Anzeige

Audeze Mobius Test

Fazit

Nach einem anfänglichem Fremdeln, was in erster Linie am Design des Audeze Mobius liegt, das primär die Gamer-Gemeinde ansprechen soll, muss ich dem Kopfhörer beeindruckende Wiedergabeeigenschaften bescheinigen, die durchaus das Potential haben, verschiedene Anwendergruppen zu begeistern. In seiner hohen Funktionsvielfalt (3D, Surround, Benutzeranpassung) ist der Mobius momentan wahrscheinlich konkurrenzlos und sowohl für Gamer, Musikkonsumenten wie auch Ton- und Musikschaffende interessant. Audeze täte m.E. gut daran eine seriöser gestaltete Variante mit etwas geeigneteren Kabeloptionen für die Studio- und HiFi-Klientel herauszubringen. Die umfangreichen 3D- , Sound- und Surround-Optionen sorgen außerdem für ein kleines Wirrwarr, sofern man die Einstellungen am Kopfhörer selbst und nicht in der Computer-basierten App vornimmt, insofern wäre eine Bedienungsmöglichkeit per iOS oder Android App wünschenswert. Trotz dieser Kritikpunkte, die aufgrund der genannten Qualitäten tolerierbar sind, ist der Audeze Mobius ein absolut empfehlenswerter Kopfhörer, den man unbedingt gehört haben muss!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • beeindruckende Wiedergabeeigenschaften
  • gelungene 3D Emulation und Surround Wiedergabe
  • sinnvolle Benutzeranpassungen
  • guter Tragekomfort
  • robuste Verarbeitung
  • preiswert
Contra
  • bisher keine iOS/Android App
  • kryptische Bedienfunktionen am Kopfhörer
  • kein Adapter auf 6,35mm im Lieferumfang
Artikelbild
Audeze Mobius Test
Für 389,00€ bei
Audeze_Mobius_B16_Schlussbild
Features und Spezifikationen
  • Bluetooth-Kopfhörer
  • geschlossene Bauweise
  • magnetostatisch
  • Treiber: 100mm
  • Audioverbindung analog, USB und Bluetooth 4.2 (SBC, AAC, LDAC)
  • 3D Emulation / Headtracking (beides deaktivierbar)
  • aktivierbare Surroundmodi (7.1, 5.1, 5.0, 2.1, 2.0, Ambisonics)
  • Waves NX Technologie
  • diverse Benutzeranpassungen
  • ohrumschließend
  • austauschbare Ohrpolster
  • Transportbeutel
  • Empfindlichkeit 120dB SPL/1mW
  • Gewicht 364 (ohne Kabel)
  • Übertragungsbereich 10 – 50.000Hz
  • THD
  • bis zu 10Std. Batteriebetrieb
  • Analog-Kabel (3,5mm, 4-pol) 1,2m
  • USB-A auf USB-C Kabel 1,5m
  • USB-C auf USB-C Kabel 1,5m
  • abnehmbares Mikrofon mit Mute-Funktion
  • kostenlose Audeze HQ App für MacOS und Windows
  • Preis: € 379,- (Straßenpreis am 22. Oktober 2019)
Hot or Not
?
Audeze_Mobius_B01_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Könemann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie
Recording / News

Audeze stellt mit Euclid den ersten geschlossenen In-Ear-Kopfhörer vor. Das neue Modell verfügt über die ausgereifte Planartreiber-Technologie der Referenzkopfhörer von Audeze. Der optional erhältliche Bluetooth®-Adapter sorgt für kabellosen Musikgenuss.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie Artikelbild

Euclid ist der erste komplett geschlossene In-Ear-Kopfhörer von Audeze. Die speziell für diese Bauform entwickelten 18-Millimeter-Planartreiber und ein ergonomisch gestaltetes, gefrästes Aluminiumgehäuse machen den Euclid zu einem außergewöhnlichen Ohrhörer.

Audeze LCD-5 Test
Recording / Test

Der offene Kopfhörer Audeze LCD-5 ist das Spitzenmodell der „Flagship Series“ des Herstellers und kostet fast 5000 Euro. Welchen Gegenwert erhält man für diese stattliche Summe?

Audeze LCD-5 Test Artikelbild

Der amerikanische Kopfhörerspezialist Audeze zählt mit seinen häufig hochpreisigen Modellen tatsächlich zu den Luxusmarken unter den Kopfhörerherstellern.

Audeze LCD-2 Classic Closed-back Test
Recording / Test

Audezes Klassiker LCD-2 gibt es inzwischen auch in geschlossener Bauart. Wir haben den LCD-2 Classic Closed-back für euch getestet!

Audeze LCD-2 Classic Closed-back Test Artikelbild

Audeze aus dem sonnigen Kalifornien gehört zu den wenigen Herstellern, die sich ausschließlich auf die Produktion von Kopfhörern spezialisiert haben

Audeze MM-500 Test
Recording / Test

Das Signature-Modell Audeze MM-500 Ist ein offener planar-magnetischer Kopfhörer für den Studiogebrauch. Wie hilfreich ist das High-End-Gerät beim Mixing?

Audeze MM-500 Test Artikelbild

Im Test: Der Audeze MM-500 wurde als Highend-Kopfhörer gemeinsam mit Manny Marroquin entwickelt, der als Mix-Engineer unter anderem den Grammy-Award gewonnen hat. Der planar-magnetischen Technik, die in diesem Kopfhörer zum Einsatz kommt, wird generell eine hohe Präzision nachgesagt. Dazu kommt seine offene Bauweise, die vor allem im Bassbereich für resonanzarmes Abhören von Audio steht. 

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review