AUDEZE LCD-1 Kopfhörer: Neuer Sound Benchmark für Studio Engineers?

AUDEZE LCD-1 Kopfhörer
AUDEZE LCD-1 Kopfhörer

Audeze fertigen Kopfhörer für audiophile Hörer, Sound-Engineers und High-Q Gaming. Man trifft sie bei Musikern und Toningenieuren in der Musikproduktion, hier sei die LCD-Serie genannt, außerdem haben sie mit der iSine-Reihe professionelle In-Ears im Programm und die Mobius mit ihren integriertem 3D-Sound-Processing wenden sich an anspruchsvolle Videospieler rund um den Globus. Nun verlässt ein neues, in Südkalifornien entwickeltes und handgefertigtes Kopfhörermodell die Werkstätten in Orange County und dieses soll einen neuen Maßstab für Studio und audiophiles Hören setzen. Ein hehres Ziel. Der Name lautet LCD-1.

Beim Audeze LCD-1 Referenz-Kopfhörer handelt es sich um einen offenen, zirkumauralen Kopfhörer, der besonderen Wert auf einen reinen, neutralen und präzisen Klang legt. Mit seinen 90 mm Over-Ear Planar-Treiber und dem faltbaren, leichten Design möchte der LCD-1 Premium-Audio in einem komfortablen und reisefreundlichen Paket offerieren, das perfekt zum Mischen, Mastering und audiophilen Hören geeignet ist.

Entwickelt für kritisches Hören, Zuhause und im Studio

Im Inneren des LCD-1 arbeiten patentierte Fluxor-Magnete und Uniforce-Schwingspulen zusammen, um fein abgestimmten, verzerrungsfreien Klang mit Präzision, Kraft und Wirkung zu erzeugen. Der Frequenzgang reicht dabei von 10 Hz bis 50 kHz. Fazor Wave Guides bürgen für satten Bass mit geringer hörbarer Verzerrung. Ein Modell also für professionelle Anwendungen und simplen Soundgenuss.

Akzeptable 250 Gramm bringt der Ohrnahbeschaller auf die Waage. Für einen komfortablen Sitz und ermüdungsfreies Tragen sorgen ein Kopfband aus Memory-Foam und Lammleder-Ohrpolster. Das speziell entwickelte Kabel hat reversible Anschlüsse, so dass das LCD-1 immer die richtigen Informationen für den linken und rechten Kanal liefert.

Preis und Verfügbarkeit

399 Euro müsst ihr auf die virtuelle Ladentheke legen, um einen LCD-1 zu bekommen. Der soll schon in der letzten Oktoberwoche bestellbar sein. Weitere Infos auf der Herstellerwebsite

Features AUDEZE LCD-1

  • Open Circumaural Design: für erhöhte Transparenz und Klangbühne
  • großer Dynamikbereich mit 90 mm Over-Ear Planar-Treiber
  • ultradünn Uniforce-Membranen für Klangdetails und Genauigkeit
  • kraftvoller Klang und Effizienz dank Fluxor-Magnete
  • Fazor Wave Guides für satten Bass mit geringer hörbarer Verzerrung
  • leichte Konstruktion
  • robuste Ohrpolster aus Schaumstoff
  • Memory Foam Kopfband für mehr Komfort bei langen Hörsitzungen
  • robustes, faltbares Design, perfekt zum mobilen Mischen.
  • 3,5 mm Premium-Geflechtkabel für eine verwicklungsfreie Verbindung, mit umkehrbaren Kopfhöreranschlüssen für eine einfache Einrichtung.
  • 1/4“ Adapter im Lieferumfang enthalten
  • entwickelt und gebaut in den USA mit importierten und in den USA hergestellten Teilen
Hot or Not
?
audeze_lcd1-768x461-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Audeze LCD-GX Test
Test

Der magnetostatische Audeze LCD-GX ist laut Hersteller sowohl Gaming-Headset als auch offener Studiokopfhörer. Wir haben den LCD-GX daraufhin gecheckt, ob er die Erwartungen der unterschiedlichen Zielgruppen tatsächlich gleichermaßen erfüllen kann.

Audeze LCD-GX Test Artikelbild

Nicht nur für Gaming: Kopfhörer mit optionalem Headset Audeze LCD-GX im Test. Wer den Namen Audeze hört, denkt wahrscheinlich unmittelbar an die markanten magnetostatischen Kopfhörer des Herstellers aus Kalifornien. Inzwischen hat man allerdings nicht ausschließlich audiophile Musikliebhaber und Profis im Visier, sondern spätestens seit den vergleichsweise preisgünstigen Modellen Mobius und Penrose auch die Gaming-Gemeinde.

Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo