Anzeige

ALM Busy Circuits & Worng Electronics Jumble Henge – Kompaktes Spectral Mixer Modul fürs Eurorack

Für die Entwicklung von Jumble Henge konnte ALM Busy Circuits Morgan McWater von Worng Electronics gewinnen, um das Spectral Mixer Modul Soundstage in dessen Funktionstiefe weiter zu entwickeln und um es noch kompakter zu machen.

Jumble Henge (Quelle: ALM Busy Circuits)
Jumble Henge (Quelle: ALM Busy Circuits)


Jumble Henge bietet 16 Eingänge, von denen 14 über Stereo- und Spektralplatzierung verfügen. Jeder Eingang beinhaltet ein besonders abgestimmtes Resonanz-Analogfilter und einen einzigartigen fixen Pan-Wert, der jedem Sound seinen eigenen Raum in der Mischung verleiht. Diese sind auf der Vorderseite in verschiedene Frequenzspektrums-Bereiche unterteilt: Low, Low End, High Mid und High Section.

Jumble Henge in der Seitenansicht. (Quelle: ALM Busy Circuits)
Jumble Henge in der Seitenansicht. (Quelle: ALM Busy Circuits)

Jumble Henge kommt auch mit einer Mixersteuerung, um die Tiefe der Filterung detailliert einzustellen. Über den zusätzlichen cleanen Stereo-Eingang lassen sich die Signale mit einem anderen Mixer oder einer zusätzlichen Tonquelle verketten.
Auf den ersten Blick ist Jumble Henge ein sehr nützliches Modul, wenn es darum geht Sounds im Stereobild zu verteilen. Durch die kompakten Maße von nur 8 HP (gegenüber 14 HP des Soundstage-Moduls) und die technische Ausstattung ist Jumble Henge ein kostengünstiges Modul mit reichhaltigen Mischmöglichkeiten.
ALM Busy Circuits Jumble Henge ist ab sofort für £ 229/250 € erhältlich.
Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Jumble Henge (Quelle: ALM Busy Circuits)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

ALM Busy Circuits CS001 - Praktisches DIY-Eurorack-Case in 84 TE

Keyboard / News

ALM Busy Circuits stellt mit CS001 ein neues lötfreies DIY-Case mit 84 TE für das Eurorack vor, das man selbst zusammenschraubt.

ALM Busy Circuits CS001 - Praktisches DIY-Eurorack-Case in 84 TE Artikelbild

ALM Busy Circuits stellt mit CS001 ein neues lötfreies DIY-Case mit 84 TE für das Eurorack vor, das man selbst zusammenschraubt. Wer in die Welt des Euroracks eintritt kommt nicht um ein praktisches Case herum, in welches die zahlreichen Module praxisgerecht platziert werden. Cases in unterschiedlichen Größen bietet der Markt in Hülle und Fülle und hier kommen ALM Busy Circuits ins Spiel, die unter der Bezeichnung CS001 ein Eurorack-Gehäuse in 84 TE Größe vorstellen, dass auch die für den Betrieb der Module notwendige Stromversorgung bietet. Das könnte für jeden Neuling in diesem Bereich sehr interessant werden. Das CS001-Case selbst kommt als DIY-Kit, d.h., man muss es vor der eigentlichen Verwendung selbst zusammenschrauben. Dazu benötigt es allerdings nur weniger Hilfsmittel: Einen Kreuzschlitzschraubendreher und das gedruckte Handbuch oder die leicht zu befolgende Video-Anleitung. Gefertigt ist das Case aus eloxiertem Aluminium, hat Gummifüße und einen Ein-/Ausschalter. Jedes Module mit einer maximalen Tiefe von 42 mm

Superbooth 2021: Behringer Mix-Sequencer Modul 1050 - 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul der 2500-Serie fürs Eurorack

Keyboard / News

Behringer veröffentlicht das Mix-Sequencer Modul 1050, das 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul aus der 2500-Serie für das Eurorack.

Superbooth 2021: Behringer Mix-Sequencer Modul 1050 - 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul der 2500-Serie fürs Eurorack Artikelbild

Behringer veröffentlicht das Mix Sequencer Modul 1050, das 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul aus der 2500-Serie für das Eurorack. Ist schon eine Weile her nach dem Behringer die Module der 2500er Serie ankündigte. Nun ist es aber soweit und das Mix-Sequencer Modul 1050 ist fertig. Behringer Mix Sequencer Modul 1050

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)