ANZEIGE

Superbooth 2024: Erica Synths Bullfrog Drums Prototyp

Da denkt man, die Superbooth ist vorbei und muss merken, dass die Superbooth doch noch nicht vorbei ist. In einem Youtube Video wurde ein Prototyp von Erica Synths präsentiert: Bullfrog Drums

Erica Synths Bullfrog Drums Prototyp

Laut dem Kanal von Synthantomy wurde am Stand von Erica Synths Bullfrog Drums nur inoffiziell vorgeführt. Stattdessen stellte Erica Synths das Nightverb, den Graphic Resonant Equalizer und den Bullfrog XL vor. Da der Bullfrog als pädagogisches Instrument angelegt wurde, kann davon ausgegangen werden, dass selbiges auch für Bullfrog Drums gilt. Höchstwahrscheinlich ist Bullfrog Drums die perfekte Ergänzung für den Bullfrog. Diesmal geht es nicht darum, darum Synthese zu erforschen, sondern Rhythmen zu erzeugen. Es stellt sich die Frage, ob Richie Hawtin auch diesmal in den Entwicklungsprozess miteinbezogen war.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was kann Erica Synths Bullfrog Drums?

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt existiert nur das YouTube-Video des Kanals Motobor. Unter dem Video ist zu lesen, dass es sich um eine samplebasierte Drummachine handelt. Sie soll über 7 Tracks verfügen und der Sequencer soll einfach zu bedienen sein.

Mir ist aufgefallen, dass das Bullfrog Drums Design sehr an den Bullfrog erinnert. Bullfrog Drums wurde mit dem gleichen Bullfrog Emblem ausgestattet. Es scheint, als wollte Erica Synths eine ganze Serie von Bullfrog Instrumente kreieren, die etwas losgelöst von der Hauptmarke Erica Synths existiert. Ähnlich wie bei Lego, mit den Sparten Duplo oder Lego Technik. Das ist aber nur Spekulation.

Es sind außerdem zwei integrierte Lautsprecher zu erkennen, womit Bullfrog Drums unabhängig von Audioanschlüssen genutzt werden kann. Zu sehen sind die üblichen Play, Start und Record Buttons. Mit den Knöpfen Track, Pattern und Kit wird wohl bestimmt, welche Sektion der Drummachine bedient wird.

Der Sequencer wird wohl im Stepverfahren programmiert. Jeder Track von Bullfrog verfügt offensichtlich über 4 Bars mit 16 Steps. Jede der Bars kann über einen Knopf aufgerufen werden, was die Programmierung erleichtert.

Ein Shuffle Knopf sorgt für den notwendigen Swing. Mit Clear und Mute können Parts schnell gelöscht und stummgeschalten werden. Knöpfe für Accent und Ratchet sind auch vorhanden. Zwei Knöpfe sind jeweils mit Odds und Probabillity beschriftet, was Begriffe aus der Stochastik sind. Mit diesen Funktionen lassen sich statische Rhythmen abwechslungsreich gestalten, weil sie z.B. Einfluss auf die Warscheinlichkeit nehmen, wie oft ein Drumsound erklingt.

Die Funktionen der meisten Regler sind leider verdeckt. Es scheint so, als könne mit der ersten Reihe die Lautstärke der einzelnen Sounds eingestellt werden. In der zweiten Reihe kann Pitch Drive, Attack und Decay entziffert werden. Bullfrog verfügt über ein dreistelliges numerisches Display, das mit einem Data-Regler bedient wird.

Anschlüsse sind im Video keine zu sehen.

Affiliate Links

Erica Synths Bullfrog Drums: Features

7 Drumparts
4 Bars mit jeweils 16 Steps
Shuffle
Accent
Ratchet
Odds
Probabillity
Lautsprecher
Numerisches Dispay
Anschlüsse: unbekannt

Erica Synths Website

Superbooth24: Erica Synths Graphic Resonant Equalizer

Superbooth24: Erica Synths Bullfrog XL

Superbooth24: Erica Synths Nightverb

Hot or Not
?
Erica-Synths-Bullfrog-Drums-2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24