Igor Sabara

Igor Sabara

Igor Sabara studierte Architektur an der Architectural Association in London, wo er über 10 Jahre lebte. Zurück in Deutschland entdeckte er seine Liebe für modulare Synthesizer und hing alles an den Nagel, um als Produzent, Live-Musiker und Künstler an verschiedenen Projekten zu arbeiten. Seine Schwerpunkte dabei sind improvisierte elektronische Musik und Sound-Installationen.
Artikel dieses Autors
Sonicsmith Modulor A1 Test

Test | Sonicsmith Modulor A1 Test

Der ‚Modulor A‘ aus dem Hause Sonicsmith ist ein Desktop-Synth mit VCO und LFO und einer Reihe an Patchmöglichkeiten. Wir haben den Modulor A1 getestet.
Sonicsmith ConVertor+ Test

Test | Sonicsmith ConVertor+ Test

Der Sonicsmith ConVertor+ ist ein Desktop-Synthesizer, der per ACO-Chip ausgestattet, Audio zu Steuerspannungen konvertiert. Wir haben ihn getestet.
Endorphin.es Blck_Noir Test

Test | Endorphin.es Blck_Noir Test

Das Endorphin.es Blck_Noir ist ein hybrides 7-stimmiges Drum-Modul mit integriertem Effektprozessor für das Eurorack. Wir haben es getestet.
Erica Synths Black Hole DSP 2 Test

Test | Erica Synths Black Hole DSP 2 Test

Das Black Hole DSP 2 Modul des lettischen Herstellers Erica Synths ist eine überarbeitete Version des bisherigen Black Hole Multi-Effekt Moduls. Acht weitere Effekte sowie eine Reihe an Verbesserungen, sind die Vorzüge, die wir in unserem Test genau untersuchen.
Abstract Data ADE-33 Event Boss Test

Test | Abstract Data ADE-33 Event Boss Test

Abstract Data aus England bietet mit dem ADE-33 Event Boss ein Eurorackmodul speziell für die Bearbeitung von Trigger- und Gate-Signalen. Wir haben uns das Modul genau angeschaut.