ANZEIGE

94-Jähriger Komponist Springer spielt Mondscheinsonate

Beethoven feiert im Dezember 2020, das genaue Geburtsdatum ist unbekannt, seinen 250. Geburtstag. Konzerthäuser und Kultureinrichtungen auf der ganzen Welt gebühren ihm seinen verdienten Respekt und feiern sein Leben und seine Werke. Der 94-Jährige Philip Springer macht dies auf seine weiße und spielte die Moonlight Sonata mit ganz viel Herz.

Philip Springer mit seinem Hit "Santa Baby" // © Mel Melcon
Philip Springer mit seinem Hit “Santa Baby” // © Mel Melcon


Philip Springer musikalische Karriere überdauert die Lebenserwartung vieler Männer auf der Welt. In über 70 Jahren im Business brachte es der Komponist auf unglaubliche 540 musikalische Stücke. Sein bekanntestes Werk ist “Santa Baby” aus dem Jahr 1953. Er selbst kann den Erfolg ausgerechnet bei diesem Stück nicht ganz verstehen “I ask myself, ‘How come? I’ve written so many songs that, to me, musically are much better than ‘Santa Baby,’ and they’re not popular”. Danach fügte er noch hinzu:  “The answer has to be that ‘Santa Baby’ has a magic that goes beyond a composer’s plans.” Das Springer auch andere Stücke meistern kann, zeigt er selbst in hohem Alter.
Zu Ehren Beethovens spielte er nun die “Moonlight Sonata” mit großer Feinfühligkeit.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hot or Not
?
PhilipSpringer Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Robotermusik: Eine Pfanne mit Popcorn spielt ein Drumsolo!
Drums / Feature

Die Idee, Maschinen dazu zu bringen, kreativ Musik zu machen, ist nicht neu, einige Performances sind jedoch besonders faszinierend. Moritz Simon Geist hat eine Pfanne mit Popcorn so mikrofoniert, dass die brutzelnden Maiskörner ein präpariertes Drumset triggern.

Robotermusik: Eine Pfanne mit Popcorn spielt ein Drumsolo! Artikelbild

Die Idee, Maschinen dazu zu bringen, kreativ Musik zu machen, ist nicht neu, einige Performances sind jedoch besonders faszinierend. Moritz Simon Geist hat eine Pfanne mit Popcorn so mikrofoniert, dass die brutzelnden Maiskörner ein präpariertes Drumset triggern. Dave Matthew's Saxophonist spielt dazu. Ein Sommerhit wird daraus vielleicht nicht, der Unterhaltungsfaktor ist dafür umso höher.

Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Boss IR-2! #shorts
  • Walrus Audio Meraki Sound Demo with Waldorf Blofeld (no talking)
  • Zoom M4 MikTrak review: drums, guitar, vocals… and several animals in the zoo!