Anzeige

Marleaux präsentiert den Tonwerk Bass Preamp

Eine ganz besondere Neuigkeit hatte Gerald Marleaux mit zum “Guitar Summit” nach Mannheim gebracht. Eigentlich ist der Firmenchef von Marleaux Bassguitars für die exzellenten Bässe aus seiner Fertigung bekannt. Doch die für seine letzte Schöpfung – das Modell Tiuz – neu entwickelte Elektronik brachte ihn auf die Idee für einen Outboard Bass-Preamp.

(Bild: © Marleaux BassGuitars)
(Bild: © Marleaux BassGuitars)


Dieser hört auf den Namen Tonwerk – mehrere Prototypen waren bereits in Mannheim zu bewundern. Neben dem Vierband-Equalizer mit jeweils drei wählbaren Frequenzen bietet der Tonwerk einen D.I. Out (Pre/Post EQ schaltbar), True Bypass und einen hochwertigen Kopfhörerausgang.
Der große Clou ist aber, dass der Tonwerk vollkommen individualisiert werden kann: zur Basisversion kann je nach Bedarf z.B. ein zweiter Eingang, ein Aux In, etc. geordert und so der Preamp den eigenen Wünschen angepasst werden.
Der Tonwerk soll in den nächsten Tagen in den Handel kommen. Der Preis für die Basisversion beträgt 399,- Euro.
Weitere Infos unter: www.marleaux-bass.de

Hot or Not
?
(Bild: © Marleaux BassGuitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

30 Jahre Marleaux BassGuitars: Gewinne einen Marleaux-Bass im Wert von 5.500,- Euro!

Bass / Feature

30 Jahre Marleaux BassGuitars – das muss gefeiert werden: Mach mit bei der großen „Marleaux Video Challenge“ im Rahmen des diesjährigen Firmenjubiläums und gewinne einen Traumbass!

30 Jahre Marleaux BassGuitars: Gewinne einen Marleaux-Bass im Wert von 5.500,- Euro! Artikelbild

Marleaux BassGuitars wurde 30 Jahre jung - wir sagen: "Happy Birthday, lieber Gerald Marleaux & Team!" Natürlich muss ein solches Firmenjubiläum gebührend gefeiert werden! Aus diesem Grund hat sich die Company etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die "Marleaux Video Challenge". Dem Gewinner winkt ein echter Traumbass im Wert von sage und schreibe 5.500,- Euro!

Marleaux Mbass 4 Worn Spruce Fretless LTD Test

Bass / Test

Gerald Marleaux hat in Zusammenarbeit mit dem Musikhaus Thomann eine exklusive Auflage des Marleaux MBass herausgebracht. Zum Einsatz kommen eine Fichtendecke und das wunderschöne "Old Violin Aged Finish".

Marleaux Mbass 4 Worn Spruce Fretless LTD Test Artikelbild

Der MBass ist das erste Single-Cut-Modell von Marleaux Bassguitars und befindet sich schon seit 1999 im Portfolio der niedersächsischen Edelbass-Schmiede. Im Jahre 2012 knöpfte sich Gerald Marleaux das Modell noch einmal vor und verbesserte das Design zugunsten einer noch stabileren Hals-Korpus-Verbindung. Das schicke Modell erfreut sich rund um den Globus großer Beliebtheit und kann in den unterschiedlichsten Ausführungen gesichtet werden. In diesem Test haben wir es jedoch mit einer ganz besonderen Modell-Variation zu tun: Gerald Marleaux konzipierte in Zusammenarbeit mit dem Musikhaus Thomann eine exklusive Auflage des MBass, welche einige Sonder-Spezifikationen besitzt und rein optisch ein wenig an das Flagschiff-Modell Contra aus dem Hause Marleaux erinnert. Zum Einsatz kommen hier ebenfalls eine Fichtendecke und das atemberaubend schöne "Old Violin Aged Finish" - die Decke der Bässe sieht wie die einer gut eingespielten Violine aus und sorgt auf diese Weise für einen wirklich wunderschönen neoklassizistischen Look. Thomann stellte uns freundlicherweise einen viersaitigen MBass Worn Spruce in der Fretless-Ausführung zur Verfügung, den ich in diesem Test auf Herz und Nieren prüfen werde!

Nux Melvin Lee Davis Bass Preamp+DI NBP-5 Test

Bass / Test

Der Nux Melvin Lee Davis Preamp ist nicht nur ein erstklassiger Preamp für E-Bass, sondern hat auch verschiedene Amp- und Boxenmodelle an Bord, kann als D.I-Box und sogar als Audio-Interface verwendet werden!

Nux Melvin Lee Davis Bass Preamp+DI NBP-5 Test Artikelbild

Nux ist eine von drei Marken der chinesischen Firma Cherub und hierzulande in erster Linie für äußerst erschwingliche Effektgeräte bekannt. Die Company beschränkt sich bei ihren Produkten allerdings nicht auf das Kopieren von erfolgreichen und bewährten Konzepten, sondern verfolgt durchaus auch eigene Ideen und Wege. Bestes Beispiel dafür ist der brandneue Bass-Preamp im Nux-Portfolio, der in Kooperation mit Melvin Lee Davis - seines Zeichens Tieftöner bei Superstars wie Chaka Khan, Lee Ritenour oder George Benson - entwickelt wurde. Der Melvin Lee Davis Preamp ist vollgepackt mit den unterschiedlichsten Features - neben einem flexiblen Equalizer hat er Bassverstärker- und Bassboxen-Modelle an Bord, kann via Software am Rechner konfiguriert und sogar als D.I.-Box und Audio-Interface verwendet werden! Trotz dieser hohen Flexibilität bietet Nux das Pedal zu einem ausgesprochen attraktiven Preis an. Ob sich der erstaunlich vielseitige Signature-Preamp aus China gegen die riesige Konkurrenz am Markt behaupten kann, wollen wir in diesem Test herausfinden.

Mischa Marcks präsentiert „Mission Bass Live“

Bass / News

Mischa Marcks präsentiert "Mission Bass Live": In seiner Streaming-Show rückt der in Köln lebende Musiker Bassisten unterschiedlichster Couleur ins Spotlight!

Mischa Marcks präsentiert „Mission Bass Live“ Artikelbild

Der in Köln lebende Bassist Mischa Marcks hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Instrument E-Bass ins Rampenlicht zu rücken und möchte ihm aus seinem Schattendasein heraushelfen. Nach Mischa Marcks Einschätzung hat der Bass schon viel zu lange den Ruf inne, ein langweiliges oder gar einschränkendes Instrument zu sein.

Bonedo YouTube
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton MM-84A SB - Sound Demo (no talking)