Anzeige

RØDECaster Pro – kompakte All-in-One-Produktionskonsole

Bei der Entwicklung lag RØDEs Fokus auf erstklassiger Sprachaudioqualität einerseits und möglichst einfacher Bedienung andererseits. Die Aufnahme des Podcasts erfolgt entweder intern auf microSD-Karte – ein simpler Knopfdruck auf REC genügt – oder über das integrierte USB-Audio-Interface auf einem Rechner.

(Bild: © Rode)
(Bild: © Rode)


Unter der Haube des 35 cm breiten Geräts finden sich eine anspruchsvolle Signalbearbeitung sowie ausgetüftelte Schaltungsdetails, auf die man über den Touchscreen und eine Handvoll aussagefähiger Presets Zugriff hat. Class-A-Preamps, Aphex-DSPs (Aural Exciter, Big Bottom) und die integrierten Smart Effects (Hochpassfilter, Kompressor, De-Esser, Ducking, Noise Gate,) sorgen dabei für hochwertige, sendefähige Tonqualität.

Fotostrecke: 2 Bilder RØDECaster Pro Bedienelemente
Fotostrecke

Die vier XLR-Eingänge des RØDECaster Pro akzeptieren sowohl dynamische Mikrofone als auch Kondensatormikrofone, die passende Vorverstärkung wird automatisch eingestellt. Wer mit mehreren Personen aufnimmt, wird sich über die Ducking-Funktion freuen: hierbei werden die Mikrofonkanäle 2, 3 und 4 automatisch abgesenkt, sobald auf Mikro 1 vom Gastgeber gesprochen wird. Außer den Mikrofonkanälen hat das RØDECaster Pro noch einen USB-, einen TRRS- und einen Bluetooth-Kanal, um Rechner und Handy als Zuspieler von Musik und vorproduzierten Beiträgen oder für Telefoninterviews zu verwenden. Dank der speziellen “Mix-minus”-Schaltung sind die bei Telefonschaltungen berüchtigten Echos von vornherein ausgeschlossen.
Auf der rechten Seite findet sich ein Soundboard mit acht farbcodierbaren Trigger-Pads, die man von jedem Kanal des RØDECaster Pro oder per Drag & Drop vom Rechner aus mit Jingles, Sound Effects, Musik oder Werbung belegen kann. An Ausgängen bietet das RØDECaster Pro vier einzeln regelbare Kopfhöreranschlüsse sowie zwei symmetrische Line-Outs zum Anschluss an Studiomonitore.

Das RØDECaster Pro ist im Fachhandel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 649 EUR (inkl. 19% MwSt).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Rode)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Audio Production Studio: RØDE kündigt Version 2 des RØDECaster Pro an

News

RØDE präsentiert das RØDECaster Pro II, das Audio Production Studio für alle Arten der Content-Erstellung – Ausgestattet mit vielen neuen Funktionen, Features und unbegrenzten Anpassungsmöglichkeiten ist das RØDECaster Pro II die beste Unterstützung für Streamer, Podcaster, Musiker und andere Content Creator.

Audio Production Studio: RØDE kündigt Version 2 des RØDECaster Pro an Artikelbild

RØDE stellt das RØDECaster Pro II vor, das Audio Production Studio für alle Arten der Content-Erstellung – Ausgestattet mit vielen neuen Funktionen, Features und unbegrenzten Anpassungsmöglichkeiten ist das RØDECaster Pro II die bestens für Streamer, Podcaster, Musiker und andere Content Creator geeignet.

Mackie CR StealthBar - kompakte Bluetooth Soundbar

Recording / News

Kein Platz für herkömmlichen Lautsprecher auf dem Computertisch, aber dennoch der Wunsch nach einer professionellen und kompakten Lösung? Die Mackie CR StealthBar soll einen kristallklaren und druckvollen Sound liefern und dabei gleichzeitig kaum Platz benötigen.

Mackie CR StealthBar - kompakte Bluetooth Soundbar Artikelbild

Mackie präsentiert seine neue CR StealthBar, eine kompakte Bluetooth Box im Soundbar-Design für den Einsatz auf dem Schreibtisch. Auch unter sehr beengten Platzverhältnissen soll sie einen erstklassigen Sound liefern.

DF Audio Minibay: Kompakte Patchbay im Desktop-Format

Recording / News

DF Audio Minibay bietet 40 Punkte zum Patchen und wurde extra für einen Desktop-Betrieb gestaltet. Zwei passive Mixer sind auch eingebaut.

DF Audio Minibay: Kompakte Patchbay im Desktop-Format Artikelbild

DF Audio zeigt Minibay, eine kompakte Patchbay im Desktop-Format mit 40 Patch-Punkten. Perfekt für kleine Set-ups und das Routen von Instrumenten und Effekten. Zwei passive Mixer sind ebenfalls dran.

Sennheiser präsentiert IE 100 PRO und IE 100 PRO Wireless In-Ear Hörer

Recording / News

Mit dem IE 100 PRO Wireless stellt Sennheiser eine Drahtlosvariante seines In-Ear-Hörers IE 100 Pro vor. Er verfügt über einen Bluetooth®-Connector, der bei Bedarf mit dem normalen Kabel getauscht werden kann.

Sennheiser präsentiert IE 100 PRO und IE 100 PRO Wireless In-Ear Hörer Artikelbild

Sennheiser stellt mit dem IE 100 PRO eine neue In-Ear-Lösung vor, die es sowohl drahtgebunden (IE 100 PRO) als auch drahtlos (IE 100 PRO Wireless) erhältlich ist. Die Drahtlosvariante verfügt über einen Bluetooth®-Connector, der bei Bedarf mit dem normalen Kabel getauscht werden kann.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone