Bonedo Archive

DJ - Workshops

Namen schützen: So machst du deinen Band-, DJ- oder Projektnamen zur Marke Artikelbild
Namen schützen: So machst du deinen Band-, DJ- oder Projektnamen zur Marke

Solange du unbekannt bist, kräht kein Hahn nach deinem DJ-Namen. Doch das kann sich schnell ändern. So kannst du deinen DJ-Namen schützen.

thorsten.weber
08.05.2018
5 / 5
Traktor Pro Cruise Mode verwenden Artikelbild
Traktor Pro Cruise Mode verwenden

In diesem Crashkurs erfahrt ihr, wie man mit dem Traktor Cruise Mode nicht nur kurzfristig das musikalische Geschehen automatisiert, sondern auch ganze Playlisten von der Software „beatmatchen“ lässt.

Peter Westermeier
28.07.2015
5 / 5
DJ Basics - Traktor Remix Decks Artikelbild
DJ Basics - Traktor Remix Decks

Native Instruments Traktor Pro Remix-Decks sind eine ebenso vielseitige wie mächtige Waffe, wenn es darum geht, das eigene DJ-Set musikalisch und technisch aufzuwerten und zu individualisieren. Unser Workshop zeigt euch, was geht und wie es geht.

Numinos
24.04.2015
5 / 5
1
IGTV für DJs: Wie du dich als DJ auf Instagram TV vermarktest Artikelbild
IGTV für DJs: Wie du dich als DJ auf Instagram TV vermarktest

Die verordnete Spielpause ruft DJs mehr denn je auf den Platz sozialer Netzwerke, um sich zu promoten. Instagram TV als eines der jüngsten Video-Portale bietet hierfür eine weitere Option.

Dirk Duske
17.04.2020
5 / 5
Key Mixing und Tonart-Bestimmung: Wie treffsicher sind Software-Algorithmen der DJ-Programme in der Key-Analyse? Artikelbild
Key Mixing und Tonart-Bestimmung: Wie treffsicher sind Software-Algorithmen der DJ-Programme in der Key-Analyse?

Durch die Analyse von Song-Tonarten lassen sich DJ-Mixe musikalisch feinjustieren und der Energielevel auf der Tanzfläche gezielt steuern, Stichwort Harmonic Mixing. Wie gut gelingt die Tonartanalyse in gängigen DJ-Programmen und Vorbereitungs-Tools?

Boris Pipiorke-Arndt
27.04.2022
5 / 5
Basics - Harmonic Mixing Artikelbild
Basics - Harmonic Mixing

Immer mehr DJs berichten in letzter Zeit vom nächsten Schritt der sich allmählich vollziehenden DJ-Evolution, dem Harmonic Mixing. Wir haben uns ein wenig mit dem Thema auseinandergesetzt.

Peter Westermeier
07.06.2010
5 / 5
4
Follow-up Tracks im DJ-Mix timen Artikelbild
Follow-up Tracks im DJ-Mix timen

Der Zeitpunkt, den nächsten Track aufzulegen, beeinflusst maßgeblich die Stimmung auf dem Dancefloor. Aber wann und wie mixt man entsprechend?

Dirk Duske
15.08.2023
5 / 5
Rekordbox MIDI-Mapping ᐅ Unsere Anleitung Artikelbild
Rekordbox MIDI-Mapping ᐅ Unsere Anleitung

Rekordbox DJ kann MIDI-Mapping. Wie das Ganze funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Workshop.

Marcus Schmahl
20.07.2016
5 / 5
Basics - DJs On Tour Artikelbild
Basics - DJs On Tour

Was du als tourender DJ bei der Gig-Planung und dem Booking beachten solltest: Nützliche Tipps für DJs: Reiseplanung, Gage, Technical Rider und mehr

DJ Rick Ski
11.05.2022
5 / 5
3 / 5
DJ Basics - Mixed in Key Software Tools: Workshop #2 Artikelbild
DJ Basics - Mixed in Key Software Tools: Workshop #2

Jenseits vom Beatmatching - jetzt wird es abenteuerlich: Boost the energy and rock the floor! Wie du mit Mixed in Key und Mashup für ordentliche Energieschübe auf dem Dancefloor sorgst und deine Crowd überraschst und rockst...

