Anzeige

Laserschutz | Seminar bei Thomann

Thomann bildet dich zusammen mit Dozent Max Weidling (Sachverständiger & Gutachter) zum Laserschutzbeauftragten nach OSTRV aus.

Laserschutz | Seminar bei Thomann
© Thomann

Wann: Samstag, 29. Oktober

Uhrzeit: 11:00 bis 19:00 Uhr

Wo: Thomann-Amphitheater

Preis: 299 Euro

Hier geht’s zur Anmeldung

Inhalte

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung:

Leistung, Wellenlänge, Kohärenz, NOHD sowie maximal zulässige Bestrahlung des Publikums.

Welche Angaben brauchen wir für den sicheren Betrieb eines Showlasers?

Biologische Wirkung von Laserstrahlung:

Blendung, Nachbilder, Verletzung der Netzhaut, Verbrennungen

Was macht Laserlicht überhaupt so gefährlich?

Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik:

OStrV, TROS Laser, DGUV Information 203-036, DIN EN 60825-1

Welche Gesetze gelten für uns im Showbetrieb?

Lasersicherheit und -schutz:

Technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen speziell für Showlaser, gemeinsames Programmieren von sicheren Lasereffekten mit Geräten verschiedener Preisklassen, korrekter Einsatz von Spiegelobjekten, Umgang mit niedriger Deckenhöhe im Club.

Wie erstelle ich eine beeindruckende und sichere Lasershow?

Praxis Lasersicherheit:

Beispielhafte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung für einen Showlaser bei einer Tanzveranstaltung Was kann alles passieren, und was tun wir, damit es eben nicht passiert?

Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb, auf der Bühne, im Club gegenüber Mitarbeitern und Gästen.

Wer hat den Laserschutzbeauftragten eigentlich beauftragt?

Diese und weitere Fragen werden im Laufe des Seminares bearbeitet und beantwortet.

Hot or Not
?
Laserschutz_Seminar Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Stairville Stage Flood Inst QCL 48x10W Test
Test

Ein Hochleistungsfluter mit zwei separaten Panels stellt sich mit dem Stairville Stage Flood Inst QCL 48x10W zum Test. Laut eigenem Anspruch ein Booster mit üppiger Leistung. Wir sind gespannt...

Stairville Stage Flood Inst QCL 48x10W Test Artikelbild

Der Stairville Stage Flood Inst QCL 48x10W möchte durch Leistungsfähigkeit, Farben im RGBW-Spektrum und robuste Bauweise mit Schutzklasse IP65 den Markt erobern. Abgesehen hat der Fluter es auf unterschiedlichste Bühnen, auch die architektonische Beleuchtung oder den Club- und Festival-Einsatz. Und dafür weist er spezielle und durchdachte Features auf, beispielsweise die Aufteilung der LEDs auf zwei Panels, die unabhängig voneinander justiert und auch beeinflusst werden können. Die Angaben hören sich interessant an. Schauen wir mal, ob sie auch ebenso interessant aussehen.

Workshop Traversen planen #1 - Traversensysteme für Bühne und Partykeller
Workshop

Die Planung der Traverse für die kleine Bühne oder den Partykeller ist kein Hexenwerk. Ausschlaggebend sind die Größe des Raumes, die anzuhängenden Lasten und die Verbindungsart. Alles machbar, ob professionell, dekorativ oder beides.

Workshop Traversen planen #1 - Traversensysteme für Bühne und Partykeller Artikelbild

Traversen planen ist kein Hexenwerk: Bestens aufgeräumt ist die Bühne oder der Partykeller, wenn Scheinwerfer & Co. an einem Traversensystem montiert werden. Automatisch kehrt das Flair der großen Konzertbühnen in der kleineren Location ein. Außerdem stehen Traversen-Systeme (Affilliate Link) grundsätzlich für optimale Raumausnutzung.

Stairville DMX Invader 2420 MK II Test
Test

Mit dem Stairville DMX Invader 2420 MK II präsentiert sich ein DMX-Lichtsteuerpult mit umfassender Funktionalität zum vergleichsweise günstigen Preis. Und vor allem wurden ihm neue Features verpasst. Wir sind gespannt.

Stairville DMX Invader 2420 MK II Test Artikelbild

Mit dem Stairville DMX Invader 2420 MK II präsentiert sich ein DMX-Lichtsteuerpult, das die Anforderungen von absoluten Einsteigern bereits übertrifft und Antworten auf gehobenere Anwendungen geben will. Das Gerät will sich mit 484 Kanälen bei 24 Kanal-Fadern und einem Masterfader behaupten. Tatsächlich handelt es sich um die Neuauflage des Invader 2420 mit Masterfader und – laut Hersteller – vielen neuen Features und Software-Verbesserungen.

Cameo S-Serie: Neue LED Soft Panels mit IP65
News

Mit der neuen S-Serie erweitert Cameo sein Produktportfolio um IP65-zertifizierte LED Soft Panels für den Außeneinsatz in den Bereichen TV/Film, Event, Livestream und mehr. Den Startschuss bildet das Modell S4 IP

Cameo S-Serie: Neue LED Soft Panels mit IP65 Artikelbild

Mit der neuen S-Serie erweitert Cameo sein Produktportfolio um IP65-zertifizierte LED Soft Panels für den Außeneinsatz in den Bereichen TV/Film, Event, Livestream und mehr. Den Startschuss bildet das Modell S4 IP, das dank seiner exzellenten Farbwiedergabe Menschen und Objekte mit einem natürlichen, diffusen Licht in Szene setzt.

Bonedo YouTube
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review