Anzeige

American Audio TTD-2400 USB Test

Mit dem TTD-2400 USB hat American Audio einen direkt angetrieben Plattenspieler am Markt platziert, der konkurrenzlos günstig ist (140 €/ 190 € ,Straßenpreis/ UVP). Überzeugt haben mich u. a. das schlichte, aber sehr funktionale Layout des Gerätes und der stabile Plattenteller. Auch der mitgelieferte Tonabnehmer von Audio Technica und der integrierte Phono-Vorverstärker sind von überzeugender Qualität. Leider schränkt der etwas wacklige Tonarm die Mix- und Scratch-Tauglichkeit des TTD-2400 doch ziemlich ein. Nutzer, die ihre Vinyl-Sammlung zu professionellen Zwecken digitalisieren möchten, werden sich wahrscheinlich an dem leichten Störgeräusch des Netztrafos stoßen. Nichtsdestotrotz stimmt das Preis/ Leistungsverhältnis des TTD-2400-USB – nicht zuletzt wegen seiner Features. So kann ich den TTD-2400-USB allen Anwendern empfehlen, die auf der Suche nach einem preiswerten und vor allen Dingen robusten Plattenspieler sind und ihre Vinyl-Sammlung für „private“ Anwendungen digitalisieren möchten.

Unser Fazit:
Sternbewertung 3,5 / 5
Pro
  • Geringer Preis
  • Inklusive hochwertigem Tonabnehmer
  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • Klar strukturiertes Layout
  • Stabiler Plattenteller
  • Direktantrieb
Contra
  • Clipping-Gefahr durch fehlende Regelung des digitalen Signals
  • Netztrafo erzeugt leichtes Störgeräusch im Musiksignal
  • Tonarm-Lager etwas wacklig
Artikelbild
American Audio TTD-2400 USB Test
Für 199,00€ bei
Technische Daten American Audio TTD 2400 USB
  • Allgemein
  • Laufwerk: Direktantrieb, zwei Geschwindigkeiten
  • Abmessungen: 450 mm X 350 mm X 139 mm (Breite/ Tiefe/ Höhe)
  • Gewicht: 4,62 kg
  • Netzspannungen: 115V/60Hz, oder 230V/ 50Hz
  • Plattenspieler
  • Motor: 8-Pol, 2 Phasen, Bürstenloser Gleichspannungsmotor
  • Geschwindigkeiten: 33 1/3 und 45 RPM
  • Rauschabstand (S/N Ratio): größer als 55dB (Din-B)
  • Pitch-Bereich: +/- 10%
  • Drehmoment: über 1 kgf.cm
  • Benötigte USB-Schnittstelle: Mindestens USB 1.1 (Windows XP, oder Mac OSX)
  • digitale Audio-Übertragung (USB): 16 Bit/ 44,1 KHz, oder 48 KHz (wählbar)
  • Tonarm
  • Typ: S-Shaped Tonarm mit SME-Anschluss für Headshell
  • Effektive Länge: 220mm
  • Überhang: 10mm
  • Fehlerausgleich: kleiner 3 Grad
  • Anti-Skating-Range: 3-4g
Vorne_links
Hot or Not
?
Vorne_Rechts Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von DJ Rick Ski

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks
DJ / Workshop

USB-Sticks sind für immer mehr DJs die Datenträger der Wahl. Nur welche sind geeignet und wie richtet man diese ein? Fragen, die wir in diesem Workshop beantworten wollen.

Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks Artikelbild

Mit DJ USB-Sticks auflegen: Schallplatte, CD, Laptop, USB-Stick und neuerdings sogar WiFi plus Streaming: Etwa in dieser Reihenfolge hat sich das Arbeitswerkzeug für DJs im Laufe der Zeit entwickelt. Besonders USB-Medien haben einige Vorteile, denn sie sind klein, leicht und kein Wert, der bei Verlust unersetzbar wäre. Und das Auflegen mit Dateien bringt sowieso jede Menge Vorteile mit sich. Eigene Edits machen, den neuestem Mashup aus Soundcloud laden oder das Doppeln von Tracks, ohne diese zweimal besitzen zu müssen. Das sind unschlagbare Argumente für digitale Musikfiles. Die CD/DVD war eine ganze Weile ein praktisches Medium, denn DJs wurden damit immer unabhängiger von Laptops. Heute wirken selbst die kleinen Discs schon antiquiert.

Neuer USB-Plattenspieler für Vinyl-Liebhaber von Glorious: VNL-500 USB
DJ / News

Glorious bringt mit dem VNL-500 USB einen neuen Turntable mit Direktantrieb auf den Markt, der sich als vielseitiger Plattenspieler sowohl für zuhause wie auch im Studio oder beim DJing empfehlen möchte.

Neuer USB-Plattenspieler für Vinyl-Liebhaber von Glorious: VNL-500 USB Artikelbild

Glorious - vielen Lesern sicher bekannt als Hersteller von hochwertigem DJ-Möbeln - erweitert sein Produktportfolio um einen Turntable: Der Glorious VNL-500 USB kann als Plattenspieler sowohl zuhause, als auch im Studio oder beim DJing zum Einsatz kommen. Unter anderem ist das Gerät mit einem integrierten Phono-Vorverstärker ausgestattet und ermöglicht zudem die einfache Digitalisierung von Schallplatten per USB-Audio-Ausgang. 

Dual DTJ 303 USB Test
DJ / Test

Die traditionsreiche Marke Dual hat mit dem DTJ-303 USB einen DJ-Turntable für anspruchsvolle Einsteiger im Programm. Neben den üblichen Ausstattungsmerkmalen will der Dual mit USB-Anschluss und umschaltbarem Line-Ausgang punkten.

Dual DTJ 303 USB Test Artikelbild

Dual. Das klingt nach Wirtschaftswunder, 70er-Jahre-Krautrock-Schallplatten von längst vergessenen Labels und Kompaktanlagen mit großem Rauchplastikdeckel, in denen sich als Qualitätsmerkmal eben häufig ein Dual-Plattenspieler befand. Und nun steht hier ein neuer Dual Plattenspieler mit DJ-Funktionen à la Technics 1210 und positioniert sich im gehobenen Einsteigersegment unter 300,- Euro.

Swissonic HDMI USB 3.0 Capture 4K Test
DJ / Test

So könnt ihr kreativer Musik produzieren! Mit MIDI-to-Audio-Tools wie Dubler 2 und dem richtigen Equipments kommt ihr schnell auf neue Ideen!

Swissonic HDMI USB 3.0 Capture 4K Test Artikelbild

Ob DJ, Musiker, Gamer oder Business-Anwender: Der Bedarf an Streaming-Equipment ist größer denn je. Neben dem Einsatz von konventionellen internen/externen Webcams, sind häufig auch DSLR-Kameras, Action-Cams oder digitale Camcorder im Einsatz. Hier bieten Capture Cards die ideale Schnittstelle, um externe HDMI-Kameras oder sonstige Videosignale mit Hilfe der USB-Schnittstelle in den Rechner zu übertragen. Mit der HDMI USB 3.0 Capture 4K bietet die Firma Swissonic eine USB 3.0 Capture Card, die Eingangssignale bis 4K60/ UHD verarbeiten kann und unter Windows und MacOS treiberlos als Webcam erkannt wird.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)