021 zum Rundumschlag aus. 

(Foto: © Audient)
(Foto: © Audient)


„Dies ist ein bedeutender Schritt in der Weiterentwicklung von Audient. Die Neudefinition unserer visuellen Identität trägt dazu bei, den Grundstein für eine hoffentlich glänzende Zukunft zu legen“, sagt Marketingdirektor Andy Allen.
Passend dazu veröffentlicht Audient die nächste Generation (Mark II) der beiden iD-Audio-Interfaces iD4 (MKII) und iD14 (MKII) zusammen mit dem brandneuen EVO Start Recording Bundle.
Audient hat diese Gelegenheit genutzt, um die Audioleistung und die Funktionen von iD4 und iD14 erheblich zu verbessern und sicherzustellen, dass sie jetzt mit der leistungsstärksten Schnittstelle, dem iD44, vergleichbar sind.Sowohl iD4 (MKII) als auch iD14 (MKII) bieten jetzt einen Dynamikbereich von 120 dB für DACs und ADCs. Dies stellt eine enorme Steigerung der Audioleistung dar. Neben den Verbesserungen der Audio-Spezifikationen wurden auch neue Funktionen hinzugefügt. iD14 (MKII) wird jetzt vollständig über USB 3.0 betrieben und verfügt über zwei Kopfhörerausgänge, zwei zusätzliche Line-Ausgänge und eine USB-C-Verbindung, was die Zusammenarbeit, Konnektivität und Portabilität erleichtert. Das iD4 (MKII) ist ebenfalls USB3.0-Bus powered und verfügt über einen USB-C-Anschluss. Beide Modelle haben ein modernes Gun-Metal-Finish erhalten.

Fotostrecke: 2 Bilder Audient ID14 Audio-Interface
Fotostrecke

Gleichzeitig bringt die Submarke EVO by Audient das EVO Start Recording Bundle auf den Markt. Dies umfasst das EVO 4-Audio-Interface, das Kondensatormikrofon SR1 mit großer Membran plus Shockmount und den Kopfhörer SR2000.
„EVO 4 wurde für Anfänger und Profis gleichermaßen entwickelt. Dieses Bundle ist einfach eine Erweiterung davon. Es enthält alles, was man benötigt, um loszulegen – bis hin zu den Kabeln, alles in einem Paket“, erklärt Andy.
“Mit dem Smartgain lassen sich die Level einstellen und über die kostenlose EVO Control App auf dem Computer steuern. Das Produzieren von Musik oder sonstigen Inhalten könnte nicht einfacher sein.”

EVO Start Recording Bundle
EVO Start Recording Bundle

Der Preis für iD4 (MKII) beträgt 149 Euro, für das iD14 (MKII) 229 Euro
Das EVO Start Recording Bundle kostet 220 Euro 
Weitere Infos unter www.audient.com%C2%A0und%C2%A0evo.audio

Hot or Not
?
(Foto: © Audient)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Audient iD14 MKII Test

Recording / Test

Der englische Hersteller Audient hat seine Interfaces der iD-Serie erneuert. Wir haben das iD14 MKII getestet!

Audient iD14 MKII Test Artikelbild

Der englische Hersteller Audient unterzieht seine beliebte Interface-Serie einem Upgrade. Das Audient iD4 sowie das Audient iD14 werden nun mit dem Namenszusatz „MKII“ versehen.

Audient iD4 mkII Test

Recording / Test

Das iD4 MKII ist der kleinste Vertreter von Audients überarbeiteter iD-Serie. Wie schlägt sich das Desktop-Interface in unserem Kurztest?

Audient iD4 mkII Test Artikelbild

Das kompakte Desktop-Audiointerface Audient iD4 MKII markiert den Einstieg in die iD-Serie des englischen Herstellers.

Neue Focusrite RedNet Dante Interfaces: A16R MkII und D16R MkII

Recording / News

Mit dem Focusrite RedNet A16R MkII und RedNet D16R MkII aktualisiert der kalifornische Hersteller Focusrite Dante Interfaces und stattet sie mit einer Steuerung des Kanalpegels für alle Ein- und Ausgänge aus.

Neue Focusrite RedNet Dante Interfaces: A16R MkII und D16R MkII Artikelbild

Focusrite kündigt die Veröffentlichung von zwei neuen Produkten in der RedNet-Reihe von Dante-fähigen Audio-over-IP-Schnittstellen an: RedNet A16R MkII und RedNet D16R MkII. Beide Modelle haben die gleichen Funktionen wie ihre Vorgänger, einschließlich sauberer Konvertierung und hochwertiger Audioqualität, wurden aber mit Pegelreglern für die einzelnen Eingangs- und Ausgangskanäle ausgestattet.

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface

News

Audient betreibt weitere Produktpflege und aktualisiert sein Desktop-Audio-Interface ID44 auf Version MKII.

Zweite Generation: Audient veröffentlicht das ID44 (MKII) Audio-Interface Artikelbild

Mit der Einführung des neuen iD44 (MKII) setzt Audient einmal mehr neue Standards, denn das leistungsstärkste Desktop-Audiointerface iD44 wurde clever verbessert und beherbergt nun die neuesten Produktentwicklungen der englischen Audiospezialisten. Die Kombination dieser Verbesserungen mit vier Audient Console-Mikrofonvorverstärkern, erstklassigen Wandlern, ADAT-Erweiterbarkeit und symmetrischen Inserts bedeutet, dass das iD44 (MKII)die Audioleistung einer Audient-Konsole direkt auf jeden Desktop bringt“

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone