Anzeige

NAMM 2019: IsoAcoustics stellt den neuen Stage 1 Isolator vor

Auf der Winter NAMM 2019 präsentiert IsoAcoustics die neuen STAGE 1 Isolators, eine weitere Isolationslösung für Lautsprecher, Bühnenmonitore, Subwoofer und Amps, speziell entwickelt für Tour-Musiker und Bands.

(Bild zur Verfügung gestellt von IsoAcoustics)
(Bild zur Verfügung gestellt von IsoAcoustics)


Die neuen STAGE 1-Isolatoren beseitigen effektiv störende Schwingungen, mit denen Musiker auf verschiednen Bühnen und wechselnden Locations zu kämpfen haben.
Die neuen STAGE 1-Isolatoren sind als 4er-Set erhältlich, das entweder direkt an der Unterseite des Verstärkers / Lautsprechers / Subwoofers / Monitors angeschraubt wird oder an einer Platte befestigt werden kann.
Sie können im Set ein maximales Gewicht von ca. 90 kg tragen und sind somit viele Geräte geeignet, vom kleinen Bass-Combo bis hin zu 4 x 12″ Boxen.

Fotostrecke: 3 Bilder Die Stage1 können direkt unter einem Gitarrencombo, einem Bühnenmonitor,…
Fotostrecke

Das robuste Aluminiumgehäuse der STAGE 1-Isolatoren zeichnet sich durch ein sehr flaches und transportfreundliches Design mit einer Höhe von 1 ½ Zoll aus. Die Isolatoren unterstützen schnellere und effektivere Sound-Checks während der Tour und eliminieren Störschwingungen, die von Location zu Location unterschiedlich ausfallen können.

Weiter Infos unter www.isoaoustics.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von IsoAcoustics)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

Black Lion Audio stellt den PG-XLM und den PG-X Power Conditioner vor

Recording / News

Mit den beiden Power Conditioner PG-XLM und PG-X stellt Black Lion Audio zwei neue Spannungsstabilisatoren für Studio und Live vor, die beide im 19" Rackformat und platzsparender 1 HE Bauweise daher kommen und mit der PG-90-Filtertechnologie ausgestattet sind.

Black Lion Audio stellt den PG-XLM und den PG-X Power Conditioner vor Artikelbild

Ein zuverlässiger Power Conditioner bzw. Spannungsstabilisator ist im Studio und auf der Bühne unverzichtbar, wenn es um gleichmäßige Spannungsversorgung, Überspannungsschutz und Filterung hochfrequenter Anteile im Stromnetz geht.Mit den beiden Modellen PG-XLM und PG-X gibt Black Lion Audio dem Anwender zwei neue Power Conditioner in 19" 1 HE-Bauweise an die Hand, die eben diese Voraussetzungen erfüllen und mehr als nur eine Steckdosenleiste sind.

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface

News

Das von Neve-Ingenieuren in England entwickelte und gefertigte Neve 88M repräsentiert eine Kombination von Preamp und USB-Audio-Interface.

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface Artikelbild

NAMM 2022: Neve gibt die Markteinführung des 88M bekannt, dem ersten Dual Mic Preamp in Kombination mit einem USB Audio Interface aus eigener Entwicklung. Er verwendet dieselbe Technologie wie Neves Flaggschiff, der großformatige 88RS, und bringt den legendären Sound der AIR, Abbey Road und Capitol Studios in das Heim- und Mobile Studio-Setup.

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor

News

NAMM 2022: Dangerous Music zeigt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer, basierend auf dem 2-BUS-LT, aber komplett neu entwickelt.

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor Artikelbild

NAMM 2022: Der völlig neu entwickelte 2-BUS-XT soll umwerfende Kicks, fokusierte Vocals, eine aufgeräumte Klangbühne und eine hochauflösende Tiefenstaffelung liefern. Damit klingen laut Hersteller Tracks organischer und lassen sich mühelos zusammenfügen. Dangerous Music verspricht, weniger Plug-ins zu benötigen und besser und schneller zu mischen.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone