NAMM 2023: Kali mit neuem Subwoofer WS-6.2

NAMM 2023: Kali haben einen neuen Subwoofer zur NAMM veröffentllicht. Der “Project Watts” WS-6.2 besitzt zwei 6,5″-Treiber und soll mit LP-6, LP-8, IN5 und IN8 harmonieren. Er kann natürlich auch mit anderen Satelliten betrieben werden. Mit dem Kali WS-6.2 bekommt der 12″-Sub Kali WS-12 somit Konkurrenz im eigenen Hause.

Kali Aktiver Subwoofer NAMM 2023
(Bilder: Kali)

Ein Class-D-Amp leistet 1000 Watt, die an die beiden an beiden Seiten des Gehäuses angebrachten Langhub-Speaker weitergegeben werden. Das Gehäuse ist ported, die Bassfelexöffnung befindet sich vorne. Bei 10 dB eingetretener Dämfung beträgt die untere Grenzfrequenz 27 Hz, bei 3 dB wären es 31,5 Hz. Max. SPL steht mit 120 dB in den Daten.

Das Anschlusspanel besitzt nur ein 80 Hz als Trennschaltung für das Sub-Signal und die angeschlossenen Satelliten, ein Fußschalter kann den Sub aktivieren oder daktivieren. Die Polarität ist invertierbar, Volume per Poti regelbar.

Mit RCA, TRS und XLR gibt es drei Anschlussformate, das Ausgangssignal für die Stereosatelliten ist XLR.

In den USA wird er $ 599 kosten, er wird bald in Europa zum Beispiel bei Thomann (Link zu den Kali-Subs) erhältlich sein.

Panel Subwoofer
Rückseite des zur NAMM 2023 vorgestellten Kali WS-6.2
Hot or Not
?
NAMM 2023 neuer Kali Subwoofer

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Neue Konsole bei Audient - die ASP4816 mit neuem Look und Features
News

Die auf der diesjährigen NAMM Show vorgestellte neue Audient ASP4816 Heritage Edition Konsole ist ab sofort verfügbar.

Neue Konsole bei Audient - die ASP4816 mit neuem Look und Features Artikelbild

Die Audient ASP4816 Heritage Edition Konsole ist lt. Hersteller das perfekte Herzstück für Projekt- und Produktionsstudios. Sie präsentiert sich in einem brandneuen Look und mehr Features – inspiriert von ihrem größeren Gegenstück, dem Flaggschiff von Audient, der ASP8024-HE Konsole. Die Konsole wurde von Grund auf von David Dearden neu entwickelt und mit seiner legendären analogen Schaltungstechnik ausgestattet . Zusammen mit der ASP4816-HE Konsole präsentiert Audient das neue Standardmodell ASP4816-SE, das eine stylishe optische Überarbeitung bekommen hat. Mit 48 Eingängen und 16 Konsolen-Mic-Pres – die gleichen wie in der ASP8024-HE und der gesamten Audient-Produktpalette – bieten diese beiden Inline-Konsolen die Vielseitigkeit und den Klang einer großformatigen Aufnahmekonsole, aber in einem kompakten, platzsparenden Format. Beide Konsolen haben eine neue Farbgebung, komplett neue Cool-White-Metering-Anzeigen, eine leicht lesbare Beschriftung und eine stilvolle, in Großbritannien handgefertigte und edle Armablage aus Holz. Neben den vielseitigen Anschlussmöglichkeiten sind die Signalaufbereitung, das Routing, die Summierung und die  Abhörmöglichkeiten optimal auf die Nutzung sowohl im Profi- als auch im Projektstudio abgestimmt.

Bonedo YouTube
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford