Anzeige

Alesis DM7X wird ausgeliefert

Das DM7X Kit haben Alesis bereits Anfang des Jahres vorgestellt, nun werden die ersten Modelle ausgeliefert.

Das Sechsteilige E-Drumset mit vier Cymbal Pads bietet eine breite Auswahl an Drum- und Becken-Sounds, welche alle über ein benutzfreundliches Modul angesteuert werden. Insgesamt 385 hochwertige Sounds in 40 Kits werden dem Nutzer geboten.

Weitere Features sind ein geräuscharmer Stealth Kick 2 Kick-Trigger sowie nahezu lautlose Drum- und Cymbal Pads mit Gummioberfläche. Mit dem Modul, welches über einen hintergrundbeleuchteten LC-Display verfügt, lassen sich neue Sounds und Kits erstellen.

Weiter fährt das DM7X mit verschiedenen Extras auf, darunter Lernkurse, 60 Tracks zum Mitspielen und ein integriertes Metronom. Außerdem verfügt das DM7X Kit über einen Sequencer und ein integrierten Recorder, zum Aufnehmen der eigenen Leistung.

  • Vollständiges Kit inklusive vorkonfiguriertem Rack
  • 8” Zoll Dual-Zone Trigger Pads; Snare (1x) + Toms (4x)
  • 10” Single-Zone Cymbalpads mit Choke; Hi Hat (1x) + Crash (2x) + Ride (1x)
  • DM7X Modul mit beleuchtetem LCD und intuitivem Design
  • 385 Sounds; 40 Kits
  • Interner Sequencer, Metronom und Performance Recorder
  • Übungssessions mit 60 internen Tracks oder beliebiger Signalquelle über den Aux-Eingang
  • USB/MIDI Anschluss zur Verbindung mit einem Computer
  • MIDI In/Out zur Integration in MIDI Setups
  • Stereoausgang, Kopfhörerausgang
  • Alle Kabel, Rack und Netzteil im Lieferumfang enthalten

<br />http://www.alesis.de/dm7x-kit
Preis: 719 € (UVP)

Das Sechsteilige E-Drumset mit vier Cymbal Pads bietet eine breite Auswahl an Drum- und Becken-Sounds, welche alle über ein benutzfreundliches Modul angesteuert werden. Insgesamt 385 hochwertige Sounds in 40 Kits werden dem Nutzer geboten.

Weitere Features sind ein geräuscharmer Stealth Kick 2 Kick-Trigger sowie nahezu lautlose Drum- und Cymbal Pads mit Gummioberfläche. Mit dem Modul, welches über einen hintergrundbeleuchteten LC-Display verfügt, lassen sich neue Sounds und Kits erstellen.

Weiter fährt das DM7X mit verschiedenen Extras auf, darunter Lernkurse, 60 Tracks zum Mitspielen und ein integriertes Metronom. Außerdem verfügt das DM7X Kit über einen Sequencer und ein integrierten Recorder, zum Aufnehmen der eigenen Leistung.

  • Vollständiges Kit inklusive vorkonfiguriertem Rack
  • 8” Zoll Dual-Zone Trigger Pads; Snare (1x) + Toms (4x)
  • 10” Single-Zone Cymbalpads mit Choke; Hi Hat (1x) + Crash (2x) + Ride (1x)
  • DM7X Modul mit beleuchtetem LCD und intuitivem Design
  • 385 Sounds; 40 Kits
  • Interner Sequencer, Metronom und Performance Recorder
  • Übungssessions mit 60 internen Tracks oder beliebiger Signalquelle über den Aux-Eingang
  • USB/MIDI Anschluss zur Verbindung mit einem Computer
  • MIDI In/Out zur Integration in MIDI Setups
  • Stereoausgang, Kopfhörerausgang
  • Alle Kabel, Rack und Netzteil im Lieferumfang enthalten

<br />http://www.alesis.de/dm7x-kit
Preis: 719 € (UVP)

Hot or Not
?
Alesis-DM7X-bonedo.de_ Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Alesis Strike Amp 12 & Strike Amp 8 Test
Test

Mit dem Strike Amp 12 und dem Strike Amp 8 bietet Alesis zwei Aktivmonitore für E-Drums.

Alesis Strike Amp 12 & Strike Amp 8 Test Artikelbild

Ein Schwerpunkt im Produktkatalog des Herstellers Alesis ist das breit aufgestellte Sortiment an E-Drums aus allen Preisklassen. Mit dem Strike Amp 12 und seinem jüngst hinzugekommenen kleinen Bruder, dem Strike Amp 8, bietet das in den USA ansässige Unternehmen nun auch zwei passende Zweiwege-Aktivmonitore mit einem 12-Zoll- bzw. einem 8-Zoll-Tieftöner, die konkret auf die Bedürfnisse von Elektrotrommlern zugeschnitten sein sollen.

Alesis Crimson II SE Mesh Kit E-Drum Set Test
Drums / Test

Das Alesis Crimson II SE Mesh Kit bietet knapp 700 Sounds, 125 Songs und eine Sample Import Funktion. Damit klingen die Eckdaten des Mittelklasse-Kits durchaus vielversprechend.

Alesis Crimson II SE Mesh Kit E-Drum Set Test Artikelbild

Das Alesis Crimson II SE Mesh Kit verdankt seinen Namen den auffälligen roten Meshhead-Drumpads, die es von den Kits der Konkurrenz abheben. Mit rund 850 Euro Ladenpreis richtet sich das Kit an ambitionierte Einsteiger oder fortgeschrittene Drummer, die eine umfangreiche Ausstattung sowie besondere technische Features, wie beispielsweise die Sample Import Funktion, schätzen. 

Gewinnspiel: Alesis Strike MultiPad
Magazin / Feature

Mach mit und sichere dir mit etwas Glück das Alesis Strike MultiPad!

Gewinnspiel: Alesis Strike MultiPad Artikelbild

Wer gern mit elektronischen Sounds experimentiert oder zusätzliche Samples von akustischen Drumsounds in seinem Setup unterbringen möchte, entscheidet sich meist für ein Sampling Pad mit mehreren Spielflächen. In unserem Gewinnspiel habt ihr die Möglichkeit, ein Exemplar des beliebten Alesis Strike MultiPad zu gewinnen. 

Bonedo YouTube
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)