Anzeige

80s Rack-Delay im Miniformat: Mr. Black Mini Echo-Delay

Mr-Black-Mini-Echo-Delay-Pedal-Front
Mr-Black-Mini-Echo-Delay-Pedal-Front

Nachdem Mr. Black erst im letzten Monat das Mini Vintage Chorus veröffentlicht hatte, kommt die Firma jetzt schon mit dem nächsten Pedal ums Eck: Mini Echo-Delay. Und es ist ganz ähnlich aufgebaut, ist aber für Flächen und Delays à la 1980s gedacht.

Mr. Black Mini Echo-Delay

Das neue Mr. Black Mini Echo-Delay ist im Stile der alten Rack-Effekte der 1980er gemacht. Darin stecken digitale Delays von 80 ms bis 860 ms, der Hersteller beschreibt es als „sanft und dynamisch“, vermutlich durch den Hauch Modulation, der durchschimmern soll.

Geregeld wird über drei sehr kleine Potis Level, Regen und Time – Regeneration soll bis zur Selbstoszillation reichen. Und wenn ihr es übertreibt, könnt ihr die Oszillation mit dem Bypass-Schalter einfach abhacken – ein großer Vorteil gegenüber den alten Rack-Teilen.

Mr-Black-Mini-Echo-Delay-Small

19“ vs. Mini Pedal

Hier scheiden sich auf jeden Fall die Geister über das beste Format. Ich finde kleine Pedale immer praktischer. Sie brauchen nicht nur weniger Platz, sondern im Idealfall auch weniger Strom und sind gefühlt wartungsfreundlicher. Und klanglich auf jeden Fall ebenbürtig. Das Mr. Black Mini Echo-Delay kann ausschließlich über ein 9 Volt Netzteil betrieben werden. Für eine Batterie ist es zu klein.

Für 99,95 USD wandert es auf euer Board. Nicht wenig für ein digitales Delay. Mal sehen, was die Kollege von Bonedo und Co. bei den Tests herausfinden. Auf jeden Fall sind die Preise der Firma seit dem Doom Stick Fuzz gestiegen.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
mr-black-mini-echo-delay-pedal-front-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gitarren-Boutique: Metallica ESP Strat, Deluxe Modulator und 80s Shred Machine

Gitarre / News

Heute im Zeichen des Metals: Eine Rock-Balladen-Ikone zur Auktion, eine Shred-Maschine für Dive-Bombs und ein Deluxe-Modulationseffektpedal.

Gitarren-Boutique: Metallica ESP Strat, Deluxe Modulator und 80s Shred Machine Artikelbild

Heute gibt’s in der Gitarren-Boutique gleich zwei Modelle für Fans des guten Metals der 80er: Kirk Hammets ESP 400 aus dem Metallica One Video, ein Modulationspedal von Boutique-Spezialisten Hungry Robot und eine Power-Strat, die mehr 80s Metal nicht sein könnte. Zumindest optisch.

ESP LTD ’87 Series Rainbow Crackle: 80s Schred-Monster neu aufgelegt!

Gitarre / News

Traut euren Augen: ESP hat mit der LTD ’87 Series Rainbow Crackle die „außergewöhnliche“ Regenbogenlackierung aus dem Katalog von 1987 wiederbelebt.

ESP LTD ’87 Series Rainbow Crackle: 80s Schred-Monster neu aufgelegt! Artikelbild

Tja, nicht nur bei der aktuellen Musik sind die 1980er Jahre wieder stark angesagt. Nachdem wir erst gestern die neuen 1984er Suhr-Modelle präsentiert bekamen, hat jetzt ESP eine, sagen wir mal, optisch auffällige ’87 Reissue Series herausgebracht. Diese lässt das sogenannte Rainbow Crackle Finish wieder aufleben. Nach Aussage des Herstellers sind diese Instrumente originalgetreue Nachbildungen von Modellen aus dem Katalog von 1987. Also einer Zeit, in der Hair Metal die Welt regierte und ausgefallene Shred-Gitarren total angesagt waren.

Wampler Mini Pedals: Plexi-Drive Mini und Belle Overdrive

Gitarre / News

Die begehrten Klänge des Marshall Plexi und Nobels ODR-1 wurden aufgebohrt und auf das praktische Miniformat eingekocht: Die Plexi-Drive Mini und Belle Overdrive Wampler Mini Pedals

Wampler Mini Pedals: Plexi-Drive Mini und Belle Overdrive Artikelbild

Der Platz auf dem ohnehin schon überfüllten Pedalboard ist kostbar und begrenzt, doch diese eine Klangfarbe soll auch noch abgedeckt werden? Gut, dass es zwei weitere neue Wampler Mini Pedals gibt: Das Plexi-Drive Mini und Belle Overdrive, beide made in USA.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)