Anzeige
ANZEIGE

Neuer Referenzkopfhörer von Audeze – der LCD-5 löst den LCD-4 ab

In den letzten zehn Jahren hat die LCD-Serie von Audeze den Standard für die Leistung von planaren magnetischen Kopfhörern gesetzt. Angefangen mit dem LCD-2, der 2009 eine neue Ära der Planartechnologie einläutete, über die Einführung des LCD-3 im Jahr 2011 und 2015 die Vorstellung des  LCD-4. Mit der Einführung des LCD-5 wird nun alles verbessert – Treiber, Ohrpolster, Rahmen-Design.

(Bild: © Audeze)
(Bild: © Audeze)

Der LCD-5 soll einen neuen Standard setzen. Seine Treiber sind mit Fluxor-Magneten bestückt, ergänzt durch Fazor Waveguides und neu entwickelte, zum Patent angemeldete Parallel Uniforce Schwingspulen, , die parallele Leiterbahnen unterschiedlicher Breite verwenden, um die Impedanz niedrig zu halten und einen erhöhten Spannungsspielraum durch Änderung der Stromdichte zu bieten. Diese Optimierung verringert die Verzerrung und bietet eine bessere Kontrolle über die Membranbewegung, was zu einer verbesserten Klangauflösung führt.

Beim LCD-5 wurde alles optimiert, um eine punktgenaue Abbildung und eine extrem saubere und klare Klangabbildung zu erzielen. Die neuen geformten Ohrpolster und das akustisch transparente Netz sollen Reflexionen und Resonanzen minimieren, während die Parallel Uniforce™-Schwingspule einen größeren Abstand zwischen den Magneten ermöglicht, woraus ein verbesserter Frequenzgang und ein offenerer Klang resultieren soll. LCD-5 verfügt außerdem über neu entwickelte, flache Fazor-Wellenleiter, um Beugungen und Wechselwirkungen mit dem Ohr weiter zu reduzieren.

Audeze LCD-5 - Offener Kopfhörer im Over-Ear-Design
Audeze LCD-5 – Offener Kopfhörer im Over-Ear-Design

Zur Verbesserung des Tragekomforts hat Audeze jedes Bauteil komplett überarbeitet. Materialien wie Magnesium, Aluminium und Acetat kommen ebenso zum Einsatz wie Leder und Kohlefaser. Das Gewicht konnte so auf insgesamt 420 Gramm reduziert werden.

Features:

  • ohrumschließend, offen
  • Übertrager: Planar Magnetic
  • 90 mm Treiber
  • Fluxor Magnetfeld
  • Fazor Waveguide
  • Neodym Magnete
  • Membran: Nano-Scale Parallel Uniforce
  • Maximalpegel: >130 dB
  • Übertragungsbereich: 5 Hz – 50 kHz
  • THD:
  • Empfindlichkeit: 90 dB/1 mW
  • Impedanz: 14 Ohm
  • Gewicht: 420 Gramm

Weitere Infos unter www.audeze.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Audeze)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Audeze LCD-GX Test
Test

Der magnetostatische Audeze LCD-GX ist laut Hersteller sowohl Gaming-Headset als auch offener Studiokopfhörer. Wir haben den LCD-GX daraufhin gecheckt, ob er die Erwartungen der unterschiedlichen Zielgruppen tatsächlich gleichermaßen erfüllen kann.

Audeze LCD-GX Test Artikelbild

Nicht nur für Gaming: Kopfhörer mit optionalem Headset Audeze LCD-GX im Test. Wer den Namen Audeze hört, denkt wahrscheinlich unmittelbar an die markanten magnetostatischen Kopfhörer des Herstellers aus Kalifornien. Inzwischen hat man allerdings nicht ausschließlich audiophile Musikliebhaber und Profis im Visier, sondern spätestens seit den vergleichsweise preisgünstigen Modellen Mobius und Penrose auch die Gaming-Gemeinde.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie
Recording / News

Audeze stellt mit Euclid den ersten geschlossenen In-Ear-Kopfhörer vor. Das neue Modell verfügt über die ausgereifte Planartreiber-Technologie der Referenzkopfhörer von Audeze. Der optional erhältliche Bluetooth®-Adapter sorgt für kabellosen Musikgenuss.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie Artikelbild

Euclid ist der erste komplett geschlossene In-Ear-Kopfhörer von Audeze. Die speziell für diese Bauform entwickelten 18-Millimeter-Planartreiber und ein ergonomisch gestaltetes, gefrästes Aluminiumgehäuse machen den Euclid zu einem außergewöhnlichen Ohrhörer.

Audeze LCD-2 Classic Closed-back Test
Recording / Test

Audezes Klassiker LCD-2 gibt es inzwischen auch in geschlossener Bauart. Wir haben den LCD-2 Classic Closed-back für euch getestet!

Audeze LCD-2 Classic Closed-back Test Artikelbild

Audeze aus dem sonnigen Kalifornien gehört zu den wenigen Herstellern, die sich ausschließlich auf die Produktion von Kopfhörern spezialisiert haben

Audeze LCD-5 Test
Recording / Test

Der offene Kopfhörer Audeze LCD-5 ist das Spitzenmodell der „Flagship Series“ des Herstellers und kostet fast 5000 Euro. Welchen Gegenwert erhält man für diese stattliche Summe?

Audeze LCD-5 Test Artikelbild

Der amerikanische Kopfhörerspezialist Audeze zählt mit seinen häufig hochpreisigen Modellen tatsächlich zu den Luxusmarken unter den Kopfhörerherstellern.

Bonedo YouTube
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review