Anzeige

Polyends Performance – Speicher für Modular-Auftritte – „Preset Modul“ – Auflösung

Polyend News
Polyend News

Superbooth ist diese Woche, Polyend haben nach ihrem Synthesizer-Projekt mit Dreadbox eine ungewöhnliches Symbiose umgesetzt und dem Medusa einen 64-Step-Sequencer verpasst. Jetzt kommt noch etwas.

Die Vielfalt der bisherigen Produkte macht es schwerer zu raten, was es wohl geben wird. Sicher ist, dass Perc, der mechanische Drummer fertig und lieferbar ist, der Sequencer funktioniert und bekommt ein neues MIDI-CV Interface in orange und es kommt ein weiteres Gerät, was anhand der sehr wenigen Bilder wohl als Pads zu erkennen ist. Die sehen sehr weitgehend so aus wie die des Medusa und legen daher ein weiteres Gerät mit Tonerzeugung nahe, welches einen Polyend Sequencer enthält.

Auflösung

Es handelt sich um eine Art Speicher, nicht um einen Sequencer – drei Lines stehen zur Verfügung und man kann damit entsprechend Werte einstellen und umschalten wie einen Speicher – Quasi ein manueller Sequencer. Den Job könnte allerdings auch jeder Sequencer erledigen und ebenso so etwas wie Make Noise Pressure Points. Es handelt sich um ein Performance-Gerät.

Das andere Element sind neun im Quadrat angeordnete LEDs, die sowohl in einem Sequencer wie auch in einem Synthesizer sinnvoll sein könnten. In einem Synthesizer könnten sie Routings anzeigen. Dies könnten drei LFOs oder / und Hüllkurven sein und sie werden durch die gespielte Melodie sehr deutlich in diese Richtung zu interpretierendes Element gewertet.

Daher – wir tippen auf etwas, was gar nicht so weit weg vom Medusa ist. Was auch denkbar wäre – ein ganz neues Gerät, was tatsächlich LFOs und Hüllkurven und eben jenen Sequencer anbietet, um mit diesen andere Synthesizer zu erweitern, ähnlich wie der LFE. Das wäre etwas wirklich neues und wäre sinnvoll für alles, die modulare und etwas spärlich ausgestattete Synthesizer, die per MIDI und CV bedient werden könnten.

Weitere Information

Aktuell gibt es nur dies. Preise und Verfügbarkeit wird vermutlich bald zu erkennen sein.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
polyend-news-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Superbooth 2021: Behringer Mix-Sequencer Modul 1050 - 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul der 2500-Serie fürs Eurorack

Keyboard / News

Behringer veröffentlicht das Mix-Sequencer Modul 1050, das 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul aus der 2500-Serie für das Eurorack.

Superbooth 2021: Behringer Mix-Sequencer Modul 1050 - 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul der 2500-Serie fürs Eurorack Artikelbild

Behringer veröffentlicht das Mix Sequencer Modul 1050, das 8-Kanal-Mixer/Sequenzer-Modul aus der 2500-Serie für das Eurorack. Ist schon eine Weile her nach dem Behringer die Module der 2500er Serie ankündigte. Nun ist es aber soweit und das Mix-Sequencer Modul 1050 ist fertig. Behringer Mix Sequencer Modul 1050

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System

Keyboard / News

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert.

Superbooth 2021: Haken Audio EaganMatrix - Matrix-Modular-Synth für das Modular-System Artikelbild

Auf der Superbooth 2021 hat Haken Audio das EaganMatrix-Modul vorgestellt, ein 22 HP Modul im Euroformat, das eine fortschrittliche polyphone modulare Matrix-Synth-Engine in das Eurorack-System integriert. Das EaganMatrix-Modul ist eine voll ausgestattete Sound-Engine für die Nutzung im Eurorack und kann über Steuerspannungen und/oder MIDI gesteuert werden. Ursprünglich für das Haken Continuum entwickelt findet es auch im kommenden Expressive E Osmose

Sinevibes Multi Engine Preset Converter für Korg Prologue und Minilogue XD

Keyboard / News

Sinevibes veröffentlicht ein Utility-Skript mit dem Benutzer von Korg Prologue- und Minilogue XD Synthesizern User-Oszillator-Slots neu anordnen können, aber die Preset-Datenkompatibilität erhalten bleibt.

Sinevibes Multi Engine Preset Converter für Korg Prologue und Minilogue XD Artikelbild

Multi Engine Oszillator-Plugin in KORG Prologue und Minilogue XD installiert, erhält es eine spezifische Oszillator Slot Nummer von 1 - 16. Presets, die mit dem Oszillator-Plugin erstellt werden nutzen genau diese Slot Nummern als Referenz für das Plugin. Wird das Plugin in einen anderen Slot bewegt, klingen die Presets nicht mehr korrekt. Das verhindert, dass Anwender die Plugins neu anordnen und in der Community teilen und es verhindert, dass Plugin-Entwickler Voreinstellungen versenden, weil sie nicht wissen in welcher Slot Nummer Anwender welches Plugin verwenden.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)