Anzeige
ANZEIGE

Ahead Armor Cases Test

Fazit

Die für diesen bonedo Test vorliegenden Produkte aus dem umfangreichen Katalog der Ahead Armor Cases beweisen, dass die Nutzung von Taschen an Stelle von Hartplastikkoffern keine Einbußen in Sachen Sicherheit für das zu transportierende Instrument bedeuten muss. Diese Taschen jedenfalls sind so robust und praktikabel konstruiert, dass auch sehr penible und eher ängstliche Trommelbesitzer kein Problem damit haben sollten, ihre geliebten Schätzchen darin von A nach B zu fahren oder sanft zu lagern. Einzig und allein beim sagenumwobenen Tourbus Tetris wird man die Schlagzeugtaschen wahrscheinlich meistens weiter oben platzieren als die festen Cases, weil man doch ein mulmiges Gefühl bekommt, wenn eine achtzig Kilogramm schwere Endstufe auf das Stand Tom gewuchtet wird. Dafür freut man sich dann beim Ausladen über weniger zu schleppendes Gewicht und grundsätzlich über einen, im Vergleich zu hochpreisigen Koffern, geringeren Anschaffungspreis. Über die Langlebigkeit der Ahead Armor Cases kann man natürlich in einem kurzen Test keine verbindliche Auskunft geben, aber bei normaler Beanspruchung und pfleglichem Umgang sollten die Taschen sehr lange Freude bereiten und für dauerhafte Unversehrtheit ihrer ihnen anvertrauten Schützlinge sorgen.

Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • sehr robustes Material
  • perfekte Verarbeitung
  • gute Handhabung
Contra
  • keins
Artikelbild
Ahead Armor Cases Test
Für 55,00€ bei
Ahead Armor Cases - so lässt es sich sicher reisen.
Ahead Armor Cases – so lässt es sich sicher reisen.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Ahead Armor
  • Ursprungsland: China
Drum Cases:
  • Zweifach gepolstertes 600 Denier Polyester
  • Fleece Fütterung
  • Tru Form
  • DynaZip Verschluss System
Hardware Case:
  • 600 Denier Poyester
  • OGIO Rollkoffer System mit extragrossen Rollen
  • Teleskopgriff
Cymbal Silo:
  • Zweifach gepolstertes 600 Denier Polyester
  • Fleecegefütterte Beckenfächer
  • Schultergurt
  • Rucksack System
Stick Case:
  • 600 Denier Polyester
  • Plüschfutter
  • Haken zur Befestigung am Stand Tom
Preise:
  • 22“ x 18“ Bass Drum Case (AR1822): 96,00 EUR (UVP)
  • 12“ x 10“ Tom Case (AR4012) : 44,00 EUR (UVP)
  • 13“ x 11“ Tom Case (AR4013) : 47,00 EUR (UVP)
  • 16“ x 16“ Tom Case (AR2016) : 60,00 EUR (UVP)
  • 14“ x 6,5“ Snare (AR3006) : 41,00 EUR (UVP)
  • Cymbal Silo (AR6023RS) : 134,00 EUR (UVP)
  • 38“ x 16“ x 14“ Hardware Case (AA5038W) : 202,00 EUR (UVP)
  • Stick Case (AASB) : 29,00 EUR (UVP)
Hot or Not
?
Ahead Armor Cases - so lässt es sich sicher reisen.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von lars.plogschties

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Mapex | Black Panther Special Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | 14" x 6,5" Snare | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)