Anzeige

NAMM 2020: Röhrenlos röhren – die neuen Fender Mustang GTX- und LT50 Modelling-Amps

1912_NAMM2020_Half-Eyecatcher_1260x230_bonedo_v05
(Bild zur Verfügung gestellt von Fender)
(Bild zur Verfügung gestellt von Fender)

Zwar ohne Röhren, aber mit einer endlosen Zahl an Möglichkeiten präsentieren sich die vier neuen Fender Mustang GTX-Amps.
Das Flaggschiff, der Mustang GTX100, ist ein 100-Watt Combo mit einem speziell für die Serie designten 12“ Celestion G12FSD-100 Speaker, 200 sofort abrufbare Presets and einem frei anpassbaren Signalverlauf, der es erlaubt, Effekte überall dort zu positionieren, wo sie gebraucht werden. Dazu kommt ein Stereo-Output und ein Stereo-Effektloop, mit denen sich die internen Möglichkeiten noch einmal potenzieren. Die Auswahl an Amp-Modellen beinhaltet Fender-Klassiker wie den Blues Jr and Vibro King, den JC Clean und den Silver Jubilee. Dazu kommen neue Effektmodelle klassischer Overdrives, Fuzz, Delay und Pitch Shifter sowie ein 60-Sekunden-Looper.
Der GTX-100 steht mit runden 520 Euro in der Liste, der GTX-50 mit 320 Euro. 

Fotostrecke: 3 Bilder Fender Mustang GTX100 und GTX50
Fotostrecke

Mit dem Fender Mustang LT50 stellt sich der ideale Übungscombo vor, schnörkellos und mit diversen Features der Mustang Modelling-Technologie sowie dem modularen Signalpfad und der drahtlosen Konnektivität der Mustang GT Amps. 50 Watt, ein Fender 12“ Speaker und 60 Speicherplätze für Presets, dazu über zwanzig Verstärker- und Effektmodelle für jeden Stil und jede Übungseinheit.
Unverbindlicher Verkaufspreis 240 Euro.
Weitere Infos unter shop.fender.com

Fender Mustang LT-50
Fender Mustang LT-50
Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Fender)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Fender Mustang Micro Übungverstärker vorgestellt

Gitarre / News

NAMM 2021: Fender präsentiert mit dem Fender Mustang Micro eine Kombination aus Kopfhörerverstärker und USB-Audio-Interface im Hosentaschenformat.

NAMM 2021: Fender Mustang Micro Übungverstärker vorgestellt Artikelbild

Fender präsentiert mit dem Mustang Micro eine Kombination aus Kopfhörerverstärker und USB-Audio-Interface im Hosentaschenformat. Mit gleich 12 Verstärkermodellen aus der beliebten Mustang-Serie scheint der Mustang Micro damit ideal zum Üben und Aufnehmen zu sein. 

NAMM 2021: Fender Ben Gibbard Mustang

Gitarre / News

NAMM 2021: Modifizierte Fender Mustang Gitarren sind Ben Gibbard´s (Death Cab for Cutie, The Postal Service) bevorzugte Wahl als Hauptinstrument auf der Bühne. Nun hat Fender die wichtigen Elemente dieser Gitarren in der Fender Ben Gibbard Mustang vereint und für die breite Öffentlichkeit erhältlich gemacht.

NAMM 2021: Fender Ben Gibbard Mustang Artikelbild

NAMM 2021: Modifizierte Fender Mustang Gitarren sind Ben Gibbard´s (Death Cab for Cutie, The Postal Service) bevorzugte Wahl als Hauptinstrument auf der Bühne. Nun hat Fender die wichtigen Elemente dieser Gitarren in der Fender Ben Gibbard Mustang vereint und für die breite Öffentlichkeit erhältlich gemacht. 

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet

Magazin / News

NAMM 2021: Mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern legt der Traditionshersteller zwei klassische Silverface-Amps neu auf.

NAMM 2021: Neuauflage zweier Silverface-Klassiker - Fender ‘68 Custom Amps gesichtet Artikelbild

Auch in Sachen Amps lässt sich der Traditionsherstellerzu Beginn des Jahres nicht lumpen und legt mit den Fender ‘68 Custom Verstärkern zwei klassische Silverface-Amps neu auf. Im Detail gibt es einen ‘68 Custom Vibro Champ Reverb und einen ‘68 Custom Pro Reverb zu bestaunen, die voraussichtlich ab April erhältlich sein werden.

Fender Mustang GTX100 Test

Gitarre / Test

Der Fender Mustang GTX100 ist ein 100-Watt starker Modeling-E-Gitarrencombo, der auch in Sachen Sound und Ausstattung einen starken Auftritt hinlegt.

Fender Mustang GTX100 Test Artikelbild

Der Fender Mustang GTX100 repräsentiert das Flaggschiff der Mustang-Reihe, die sich aus insgesamt vier unterschiedlich leistungsstarken Amps zusammensetzt. Diese sind, von unserem Testverstärker abgesehen, der LT25, der LT50 und der GTX50, der bereits Gegenstand eines Tests war. Allen Amps ist gemein, dass sie digitale Modeler sind, die mit jeweils einem FRFR-Speaker ausgestattet und per App oder Software steuerbar sind.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)