Anzeige

the t.bone SC 1200 Test

Fazit

Klanglich kann das t.bone SC 1200 wirklich sehr überzeugen. Es liefert ein klanglich sehr gut nutzbares Signal, das anders als manche anderen Studiomikrofone auch mit geringen Abständen zur Klangquelle sehr gut klarkommt. In einem etwas langweiligeren Gehäuse würde es manche Eigenarten nicht zeigen, jedoch kann man diese meinetwegen unter Charaktereigenschaften verbuchen, unauffällig sind sie zudem. Allerdings ist das Gehäuse ein wenig unpraktisch, weil es schwerer und unhandlicher ist als nötig. Bezieht man den äußerst geringen Preis in die Gesamtkalkulation mit ein, ist das 1200 eine ernsthafte Konkurrenz etwa zum Rode NT1A oder dem Lewitt LCT 440 Pure. Empfehlung für den stil- und preisbewussten Homerecorder!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Klangqualität
  • auch bei geringen Abständen nicht mumpfig
  • gefälliges Retro-Design
  • sehr geringer Preis
Contra
  • hohes Gewicht, eingeschränkter Schwenkbereich
Artikelbild
the t.bone SC 1200 Test
Für 125,00€ bei
the_t_bone_SC_1200_Test_11
Features & Spezifikationen
  • Großmembran-Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik Niere
  • Grenzschalldruckpegel: 134 dB(A)
  • EIN: 16 dB
  • Lieferumfang: Mikrofon, Koffer, Schutztasche, Windschutz
  • Preis: € 159,– (Straßenpreis am 16.8.2021)
Hot or Not
?
the_t_bone_SC_1200_Test_10 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
the t.bone MB 20 Test
Recording / Test

Für gut einhundert Euro gibt es von t.bone dieses dynamische Mikrofon, das direkt zwei Vorbilder zu haben scheint.

the t.bone MB 20 Test Artikelbild

Bei den Bezeichnungen der neueren Sprecher-, Broadcast- und Podcastmikrofone gibt es zwei Zahlen, die besonders beliebt sind, die 7 und die 20.

the t.bone SC 440 USB Test
Recording / Test

Das the t.bone SC 440 USB ist ein Großmembran-Mikrofon mit Nieren-Charakteristik, das für kleines Budget Kondensator-Technik mit USB-Anschluss bietet.

the t.bone SC 440 USB Test Artikelbild

Dass Großmembran-Mikrofone schon lange nicht mehr teuer sein müssen, möchte seit vielen Jahren das the t.bone SC 440 USB beweisen.

the t.bone BC 500 Test
Recording / Test

Genau: Es gibt nun NOCH ein weiteres Broadcastmikrofon. Dieses besitzt im Vergleich zu vielen anderen aber die beim SM7B so beliebten Filterfunktionen.

the t.bone BC 500 Test Artikelbild

Es ist nicht gerade so, dass die Welt auf ein weiteres Broadcast-Tauchspulenmikrofon wie das the t.bone BC 500 gewartet hätte.

t.bone SC 430 zum Super-Blowout-Preis!
Recording / News

Das USB-C-Mikrofon t.bone SC 430 ist sowieso schon recht preiswert. Jetzt wurde der Preis auf ein Dreiviertel reduziert – so lange der Vorrat reicht!

t.bone SC 430 zum Super-Blowout-Preis! Artikelbild

Der Markt an USB-Mikrofonen ist riesig, das macht einem die Wahl nicht gerade leicht. Das the t.bone SC 430 USB hat aber ein tolles Argument gefunden, um gekauft zu werden.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review