Anzeige

NAMM 2020: Barefoot Audio Footprint02 Studiomonitor – kleiner und günstiger

Barefoot Audio Footprint02
Barefoot Audio Footprint02

NAMM 2020: Barefoot Sound hat nicht nur gemeinsame Sache mit Output gemacht, sondern auch den Footprint02 3-Wege-Monitor gebaut. Kleiner als der Vorgänger, mit der gleichen Technik, aber günstiger!

Barefoot Sound Footprint02

Nach Aussagen von Barefoot soll die Footprint02 die gleichen räumlichen und klanglichen Charakteristiken haben wie die größere Footprint01, dabei aber nur 60 Prozent der Größe beanspruchen. Der Großteil der Technik ist gleich: an den Seiten angebrachte Paper-Cone Subwoofer, ein Doppelring-Hochtöner und Barefoot’s „Multi-Emphasis Monitor EmulationMEME Technik. Die bietet laut Hersteller Emulationen von verschiedenen anderen Lautsprecher-Modellen, auch von „MixCubes“ oder diversen HiFi-Lautsprechern. In der Praxis bedeutet das, quasi unterschiedliche Abhören auf dem gleichen Monitor-Paar zu benutzen.

Barefoot Audio Footprint02

Barefoot Audio Footprint02  ·  Quelle: Barefoot Audio

Die abgerundeten Ecken des Gehäuses sollen ebenfalls klangliche Verbesserungen versprechen. Der Tweeter ist hier genau wie bei der Footprint01 unterhalb der Aluminiummembran des Mittentreibers positioniert.

Zwei Class-D-Verstärker liefern 200 Watt für den Bass und 150 Watt für Höhen. Die Crossover-Frequenzen des 3-Wege-Designs liegen bei 180 Hz und 3,6 kHz. Der 1-Zoll-Tweeter und 4-Zoll-Mittentreiber wird von 6,5-Zoll-Subwoofern an den Seiten begleitet. Der Frequenzgang geht von 42 Hz bis 45 kHz bei ±3 dB und von 52 Hz bis 40 kHz bei ±1 dB.

Auf der Rückseite befindet sich ein symmetrischer XLR-Eingang mit einer Impedanz von 50 Kiloohm.

Verfügbarkeit und Preis

Wann die Footprint02 erhältlich ist, hat Barefoot Audio noch nicht bekanntgegeben. Der Preis jedenfalls ist mit 2750 US-Dollar beziffert. Das sind 1000 US-Dollar weniger als bei der Foootprint01.

Weitere Infos

Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
barefoot-sound-footprint02-1-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Mit Barefoot entwickelter Output Frontier bald verfügbar

Recording / News

NAMM 2021: "Echte" Barefoots sind hervorragend – aber annähernd unbezahlbar. Kommt mit diesen Koax-Monitoren die Alternative?

NAMM 2021: Mit Barefoot entwickelter Output Frontier bald verfügbar Artikelbild

NAMM 2021: Auf der NAMM 2020 wurde eröffnet, dass Barefoot, der renommierte Hersteller von sehr hochwertigen und kostspieligen Monitorsystemen, mit Output eine Allianz eingegangen ist. Output, in erster Linie Softwarehersteller, hat also nun den Output Frontier vorgestellt. 

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit präsentiert Fluid Audio den IMAGE 2 Studiomonitor

News

Drei Jahre hat Fluid Audio in die Entwicklung eines neuen Studio-Referenz-Monitors gesteckt und präsentiert nun den IMAGE 2

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit präsentiert Fluid Audio den IMAGE 2 Studiomonitor Artikelbild

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit ist der Referenz-Studiomonitor Image 2 endlich da. Der Image 2 ist für den Einsatz im Nahfeld und im Mittelfeld konzipiert. Zum Einsatz kommt die neueste DSP-Technologie und Class-D-Verstärkung. Der Hersteller verspricht eine detailgetreue Abbildung des Audiosignals, einen breiten Frequenzgang, ausreichend Leistung und geringe Verzerrung.

Cranborne Audio Camden EC1: kleiner Preamp – großes Mojo im Studio

Recording / News

Cranborne Audio Camden EC1 ist ein kleiner Preamp, der euch großen Sound mit viel Mojo verspricht. Update: Ab sofort könnt ihr das Gerät bestellen!

Cranborne Audio Camden EC1: kleiner Preamp – großes Mojo im Studio Artikelbild

Auf die Zwei folgt die Drei, richtig? Von wegen. Nach dem Cranborne Audio Camden EC2 ist jetzt der EC1 an der Reihe, ein kompakter Mikrofon-Preamp im Desktop-Format. Außerdem steckt hier ein Kopfhörerverstärker drin. Camden EC1 will euer erster Preamp werden und gleich noch der letzte. Dann aber bitte mit Mojo! Ab sofort ist das Gerät erhältlich.

Die M-Audio BX-Studiomonitor-Serie erhält Zuwachs durch BX-3 und BX-4

Recording / News

Ergänzend zu den beiden aktuellen Modellen BX8 D3 und BX5 D3 erweitert M-Audio das Portfolio der BX-Serie um zwei neue kleinere Modelle - den M-Audio BX-3 und BX-4.

Die M-Audio BX-Studiomonitor-Serie erhält Zuwachs durch BX-3 und BX-4 Artikelbild

Die Studiomonitore der BX-Reihe von M-Audio bauen auf einer langen Historie auf und gehörten bereits 2009 zu den beliebtesten Monitor-Lautsprechern. Die vorhandene Modellreihe bekommt nun mit BX3 und BX4 Nachwuchs, die das Portfolio nach unten abrunden.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone