2012 und 2015 – zwei neue Stäbchenmikrofone von DPA Microphones

DPA Microphones stellt seine neuen kompakten Mikrofone 2012 mit Nierencharakteristik und 2015 mit breiter Nierencharakteristik vor. Die Mikrofone sind laut Hersteller ideal geeignet für eine Vielzahl von Instrumenten, deren Klangvielfalt von laut und druckvoll bis hin zu zart und zurückhaltend variieren kann. Mit ihrer robusten, verstärkten Konstruktion sind sie für den Touring-Alltag bestens gewappnet. DPA wird die neuen Modelle zuerst auf der diesjährigen NAMM-Show sowie auf der SHOWTECH in Berlin präsentieren.

Update: DPA 2015 im Test

DPA Microphones stellt die neuen
Stäbchenmikrofone “2012” und “2015” vor

„Die Neuzugänge 2012 und 2015 bauen auf unseren anderen Mikrofonlösungen auf und bieten die gleiche natürliche Klangqualität, die die Menschen kennen, lieben und der sie vertrauen“, so Helga Volha Somava, Product Management Director bei DPA Microphones. „Die klanglichen und technischen Eigenschaften sind speziell auf die Anforderungen der Livebühne zugeschnitten. Dank der überragenden SPL-Handhabung und der exzellenten Transientenwiedergabe sind beide Mikrofone eine vielseitige und langlebige Lösung für alle Audio-Profis.“

DPA Microphones 2012 Kompakt Mikrofon mit Nierencharakteristik

DPA 2012 Kompakt Mikrofon mit Nierencharakteristik

Das 2012 Kompakt Mikrofon mit Nierencharakteristik ist ein zuverlässiges Allround-Stäbchenmikrofon, das sich für jedes Instrument eignet. Das Mikrofon kombiniert ein robustes Design mit einer ausgeklügelten Tonabnahme für eine präzise Nahmikrofonierung bei jedem Bühnen-Setup. Von Bläsern und Percussion bis hin zu akustischen oder elektrischen Gitarren, Basslautsprechern und vielem mehr kann das 2012 kristallklare Aufnahmen einzelner Instrumente mit Leichtigkeit einfangen. Im Gegensatz zu dynamischen Mikrofonen, die häufig für Nahabnahmen verwendet werden, bietet das 2012 einen erweiterten Frequenzbereich und einen linearen Frequenzgang in einem kompakten Gehäuse. Dank seines exzellenten Impulsverhaltens kann das 2012 auch mit hohen Schalldruckpegeln umgehen und gleichzeitig die feinsten Klangnuancen einfangen.

DPA Microphones 2015 Kompakt Mikrofon mit breiter Nierencharakteristik

DPA 2015 Kompakt Mikrofon mit breiter Nierencharakteristik

Das 2015 Kompakt Mikrofon mit breiter Nierencharakteristik bietet die beste Performance als Stereopaar für Drumkits und andere Instrumentengruppen. Mit gleichmäßiger, breiter Nierencharakteristik und linearem Frequenzgang bietet ein selektiertes 2015 Mikrofonpaar einen raumfüllenden Klang für Bläsergruppen, Vibraphone, Xylophone und andere große Instrumente. Bei enger Positionierung sind die Mikrofone auch ideal für große Flügel geeignet. Dieses Stereopaar kann den ausgewogenen Klang des gesamten Instruments mit weniger Übersprechen auf der Bühne einfangen. Darüber hinaus ermöglicht das kompakte Design des 2015 eine unauffällige Platzierung auf Bühnen jeder Größe, während die robuste Konstruktion eine lange Lebensdauer verspricht.

