Anzeige

Sennheiser HD25 SP2 Test

Das schöne am HD25 ist seine sehr einfache und modulare Bauweise. Kein Teil zu viel, alles einfach zusammengesteckt, jedes Teil austausch- oder aufrüstbar. Klanglich kann er viel mehr als er optisch zu zeigen vermag. Er schirmt Umgebungsgeräusche effektiv ab, bildet auch bei sehr lauten Abhörsituationen noch sauber ab, ist robust und kompakt. Die zweiseitige Kabelführung ist gewiss das einzige Manko, mit dem man leben muss, wenn man sich für diese günstige Version des HD25 entscheidet. Ein weiterer Nachteil könnte sein, dass man ihn mit dem der Kollegen vertauscht – denn zu Recht setzen viele DJs auf den HD25. Meine Kaufempfehlung – aber bitte den größeren Bruder mit einseitiger Kabelführung nehmen (wenn ihr Deejays seid!).

Unser Fazit:

Sternbewertung 5,0 / 5

Pro

  • Sehr robust
  • Modulare Bauweise
  • Laut und druckvoll

Contra

  • Beidseitige Kabelführung
Artikelbild
Sennheiser HD25 SP2 Test
Für 115,00€ bei
Sennheiser_HD25-SPII_Label

Herstellerlink: Sennheiser

Hot or Not
?
Sennheiser_HD25-SPII_Seite Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von irwin.leschet

Kommentieren
Profilbild von JiroMusik

JiroMusik sagt:

#1 - 22.03.2016 um 08:12 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wo kostet der genannte HD25 SP2 denn bitte unter 100€?
Ich vergleiche gerade den Xone HD40 (70€) mit diesem Kopfhörer und finde nur den knapp doppelt so hohen Preis (180€)
Ist vielleicht der HD125 gemeint?

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Hercules HDP DJ60 Test

DJ / Test

Hercules stellt mit dem HDP DJ60 einen kostengünstigen Kopfhörer vor, der sich vor allem Nachwuchs-DJs richtet.

Hercules HDP DJ60 Test Artikelbild

Hersteller Hercules möchte DJ-Einsteigern den Start mit kostengünstigen Produkten erleichtern und bietet Controller, Kopfhörer, Boxen aber auch Komplettpakete zum Auflegen an. Der jetzt vorgestellte Kopfhörer HDP DJ60 macht hiervon keine Ausnahme, er wird für einen überschaubaren Preis von 59,99 Euro (UVP) angeboten und soll Anwender durch einen guten Klang, eine hohe Lautstärke und einen guten Tragekomfort überzeugen. Ob die Umsetzung des in schwarz-silber gehaltenen Geräts gelungen ist und ob sich die ersten DJ-Gehversuche damit meistern lassen? Ich habe es für euch gecheckt.

Numark HF175 Test

DJ / Test

Numarks neuer ohrumschließender DJ-Kopfhörer HF175 möchte mit einem kraftvollen Klang und angenehmen Tragekomfort überzeugen. Zudem preist er sich als wahres Schnäppchen an. Lohnt der Kauf?

Numark HF175 Test Artikelbild

Mit  dem HF175 stockt Numark sein Portfolio um einen weiteren DJ-Kopfhörer auf, dessen Attraktivität sich nicht nur auf seinen auffallenden schwarz-roten-Farbmix, sondern auch auf dessen Preis bezieht. Für knapp 40,- Euro geht dieser geschlossene Kopfhörer über die Ladentheke und möchte dem rauen Umgang und den anspruchsvollen Anforderungen der auflegenden Zunft gerecht werden. Entsprechend steht in unserem Test neben dem Klang auch die Robustheit auf dem Prüfstand.

AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ und TMA-2 DJ V2 TEST

Test

Die dänische Firma AIAIAI hat ihre modulare Kopfhörerrange erweitert und bietet mit dem H10-Kopfhörerbügel in Verbindung mit der X01-Sendeeinheit nun eine Funkverbindung mit nur 16 ms Latenz an. Bluetooth funktioniert damit nach wie vor und vieles ist in der TMA-2-Serie frei kombinierbar. Wir haben getestet und gebastelt.

AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ und TMA-2 DJ V2 TEST Artikelbild

Die TMA-2-Serie von AIAIAI ist modular aufgebaut, soll heißen, alle Komponenten wie Kopfhörerbügel, Speaker, Ohrpolster, Kabel und mehr sind einzeln erhältlich und untereinander weitreichend kombinierbar. Die hier vorgestellten Kopfhörer könnte man daher auch als sinnvolle Serviervorschläge bezeichnen, die AIAIAI uns Nutzern besonders ans Herz legt. Deswegen werde ich hier im Test auf die einzelnen Komponenten namentlich eingehen, um euch Vergleiche zu ermöglichen.

Pioneer DJ HDJ-CX Test

Test

Pioneer stellt mit dem HDJ-CX einen kleinen, geschlossenen On-Ear-Kopfhörer vor, der sich optisch wie klanglich sehr an den Sennheiser HD-25 anlehnt. Können sie den unverwüstlichen Klassiker noch besser machen?

Pioneer DJ HDJ-CX Test Artikelbild

Der Pioneer HDJ-CX ist ein sehr kleiner, leichter und geschlossener On-Ear-DJ-Kopfhörer, der auf den ersten Blick seine optische Ähnlichkeit mit dem Klassiker Sennheiser HD-25 nicht verbergen kann. Mit der sogenannten PEEK-PU-PEEK Verbundfolienmembran verspricht Pioneer einen dichten Klang bei einem Frequenzgang von 5 Hz bis 30 kHz, wodurch Kicks, Snare-Drums und HiHats besser wahrnehmbar sein sollen als bei DJ-Kopfhörern der Konkurrenz.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)