Anzeige

Yamaha Pro startet Audio Roadtour 2014

Im Oktober und November wird der Hersteller Yamaha mit dem neuen PA-Workshop in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unterwegs sein. Der Workshop ist für Einsteiger im Live-Sound Segment vorgesehen.

Inhalt der Workshops ist das optimale Aufstellen und Einrichten einer PA in kleineren Umgebungen wie Clubs, Bars oder Kneipen. Laut Hersteller werden dem Teilnehmer des Kurses der ideale Einsatz von Equalizer und Kompressoren näher gebracht. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer Tipps und Tricks zum den Themen Backline, Feedback-Vermeidung und Monitormix.  

Die Workshops in Deutschland und in der Schweiz werden in Kooperation mit Sennheiser stattfinden. Die Teilnehmer sollen demnach zusätzlich Kenntnisse in der Live-Abnahme von Instrumenten und Vocals erlangen. Darüber hinaus soll gezeigt werden wie mit aktuellen Funkmikrofonen und mit Instrumental-Funkstrecken für mehr Freiheit auf der Bühne gesorgt werden kann.  

Alle Teilnehmer der Roadtour haben die Chance Preise im Gesamtwert von 3.500 € zu gewinnen.  

Mehr Informationen gibt es hier. 

Tourdaten in Deutschland

13. Okt     Just Music Berlin     
14. Okt     Soundhaus Lübeck     
15. Okt     Musik Produktiv Ibbenbüren  
16. Okt     PPC Music Hannover     
17. Okt     Zeus Audio Koblenz    
20. Okt     Six + Four Sulzbach     
21. Okt     Procenter Music Bochum    
22. Okt     DDD Music Freiburg    
23. Okt     Rock Shop Karlsruhe    
24. Okt     Musikhaus Schoenau, Gießen     
27. Okt     Just Music München     
06. Nov     Music-Station Aiterhofen     
07. Nov     Musikhaus Kirstein Schongau     

Tourdaten in Österreich

03. Nov     Klangfarbe Wien     
04. Nov     Sam Music Linz     
05. Nov     Keywi Salzburg     

Tourdaten in der Schweiz

28. Okt     Seedamm Music Store Pfäffikon  
29. Okt     Event Technik 3000 Däniken    
30. Okt     Blue Wonder St. Gallen
31. Okt     Pat`s Instrumenten-Shop Rüegsauschachen     

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test

Test

Die Firma UNiKA scheint mit der PRO-Reihe keine Kompromisse in Bezug auf Verarbeitung und Klangqualität einzugehen. Zum Einsatz kommen nur hochwertige Materialien und Komponenten. Ob all das den zugegeben nicht gerade günstigen Anschaffungspreis rechtfertigt? Wir werden sehen …

UNiKA PRO USB, PRO 148 und PRO Two Test Artikelbild

Zu den praktischsten und fast unumgänglichen Helfern, die einem das Technikerleben erleichtern, gehören ohne Zweifel DI-Boxen. Egal, ob „on stage“ oder im Recording-Studio, DI-Boxen kommen in allen Bereichen der Audiotechnik zum Einsatz. Die neue PRO-Serie der Firma UNiKA bereichert den DI-Box-Markt mit einer breit gefächerten Palette. Hier reicht das Angebot von herkömmlichen Symmetrierboxen bis hin zu USB- und Bluetooth-DI-Boxen. 

the t.bone Stereobar 1 Pro & 2 Pro Test

PA / Test

Du mikrofonierst gerne im AB-, ORFT- oder XY-Verfahren? Dann könnten die the t.bone Stereobar 1 & 2 Pro Mikrofonschienen eine sinnvolle Equipment-Ergänzung darstellen.

the t.bone Stereobar 1 Pro & 2 Pro Test Artikelbild

Es klingt wie ein Akronym-Geheimcode für Tontechniker. Wer weiß, was sich hinter den folgenden Abkürzungen verbirgt, ist den heutigen Testkandidaten würdig. Wer Mikrofonschienen wie die the t.bone Stereobar 1 & 2 Pro benötigt, der arbeitet offensichtlich des Öfteren nach folgenden Verfahren: XY, Blumlein, MS, AB, ORTF, NOS und EBS, um nur einige zu nennen. Diese Abkürzungen stellen bewährte Mikrofonierungs-Verfahren dar. Allen ist die gleichzeitige Verwendung von zwei Mikrofonen gemein, um damit eine Stereo-Aufnahme zu erzeugen. Man könnte alternativ für jedes Mikrofon auch ein separates Mikrofonstativ verwenden. Das hat aber gleich mehrere Nachteile.

UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB: DI-Boxen für Bluetooth- und USB-Quellen

PA / News

Mit den DI-Boxen PRO-BT5 und PRO-USB von UNiKA bindet ihr Smartphones, Rechner oder Tablets problemlos auf der Bühne und im Studio ein.

UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB: DI-Boxen für Bluetooth- und USB-Quellen Artikelbild

UNiKA stellt mit PRO-BT5 und PRO-USB zwei DI-Boxen vor, die eigentlich weit mehr als das sind. Im Prinzip habt ihr es nämlich aus einer Kreuzung aus D/A-Wandlern und hochwertigen Übertragern inklusive Kopfhörerausgang für Monitoring zu tun. Damit sollt ihr problemlos digitale Signale von Smartphones, Tablets oder Laptops in professionelle Umgebungen integrieren. Optimal für die Bühne und das Studio.

DI-Boxen mit Bluetooth 5.0 und USB-C: UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB

Recording / News

Mit den DI-Boxen PRO-BT5 und PRO-USB präsentiert die Firma UNiKA zwei clevere Helferlein zur Integration digitaler Signalquellen in professionelle Audio-Umgebungen.

DI-Boxen mit Bluetooth 5.0 und USB-C: UNiKA PRO-BT5 und PRO-USB Artikelbild

Im Zeitalter von Computer, Tablets und Smartphones taucht immer wieder mal das Problem auf, wie man digitale Signalquellen in professioneller Audio-Umgebung einbinden kann. Hierzu bieten sich sowohl Bluetooth als auch USB-Verbindungen an. UNiKA präsentiert mit PRO-BT5 und PRO-USB zwei studio- und roadtaugliche Lösungen.

Bonedo YouTube
  • MXR Super Badass Dynamic O.D. - Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton MM-84A SB - Sound Demo (no talking)