Anzeige
ANZEIGE

Antress Seventh Sign Test

Fazit

Der Antress Seventh Sign ist ein Charakter-Kompressor, der den 1176 von Urei simuliert und dabei recht authentisch vorgeht, wenn auch Software (wahrscheinlich) niemals Hardware ersetzen wird. Ein gern gebrachtes Argument in dieser „Glaubensfrage“ ist dann ja zwangsläufig immer der Preis/Leistungsfaktor, den Software zu bieten hat, denn tendenziell lassen sich so unendlich viele Stereo-Instanzen öffnen, wohingegen man mit der Hardware immer nur ein Mono-Signal gleichzeitig bearbeitet bekommt. Nimmt man also den Preis des Antress Seventh Sign mit „Null EUR“ an, so kann man bei der „illegalen Division durch Null“ nur zu einem Schluss kommen: der Nutz- bzw. Grenzwert dieser Freeware ist unendlich groß! Aber eben leider nur für PC-Nutzer.
DOWNLOAD unter: http://antress.blogspot.de/

Pro:
  • Charakter-Sound
  • Einfache Bedienung
  • kostenlos
Contra:
  • Nur für PC
FET(te) Gain Reduction! Das Compressor-Freeware-PlugIn Antress Seventh Sign im Test.
FET(te) Gain Reduction! Das Compressor-Freeware-PlugIn Antress Seventh Sign im Test.
Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • Charakter-Sound
  • Einfache Bedienung
  • kostenlos
Contra
  • Nur für PC
Artikelbild
Antress Seventh Sign Test
Hot or Not
?
FET(te) Gain Reduction! Das Compressor-Freeware-PlugIn Antress Seventh Sign im Test.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
GSi VariSpeed Test
Software / Test

Von Genuine Soundware gibt es ein neues Freeware-Tool, eine Tape-Echo-Emulation namens VariSpeed. Wir haben uns das Teil angeschaut.

GSi VariSpeed Test Artikelbild

Es gibt viele Arten von Delays auf dem Plugin-MarktDAWs punkten meist mit cleanen Ausführungen, wer aber einen charaktervollen Sound und einen analogen Touch möchte, kommt um eine Emulation eines Drittanbieters nicht herum. GSi hat gerade ein neues Freeware-Tool namens VariSpeed veröffentlicht, das wir uns genauer angeschaut haben.

Audiomodern Filterstep Test
Test

Was passiert, wenn man einen Filter mit einem Step-Sequencer kreuzt? Die Antwort lautet: Filterstep von Audiomodern.

Audiomodern Filterstep Test Artikelbild

Die Idee, einen Effekt mit einer Drum-Maschine zu kreuzen, ist an sich nicht neu. D16 hat dies bereits mit dem Delay Tekturon getan, um nur ein Beispiel zu nennen. Trotzdem verspricht jedes neue Konzept auch immer interessante Möglichkeiten. Audiomodern haben nun bei ihrem Plugin Filterstep den gleichen Weg eingeschlagen.

Avid Pro Tools Intro Test
Test

Avid Pro Tools Intro beschert euch kostenlos bis zu 24 Spuren, unbegrenzte externe AAX-Plugins und einige legendäre PT-Effekte und -Funktionen. Wie nah kommt die Freeware dem Studio-Feeling?

Avid Pro Tools Intro Test Artikelbild

Avid Pro Tools Intro Test: Pro Tools Intro öffnet die Tore zu den am häufigsten eingesetzten DAWs, und zwar völlig kostenlos. Im Vergleich zum Vorgänger Pro Tools First lädt Intro mehr Spuren pro Projekt, erlaubt endlich Drittanbieter-Plugins und bringt eine Vielzahl an Loops sowie einen vielfältigen Sampler mit. 

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)