Ampeg Micro CL Stack Test

FAZIT

Das Ampeg Micro CL Stack ist eine kleine, stylische Bassanlage mit einem überzeugenden Klang und erstklassiger Verarbeitung. Ampeg-Fans die eine leicht zu transportierende Kombination für zu Hause oder für leise Jams unterwegs suchen, werden damit nichts falsch machen und auch der Bassanfänger mit locker sitzendem Portemonnaie kann sich das Mini Stack bedenkenlos als Ampeg-Einstiegsdroge gönnen. Zu bedenken ist allerdings, dass es für gleiches Geld mittlerweile Combos gibt, die deutlich mehr Leistung und Funktionalität bieten und zudem eine überzeugende Performance im Bandkontext abliefern.

Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • schöne Optik, detailgetreue Nachbildung
  • guter Sound bei moderater Lautstärke
  • tolle Verarbeitung
Contra
  • Leistung, nicht erweiterbar und für einen reinen Übungsamp relativ teuer
Artikelbild
Ampeg Micro CL Stack Test
Für 469,00€ bei
Technische Daten
  • Hersteller: Ampeg
  • Land: China
  • Modell: Micro CL Stack, Solid State Verstärker und Boxenkombination
Top
  • Leistung: 100Watt@8Ohm
  • Klangregelung: Bass, Mid, Treble
  • Anschlüsse: 2 x Klinke Input, 2 x Klinke Effektweg Send/Return, Klinke Line-Out, Klinke Speaker Out, Miniklinke Aux-In, Miniklinke Phones
  • Masse: 18 x 31 x 25,5 cm HBT
  • Gewicht: 6,25kg
Box
  • Belastbarkeit: 100Watt
  • Lautsprecher: 2 x10 Zoll LF
  • Frequenzgang: 57Hz – 5 kHz
  • Masse: 61 x 33 x 28cm HBT
  • Gewicht: 15kg
  • Preis (Stack) : 534,00 Euro (UVP)
Hot or Not
?
Ampeg_MicroCL_Stack_047FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Ampeg Sound In A Box? Sound Demo (no talking)
  • Ampeg Sound In A Box? (Teaser) #shorts #ampeg #effectpedal #stompbox
  • Amazing Super Jazz Bass: Cort GB Modern 5 #shorts #cortbass #jazzbass