Krause Manuela (manou)
04.02.2014
5 / 5
Psytrance produzieren – Beats, Arrangement, Sounddesign Artikelbild
Psytrance produzieren – Beats, Arrangement, Sounddesign

Psytrance produzieren: Was ist Psytrance? Wo kommt es her, wie ist es entstanden und was macht Psytrance so besonders?

Pascal Blunk
10.04.2024
5 / 5
NI Traktor und Maschine synchronisieren Artikelbild
NI Traktor und Maschine synchronisieren

Producing und Performen gehen manchmal Hand in Hand. Maschine und Traktor machen da keine Ausnahme. Wohl dem, der weiß, wie man die Programme in den Timing-Einklang bringt.

Numinos
24.06.2015
5 / 5
1
Stems erstellen mit dem Native Instruments Stem Creator Tool Artikelbild
Stems erstellen mit dem Native Instruments Stem Creator Tool

Mit dem kostenlosen Stem Creator Tool kann jeder seine eigenen Stems zu Hause kochen oder im Studio erstellen. Das Multitrack-Audioformat enthält fünf Spuren, Meta-Tags und Cover – genau das packt euch Native Instruments Stem Creator Tool in eine MP4-Datei. Wie genau dies funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Crashkurs.

Marcus Schmahl
06.08.2019
5 / 5
2
Effekte und Sampler in der DJ-Software MIXXX konfigurieren und nutzen Artikelbild
Effekte und Sampler in der DJ-Software MIXXX konfigurieren und nutzen

Die kostenlose MIXXX-DJ-Software trumpft mit einer üppig bestückten Effekt- und Sample-Batterie auf, auf deren Funktionen und Workflow wir einen genaueren Blick in diesem Workshop werfen möchten.

Dirk Duske
17.06.2020
5 / 5
Auflegen wie DJ Hardwell Artikelbild
Auflegen wie DJ Hardwell

Der gerade mal 26-jährige Holländer „Hardwell“ ist ein Phänomen in der EDM-Szene. Wir zeigen euch, wie und was er auflegt ...

Workshop Loops im DJ-Set Artikelbild
Workshop Loops im DJ-Set

Ob dramaturgisches Stilmittel, Übergangs-Rettungsanker oder Live-Remix-Methode. Loops und Hotcues gehören für manchen Protagonisten zur Performance wie der Senf zur Bratwurst...

Peter Westermeier
24.06.2022
5 / 5
3 / 5
Psytrance produzieren Workshop #1: Kick, Bass, Percussion Artikelbild
Psytrance produzieren Workshop #1: Kick, Bass, Percussion

In diesem Artikel widmen wir uns den Grundelementen eines Psytrance-Tracks. Hier werdet ihr lernen, wie ihr eine kräftige Kickdrum mit einer Rolling-Bassline erstellt und Percussion-Elemente richtig einsetzt, um eine solide Basis für euren eigenen Psytrance-Track zu erschaffen.

Pascal Blunk
10.04.2024
5 / 5
NI Maschine in Traktor einbinden Artikelbild
NI Maschine in Traktor einbinden

Hier erfahrt ihr, wie ihr das Ausgangssignal von Native Instruments Maschine in ein Traktor-Deck routet und mit Traktor-Effekten und Klangmanipulations-Tools weiter bearbeitet.

Numinos
02.07.2015
5 / 5
2
Psytrance produzieren #2: Synths, Melodien und Sounddesign Artikelbild
Psytrance produzieren #2: Synths, Melodien und Sounddesign

Psytrance typische Melodien und Synth-Sounds kreieren und sie richtig in eurem Track einsetzen. Darum geht es in diesem Workshop. Wir beschäftigen uns mit unterschiedlichen Techniken zur Erstellung von Melodien und widmen uns dem passenden Sounddesign und den Effekten.

Pascal Blunk
25.04.2024
5 / 5
Alles was man über den Serato DJ Pro DVS-Modus wissen muss Artikelbild
Alles was man über den Serato DJ Pro DVS-Modus wissen muss

Dieser Crashkurs verrät euch Tipps und Tricks zum Serato DJ Pro DVS-Modus: Damit Serato DJ Pro mit Turntables als sogenanntes DVS ohne Drop-Outs und latenzfrei fährt, braucht es passende Hardware und das richtige Tuning.

Dirk Duske
10.10.2019
5 / 5