Tama Kenny Aronoff 15“x4“ Super Piccolo Snare Test

Fazit

Wer den Sound von Piccolo Snaredrums mag, manchmal aber ein bisschen Volumen und Vielseitigkeit auch für rockigere Anwendungen vermisst, der sollte die Tama Kenny Aronoff 15“x4“ Super Piccolo definitiv mal ausprobieren. Neben einer komfortablen Handhabung bietet sie nicht nur interessante Features wie Messingspannreifen und eine effektive Stimmsicherung, sondern auch einen ebenso durchsetzungsstarken wie angenehmen Sound, der in vielen Situationen passen dürfte. Auch wenn extrem hohe Stimmungen nicht unbedingt ihre Stärke sind, hat sie doch einen erstaunlich weiten Tuning-Bereich. Nimmt man alle Qualitäten dieser in Japan hergestellten Snare zusammen, muss man feststellen, dass auch der Preis angemessen erscheint. Ihre Viereinhalb-Sterne-Bewertung hat sich die edle Flunder damit redlich verdient. 
Hier geht es zurück zur Übersicht mit allen 15er Modellen.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • sehr ausgewogener, vielfältig einsetzbarer Sound
  • makellose Gesamtverarbeitung
  • qualitativ hochwertige Komponenten
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Contra
  • für die Kesselgröße typisch: eher schwacher Rimclicksound
  • eventuell muss ein Stativ mit größerem Snarekorb angeschafft werden
Artikelbild
Tama Kenny Aronoff 15“x4“ Super Piccolo Snare Test
Nicht alltäglich, aber mit vielen Qualitäten: die Tama Kenny Aronoff 15x4 Signature Snaredrum
Nicht alltäglich, aber mit vielen Qualitäten: die Tama Kenny Aronoff 15×4 Signature Snaredrum
Hersteller: Tama
  • Bezeichnung: KA154 Kenny Aronoff Super Piccolo
  • Größe: 15×4 Zoll
  • Kessel: verschweißter Messingkessel, ein Millimeter Kesselstärke
  • Spannreifen: Messing Mighty Hoops, dreifach geflanscht
  • Böckchen: acht Stück
  • Abhebung: Piccolo Throw Off, beidseitig einstellbare Teppichspannung
  • Teppich: 20 Stahlspiralen
  • Felle: Remo Ambassador coated, Remo Snareside Hazy
  • Finish: Black Nickel, mit Gravur
  • Hardware: vernickelt
  • Zubehör: Stimmschlüssel
  • Herkunftsland: Kessel: Japan, Abhebung: China
  • Preis: (Verkaufspreis) 549,00 EUR

Seite des Herstellers: tama.de

Hot or Not
?
Tama_Kenny_Aronoff_154_teaser Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Ibanez AZES31 #shorts
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Haze Mode) combined with Spring Reverb and Tremolo #shorts