Bei beiden Lösungen handelt es sich um vorpolarisierte Kondensatormikrofone, die jeweils über eine speziell entwickelte 17-mm-Kapsel verfügen, die perfekt auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten ist. Wie die meisten DPA-Mikrofone werden auch 2012 und 2015 in einer praktischen Reißverschlusstasche geliefert, zusammen mit einem Mikrofonhalter und einem Windschutz. Weiteres Zubehör wie ein Stereoboom, eine Schwanenhalshalterung und entsprechende Shockmounts sind ebenfalls erhältlich.

Preis und Verfügbarkeit

Sowohl das 2012 Kompakt Mikrofon mit Nierencharakteristik als auch das 2015 Kompakt Mikrofon mit breiter Nierencharakteristik werden ab dem 23. März 2023 für UVP 625 EUR verfügbar sein – das Stereopaar der 2015 Mikrofone mit breiter Nierencharakteristik für UVP 1.190 EUR. Die Preise sind netto und verstehen sich zuzüglich der lokalen Mehrwertsteuer.

Website: dpamicrophones.de

Hot or Not
?
DPA_Microphones_2012_2015 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DPA 2015 Test
Recording / Test

Made in Denmark, Breitnieren, mit enormen Schalldruckreserven und moderat bepreist – DPA 2015 im Test!

DPA 2015 Test Artikelbild

Die dänische Mikrofon-Firma DPA hat kürzlich einige neue Mikrofonmodelle vorgestellt. Bekannt für ihre hochauflösenden Kondensator-Schallwandler wie die 4006a, scheint man sich bei den Neuzugängen vermehrt auf den weiten Bereich der lauteren Instrumente wie Gitarren-Amps und Drums einzustellen. Ein Vorgeschmack war das DPA 4055 Kick Drum Microphone, welches sich im Test schon sehr überzeugend in Szene setzen konnte. Das noch vor der offiziellen Markteinführung zum Test eingetroffene DPA 2015 Stereoset bietet ebenfalls eine sehr hohe SPL-Verträglichkeit, die bewährten Vorzüge wie Neutralität und Plastizität sollen natürlich erhalten bleiben. 

Cloud 44 Passive - Bändchenmikrofon von Cloud Microphones
News

Cloud Microphones, Hersteller des Cloudlifter Mic Activator, erweitert seine Mikrofonserie um eine neue passive Version des beliebten Modells 44-A, das den Klang und den Geist des legendären RCA Typ 44 Bändchenmikrofons wieder aufleben lässt.

Cloud 44 Passive - Bändchenmikrofon von Cloud Microphones Artikelbild

Cloud Microphones hat auf der NAMM 2022 das Cloud 44 Passive - ein passives Bändchenmikrofon - vorgestellt. Das Cloud 44 besitzt die Persönlichkeit und das Erbe der Vergangenheit und verbindet dieses mit der für moderner Aufnahmen benötigten Klarheit und Robustheit. Von Musiklegenden und modernen Künstlern bis hin zu Radiosendern und Universitäten - das Cloud 44 liefert den speziellen Bändchenmikrofon-Sound für Stimme und Musik.

NAMM 2022: DPA zeigt mit dem 4055 sein erstes Kick Drum Mikrofon
News

DPA Microphones stellt das 4055 Kick Drum Mikrofon vor, das speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegt ist.

NAMM 2022: DPA zeigt mit dem 4055 sein erstes Kick Drum Mikrofon Artikelbild

NAMM 2022: DPA Microphones stellt das speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegte 4055 Kick Drum Mikrofon vor. Anders als herkömmliche Kick Drum Mikrofone ist dieses neue Mitglied der DPA-Produktpalette eine robuste Mikrofonlösung, die nicht auf einen bestimmten Sound zugeschnitten ist und es Toningenieuren ermöglicht, den Sound genau nach ihren Wünschen zu gestalten. Das Mikrofon wurde rigorosen Tests unterzogen und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen – Pop, Rock, Jazz und andere Genres. Es ist so konstruiert, dass es den Belastungen des Bühnenalltags standhält und ebenso gut im Studio funktioniert.

Bonedo YouTube
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)