Peter Westermeier

Peter Westermeier

Redakteur Peter Westermeier mag so ziemlich alles, was Knöpfe und Regler hat und damit Sound erzeugt. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Bereiche DJ und PA, Software und Digital Lifestyle. Ob analoges oder digitales Auflegen, Beschallungsequipment, Trommelmaschinen oder DAW – die technischen Neo-Protagonisten elektronischer Soundtüfteleien sind sein Metier. Und es gibt nicht viele Tools & Gerätschaften auf seiner Checkliste, an denen er nicht schon mal geschraubt hätte.
Artikel dieses Autors
Pioneer WeDJ 2 iOS Test

Test | Pioneer WeDJ 2 iOS Test

Pioneer schickt seine DJ-App WeDJ in die zweite Runde. Music-Streaming, erweiterte FX und DJ-Controller-Unterstützung sind nur einige Merkmale, die WeDJ 2.0 für iOS zu bieten hat.
Testmarathon: Turntables und DJ Plattenspieler 2019

Test | Testmarathon: Turntables und DJ Plattenspieler 2019

Plattenspieler sind das klassische Handwerkzeug des DJs, Vinyl und Turntables liegen im Trend. In unserem Testmarathon haben wir bewährte und aktuelle Modelle unter die Lupe genommen und führen auch Fakten und Features vor Augen, damit euch der Kaufentscheid leichter fällt.
Pioneer DJ DDJ-200 Test

Test | Pioneer DJ DDJ-200 Test

Mit dem DDJ-200 schickt Pioneer DJ einen neuen Einsteiger-Controller in den Ring. Das DJ-Tool ist für rekordbox dj auf PC/MAC und Smartphone-Apps wie WeDJ oder Djay und Co. unter iOS und sogar Android konzipiert ...
Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Workshop | Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Die Bonedo Workshop-Serie Crashkurs Djay Pro liefert euch nützliche Tipps für den Umgang mit Algoriddims DJ-Software und verrät euch, wie ihr eurem DJ-Set den richtigen Kick verpasst.
König und Meyer K&M 12190 Test

Test | König und Meyer K&M 12190 Test

König und Meyer haben mit dem K&M 12190 einen Laptop-Stand im Sortiment, der robust genug erscheint, um Rechner und anderes Equipment stemmen zu können. Ein Must-have für den mobilen DJ und Musiker?
Pioneer DJ DDJ-800 Test

Test | Pioneer DJ DDJ-800 Test

Der Pioneer DDJ-800 ist ein Zeichen dafür, dass der Hersteller mit gängigen Controller-Tugenden bricht und in Teilen andere Wege beschreitet, als es die Konkurrenten tun. Eine gute Entscheidung?