Anzeige

Spector NS Dimension Bass jetzt in zwei neuen Farben erhältlich!

Die Spector NS Dimension Multiscale-Bässe gibt ab sofort in den zwei neuen Farben „Inferno Red Gloss“ und „Black & Blue Gloss“ – jeweils als Vier- und Fünfsaiter! Die Dimension-Serie vereint das innovative Design von Spector mit der Multi-Scale-Konstruktion (wodurch sich die typischen aufgefächerten Griffbretter ergeben) und bietet Spielern ein hohes Maß an beeindruckender Bespielbarkeit und hoher Klangvielfalt.

Spector NS Dimension Bass

Neben der Multi-Scale-Konstruktion mit durchgehendem Hals sind die NS-Dimension-Modelle mit einer Vielzahl hochwertiger Hölzer und modernster Fluence-Aktivelektronik von Fishman ausgestattet. Der gewölbte Korpus besteht aus leichter Sumpfesche und hat eine stark gemaserte Poplar-Burl-Decke. Der fünfteilige Hals wird aus Ahorn und Wenge gefertigt – zum einen, um die Stabilität zu erhöhen, und zum anderen wegen der wirklich atemberaubenden Optik. Das 24-bündige Griffbrett aus Wenge trägt beleuchtete Seitenmarkierungen, die die Orientierung auf dem Griffbrett erleichtern.

Spector NS Dimension-Bässe in den neuen Farben „Black & Blue Gloss“ und „Inferno Red Gloss“
Spector NS Dimension-Bässe in den neuen Farben „Black & Blue Gloss“ und „Inferno Red Gloss“
Der Spector NS Dimension im Test!
Der Spector NS Dimension im Test!
Spector NS Dimension MS 5 Test

Hier alle Features auf einen Blick:

  • Sumpfesche-Korpus mit Poplar-Burl-Decke
  • fünfteiliger Ahorn/Wenge-Hals
  • durchgehende Halskonstruktion
  • 34-37” (864 mm – 940 mm) Mensur (5-Saiter)
  • 34-36″ (864 mm – 915 mm) Mensur (4-Saiter)
  • Wenge-Griffbrett mit 24 Bünden
  • Im Dunkel leuchtende Seitenpunkte
  • Graphit-Sattel
  • Fishman Fluence Pickups & Preamp
  • schwarze Hardware
  • Farben: „Inferno Red Gloss“ und „Black & Blue Gloss“

Die Spector NS Dimension-Bässe in den neuen Farben sind ab sofort erhältlich!

Weitere Infos gibt es hier: www.spectorbass.com/de, www.musikundtechnik.de

Hot or Not
?
Spector Dimension Bass

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor

Bass / News

NAMM 2021: Der Spector NS Dimension Bass kommt in Multiscale-Bauart mit durchgehendem Hals daher. Der super ausgewogene Ton wird übertragen von Fishman-Pickups.

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor Artikelbild

Wenn die Zukunft so aussieht, sieht sie rosig aus für die US-Traditionsfirma Spector! Der neue Spector NS Dimension Bass klingt aufgrund der Multiscale-Bauart (34 bis 37 Zoll), der Neck-Thru-Konstruktion sowie der Verwendung von Fishman Fluence-Pickups und -Elektronik derart ausgewogen, dass man tatsächlich meint, hier den E-Bass der Zukunft vor sich zu haben!

Spector NS Dimension MS 5 Test

Bass / Test

Mit dem NS Dimension schlägt die US-Company Spector einen neuen Weg ein: Multi-Scale-Mensur und Fluence-Tonabnehmer und -Elektronik von Fishman bescheren dem Instrument eine unerreicht feine Auflösung.

Spector NS Dimension MS 5 Test Artikelbild

"Die neue NS Dimension Serie repräsentiert die Zukunft von Spector", sagt kein Geringerer als John Stipell, seines Zeichens Global Brand Manager der legendären US-Firma. In der Tat können die neuen Dimension-Bässe mit einigen Features aufwarten, die man bei Spector bisher noch nicht gesehen hat. Das ikonische Design wird nämlich zum ersten Mal in der Geschichte von Spector mit einer Multi-Scale-Konstruktion kombiniert. Feinste Hölzer sorgen für die nötige Stabilität und einen edlen Boutique-Bass-Look, und für die Klangübertragung kommen die hochwertigen Fluence-Produkte von Fishman zum Einsatz. Erhältlich sind die in Korea gefertigten Dimension-Bässe als Vier- und Fünfsaiter in den Finish-Varianten "Super Faded Black Gloss" und "Haunted Moss Matte". Selbstverständlich wollen wir herausfinden, wie diese viel zitierte Zukunft von Spector aussieht und haben uns zu diesem Zweck einen fünfsaitigen Dimension in unser Testlabor liefern lassen.

10 Bass Riffs mit nur zwei Tönen - Bass Quickies (Teil 3)

Bass / Workshop

Coole Bass Quickies für zwischendurch: Dass man auch mit wenig Tönen gute Bassriffs entwickeln kann, zeigen euch diese zehn Groovebeispiele, bei denen jeweils nur zwei Töne zum Einsatz kommen!

10 Bass Riffs mit nur zwei Tönen - Bass Quickies (Teil 3) Artikelbild

Nach den vier- und dreitönigen Bassriffs aus den letzten beiden Folgen kommen wir heute zum dritten und letzten Teil unserer "Bass Quickies"-Reihe - und gehen dabei an die Grenze des Möglichen! Bekannte Bassriffs mit ZWEI oder sogar noch weniger Tönen stehen heute auf dem Programm. Ausgangsbasis ist wie in den beiden vorangegangen Teilen, dass wir ohne großen Aufwand beim heimischen Üben einfach mal ein paar coole Bassriffs spielen wollen: Der perfekte Ausgleich zum stressigen Alltag! Vor meiner Suche nach bekannten und prägnanten Riffs mit "nur" zwei Tönen dachte ich, dass dies nicht gerade einfach werden würde. Das Gegenteil war aber der Fall - im Handumdrehen hatte ich eine Liste mit zehn Kandidaten erstellt, von denen manche sogar nur einen Ton benötigen. Dazu muss ich natürlich auch dieses Mal wieder erwähnen, dass die Voraussetzung zwei verschiedene Töne sind, Grundton und Oktave zählen also als ein Ton. Das kann man zwar auch anders sehen, aber an dieser Stelle steht der Spaß an den Riffs im Vordergrund und keine musiktheoretische Diskussion!

NAMM 2021: Neue Farben beim Music Man Stingray und Bongo!

Bass / News

NAMM 2021: Ganze acht neue Finishes gibt es beim Music Man Stingray und Stingray 5. Der Music Man Bongo wurde immerhin mit einer neuen Farbe bedacht.

NAMM 2021: Neue Farben beim Music Man Stingray und Bongo! Artikelbild

Der Music Man Stingray darf als eines der wirklich klassischen Bassmodelle des Planeten gelten. Seit seiner Markteinführung im Jahr 1976 ist das Modell schon in so einigen Varianten in Erscheinung getreten. 2021 stellt die US-Company ihren Klassiker - und zwar in der aktuellen Stingray-Special-Ausführung - in neuen Farben vor.

Bonedo YouTube
  • Ibanez EHB1006MS-MGM - Sound Demo (no talking)
  • Spector NS Ethos 5 - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton JJ55OP - Sound Demo (no talking)