Anzeige

Neue Sounds für Korg Monologue

Korg veröffentlicht mit “Electronic Score + Retrocade” ein neues, kostenloses Soundset für den monofonen Monologue Synthesizer. Programmiert von dem Berliner Filmkomponisten Christian Halten*, bietet das Soundset Klänge, die direkte visuelle Assoziationen auslösen sollen.

Soundset "Electronic Score + Retrocade" für Korg Monologue. (Foto: Korg)
Soundset “Electronic Score + Retrocade” für Korg Monologue. (Foto: Korg)
Mit dem ebenso kostenlosen Monologue Sound Librarian, lassen sich die neuen Sounds ganz einfach über USB in den Monologue übertragen.
*Christian Halten arbeitet als Filmkomponist in Berlin. Sein Fokus liegt auf der Musik für Spiel- und Dokumentarfilme mit besonderen Konzepten. Die Erzeugung und das Erforschen neuer Instrumentenklänge ist immer der Ausgangspunkt seiner Arbeit, um dem Bild mit frischen Ideen zu begegnen. Diese Arbeitsweise führte auch zur Realisierung seiner Samplingsoftware SampleRobot, die seit 12 Jahren erfolgreich zum Einsatz kommt. Christian Halten studierte Filmmusik in Ludwigsburg und war danach in den Komponistenteams von Henning Lohner und Hans Zimmer in Los Angeles tätig.
Das kostenlose Soundset “Electronic Score + Retrocade” für den Korg Monologue kann unter dieser Webseite heruntergeladen werden. 
Das kostenlose Sound Librarian Tool für Korg Monologue gibt es auf dieser Webseite.
Hot or Not
?
Soundset "Electronic Score + Retrocade" für Korg Monologue. (Foto: Korg)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Korg Opsix Version 2.0 - Neue Features und Sounds für den FM-Synthesizer

Keyboard / News

Das neue Betriebssystem v2.0 für Korg Opsix bietet einen neuen Effect Operatorenmodus, neue Oszillator-Wellenformen, Aftertouch als Modulationsquelle sowie 100 weitere Presets und mehr.

Korg Opsix Version 2.0 - Neue Features und Sounds für den FM-Synthesizer Artikelbild

Korg spendiert dem FM-Synth Opsix das neue Betriebssystem v2.0, das einen neuen Effect Operatorenmodus, neue Oszillator-Wellenformen, Aftertouch als Modulationsquelle sowie 100 weitere Presets und mehr bietet. Eine der wichtigsten Funktionen des neuen OS 2.0 ist der Effect Operatorenmodus, der Oszillatoren- und Eingangssignale in einen von zehn unterschiedlichen Effekten speist, die sich aus Peaking EQ, Shelving EQ, Phaser, Short Delay, Comb Filter, Distortion, Drive, Decimator, Waveshaper und Punch zusammensetzen. Zusätzlich wurde das Angebot der Oszillator-Wellenformen um Pink Noise und Blue Noise

NAMM 2021: Korg EK-50 CSA - Entertainer Keyboard mit Styles und Sounds für Mittel- und Südamerika

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg zeigt zur NAMM das bewährte EK-50 Entertainer-Keyboard, dass es in der Version EK-50 CSA mit Styles und Sounds für Mittel- und Südamerika geben wird.

NAMM 2021: Korg EK-50 CSA - Entertainer Keyboard mit Styles und Sounds für Mittel- und Südamerika Artikelbild

Korg zeigt zur NAMM das bewährte EK-50 Entertainer-Keyboard, dass es in der Version EK-50 CSA mit Styles und Sounds für Mittel- und Südamerika geben wird. Das EK-50 Einsteiger-Keyboard mit zusätzlichen Styles und Sounds für Mittel- und Südamerika! - Zusätzlich zu den 48 lateinamerikanischen Styles, die auf dem ursprünglichen EK-50 installiert sind, wurden dem EK-50 CSA 100 neue lateinamerikanische Styles spendiert. Ausgestattet ist das EK-50 CSA mit insgesamt 148 authentischen Latin-Styles, die von einem erfahrenen Team lateinamerikanischer Musiker und Programmierer kreiert wurden und umfassen eine Vielzahl an Stilistiken wie "Cumbia", "Mariachi", "Danzón", "Norteño" und "Vallenato", die in Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern beliebt sind. Neue PCM-Daten

Infected Sounds Syl und Sim Deluxe: zwei neue Synthesizer für unter 20 €

Keyboard / News

Infected Sounds präsentiert uns im Januar 2022 mit Syl Deluxe und Sim Deluxe gleich zwei neue Synthesizer zu einem sehr attraktiven Preis.

Infected Sounds Syl und Sim Deluxe: zwei neue Synthesizer für unter 20 € Artikelbild

Der Software-Entwickler Infected Sounds präsentiert uns im Januar 2022 mit Syl Deluxe und Sim Deluxe gleich zwei neue Synthesizer. Und diese sind jeweils mit über 250 Schwingungsformen, etlichen Effekten, Modulationen, einigen Filtermodi, FM und mehr ausgestattet. Auf den ersten Blick erscheinen die beiden neuen Klangerzeuger sehr ähnlich, auch klingen die Sound-Beispiele gleich. Aber schaut man genauer hin, sieht man unterschiede im Aufbau der Synthesizer. Dazu ist der Preis für das Gebotene wirklich attraktiv.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)