Anzeige

NAMM 2018: Casio Celviano AP-470 vorgestellt

Mit dem Celviano AP-470 zeigt Casio zur NAMM ein neues Digitalpiano, dass sich sowohl mit neuer Haptik als auch in einem neuen Design präsentiert. 

Casio Celviano AP-470 (Bild: Casio)
Casio Celviano AP-470 (Bild: Casio)
Zu der Umgestaltung gehören neben einer neuen Tastaturabdeckung auch die Bedienoberfläche, die nun kompakt zusammengefasst, links neben der Tastatur untergebracht ist. Geboten werden 22 Klangfarben, die auch 2 Konzertflügel beinhalten sollen. Das Konzept des aufklappbaren Gehäuses (Oberseite) des Vorgängermodells, wurde auch beim AP-470 beibehalten. Geboten werden im AP-470 im Vergleich zum Vorgängermodell die folgenden Features:
  • Akustik-Simulator mit Dämpferresonanz
  • Saitenresonanz, Lid-Simulator
  • Keyoff- und Tastengeräusch-Simulator
Außerdem soll sich das Piano mit der kostenlosen „Chordana Play for Pianos“ App über ein Tablet oder ein Smartphone bedienen lassen. Zu guter Letzt sollen ein Lautstärke-Sync Equalizer, der Kopfhörer-Modus und ein verbessertes 40 Watt Lautsprecher-System das neue Digitalpiano in die engere Wahl kommen lassen. Das Celviano AP-470 kann zudem in drei Farbvarianten erworben werden: Schwarz, Weiß und Braun.
Preis: TBA
Verfügbarkeit: TBA
Fotostrecke: 3 Bilder Celviano AP-470 Schwarz (Bild: Casio)
Fotostrecke

Weitere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Casio Celviano AP-470 (Bild: Casio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Casio GP-510 Celviano Grand Hybrid Test

Keyboard / Test

Die Grand Hybrid-Serie von Casio setzt auf Flügel-Feeling im Digitalpiano-Gewand. In unserem Test zeigen wir euch wie das mit dem GP-510 Celviano Grand Hybrid umgesetzt wird.

Casio GP-510 Celviano Grand Hybrid Test Artikelbild

Mit den Modellen GP-510 und GP-310 frischt Casio deren beliebte Digitalpiano-Serie „Celviano Grand Hybrid“ auf. Für die Neuauflage wurden vor allem das Lautsprecher-System und die Anschlagdynamik der Tastatur überarbeitet. Die Oberklasse-Modelle wurden - wie bereits ihre VorgängerGP-500/300 und GP-400 - in Zusammenarbeit mit dem renommierten Berliner Klavierhersteller Bechstein entwickelt. Mit dieser Art von Kollaboration setzt sich Casio auf dem Papier von Konkurrenten wie Yamaha oder Roland ab – aber macht sich das auch in der Praxis bemerkbar? Wir haben das große GP-510 Celviano Grand Hybrid für euch getestet.

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos

Keyboard / News

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert.

Casio Music Space - Kreative App für Casio Keyboards und Digitalpianos Artikelbild

Casio Music Space ist eine neue App, welche Casio Digitalpianos und Keyboards mit Lernfunktionen bis hin zum „Stage feeling“ Simulator bereichert. Die speziell für Casio Digitalpianos und Keyboards gestaltete App möchte Anwendern das entdecken und nutzen der Instrumente noch komfortabler und interessanter machen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl auf die Bedürfnisse von Anfängern wie auch fortgeschrittenen Spielern zugeschnitten sind. Zu diesen Funktionen zählen u. a. "Piano Roll" und der "Stage feeling

Casio, Neue Meister, Berlin Sessions und gigmit - Piano Act für neues Konzert-Format gesucht

Keyboard / News

Casio, das Modern Classical Label Neue Meister, der Musikvideo Produzent Berlin Sessions und die Booking Plattform gigmit suchen Piano Act(s) für ein neues Konzert-Format. Jetzt bewerben!

Casio, Neue Meister, Berlin Sessions und gigmit - Piano Act für neues Konzert-Format gesucht Artikelbild

Zu Beginn des Lockdown-Monats November präsentieren der Digitalpiano-Hersteller Casio, das Modern Classical Label Neue Meister, der Musikvideo Produzent Berlin Sessions und die Booking Plattform gigmit ein neues Konzert-Format, das tolle Musik und High-End Hybrid-Piano Sound in den Club bzw. in die Ohren zuhause bringt: ‚Neue Meister Sessions‘. 

Casio CT-S1 Test

Keyboard / Test

Das Casiotone CT-S1 ist ein kompaktes Keyboard mit Fokus auf Piano- und E.Piano-Klänge und ist mit Lautsprechern ausgestattet. Worin die Besonderheiten liegen klären wir in unserem Test.

Casio CT-S1 Test Artikelbild

Mit dem günstigen Casio CT-S1 präsentiert Casio ein interessantes Keyboard der Casiotone-Serie, das zunächst nicht so einfach einzuordnen ist. Es ist sehr kompakt und leicht, verfügt über eingebaute Lautsprecher und bietet 61 hochwertige Klänge mit dem Schwerpunkt auf Piano-Sounds. Die AiX Sound Engine für die Tonerzeugung ist aus der CT-X-Serie bekannt. Das CT-S1 ist in Weiß, Rot und Schwarz erhältlich und mit einer leicht gewichteten Tastatur mit 61 Tasten in Piano-Optik ausgestattet. Konzeptionell ist es ein Digitalpiano im Mini-Format und gleichzeitig ein Lern-Instrument für Einsteiger. Mithilfe eines optionalen Bluetooth-Adapters lassen sich MIDI-Daten mit einem Computer austauschen und auch Musik z.B. vom Smartphone über die Lautsprecher des Keyboards laufen lassen. Mit der kostenlosen Chordana Play App von Casio wird das Klavierspielen leichter erlernbar.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)