Anzeige

NAMM 2014: Neue Einsteiger E-Drum-Sets von Alesis ab sofort erhältlich

Fotostrecke: 2 Bilder Das Alesis DM7X (Bild: zur Verfügung gestellt von inMusic Brands)
Fotostrecke

Alesis möchte mit seinen neuen E-Drum-Modellen DM7X Session und DM Lite die finanzielle Hemmschwelle für Einsteiger senken. Beide Kits werden mit Modul und Pads ausgeliefert und sollen so direktes Lostrommeln ermöglichen. Die beiden E-Drums sind jetzt erhältlich.

Das DM7X Modul soll dabei eine breite Soundpalette liefern. Die Drum- und Cymbals-Pads werden in einem verstärkten Rack fixiert, welches vor allem auch für kleine Wohnungen möglichst platzsparend konzipiert sein soll. Zu den Pads aus Gummi kommt noch ein Stealth Kick 2 Trigger und ein X Kick Pedal, das besonders geräuscharm sein soll. Eine Dual-Zone Snare Drum macht das Paket komplett.

Das DM Lite Kit enthält vier 7“ Drum Pads und drei Cymbals, ein Piezo Kick Drum Trigger Pedal, ein höhenverstellbares, zusammenklappbares Rack, sowie ein Drum Modul mit über 200 Sounds. Die Drum- und Cymbal-Pads aus Gummi verfügen über blaue LED Ringe, die aufleuchten, sobald ein Pad angespielt wird. Das DM Lite Modul bietet zusätzlich Lern- und Begleitmodi. Im Lernmodus folgt der angehende Schlagzeuger den aufleuchtenden Pads und soll so Fähigkeiten und Timing verbessern.

Beide Drumkits sind ab sofort im Fachhandel zu einer UvP von 539 € (DM7 X Session Kit), bzw. 299 € (DM Lite Kit) erhältlich.

Features DM7X Session Kit

  • DM7X Modul mit 385 Drum- und Cymbal-Sounds, enthalten in 40 Drum Kits
  • zweibeiniges, verstärktes Drum Rack
  • 8″ Dual-Zone Snare Drum mit authentischem und dynamischem Spielgefühl
  • 8″ Single-Zone Tom Drum Pads (3x) mit langlebiger Gummioberfläche
  • 10″ Single-Zone Cymbals mit Choke-Funktion, (1) Hi-Hat, (1) Crash, (1) Ride
  • Stealth Kick 2 Trigger und X Kick Bass Drum Pedal
  • RealHat Hi-Hat Pedal
  • USB/MIDI Verbindung für die Nutzung von Recording Software und virtuellen Instrumenten
  • MIDI IN/OUT Ports für den direkten Anschluss von MIDI Equipment
  • 6,3 mm Stereo Ausgänge für den Anschluss an jedes Sound System
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang für lautloses Proben
  • 3,5 mm Stereo AUX Eingang

Features DM Lite Kit

  • DM Lite Modul mit 200 Drum- und Cymbal-Sounds in 10 Drum Kits plus Lernfunktion
  • Drum- und Cymbal-Pads mit LED-Ringen bieten optisches Feedback vierbeiniges Rack, höhenverstellbar
  • (4) 7” Single-Zone Drum Pads Hi-Hat Cymbal, (1) Crash Cymbal und (1) Ride Cymbal
  • Anschlagdynamisches Kickpedal
  • Hi-Hat Pedal
  • USB/MIDI Anschluss
  • 6,3 mm Stereo Ausgänge für den Anschluss an jedes Sound System
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang für lautloses Proben
  • 3,5 mm Stereo AUX Eingang
Hot or Not
?
Das Alesis DM7X (Bild: zur Verfügung gestellt von inMusic Brands)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Remo | Rototom Set 6" 8" 10" | Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Masters Maple Complete | 5pc ltd. | Sound Demo (no talking)
  • Meinl | HB50 Journey Bongos | Sound Demo (no talking)