Anzeige

KS Audio VALtec-Technologie zur Anpassung von Hochton-Hörnern

(Bild: © KS Audio)
(Bild: © KS Audio)

Hinter der zum Patent angemeldete VALtec-Technologie von KS Audio steckt Geschäftsführer Dieter Klein. Mit deren Hilfe lassen sich Hochton-Hörner manuell oder per Fernbedienung – auch im laufenden Betrieb – an unterschiedliche Situationen anpassen.

Laufzeit unter Kontrolle

Mit VALtec lassen sich mit einem Lautsprechersystem unterschiedliche Beschallungsaufgaben bewältigen. VAL steht für „Variable Acoustic Lense“ und ermöglicht Hornkonstruktionen mit variablen Abstrahlwinkeln.
Dieter Klein erklärt: „Es gibt einen Wellenformer, der den Schalldruck von der ringförmigen Membran auf einen schlitzförmigen Austritt umformt. Der Wellenformer enthält zwei (oder mehr) gegeneinander verdrehbare Segmente, die die Weglängen von oben und unten gleich oder zunehmend unterschiedlich verlaufen lassen. So entsteht vor dem Schlitz dann eine geneigte Wellenfront. Dadurch wird es möglich, austretende Schallwellen sehr exakt nach oben oder unten zu richten.“
Diese Bauweise garantiert laut Hersteller, dass auch bei sehr hohen Frequenzen keine Interferenzen auftreten, zudem bleibt der hohe Schalldruck eines Treibers komplett erhalten. Außerdem erübrigt sich so die große Zahl kleiner Tweeter, die in herkömmlichen Lautsprechern verwendet werden, genauso, wie die benötigten Endstufen und DSP-Kanäle.

Hochton-Hörner lassen sich manuell oder aus der Ferne einstellen

Als zweite Einstellmöglichkeit bietet VALtec variable Öffnungswinkel der vertikalen Abstrahlung. Um dies zu realisieren, befinden sich im Inneren der Schallführung zwei weitere drehbare Elemente mit symmetrischer Geometrie. Die gewünschten Einstellungen werden entweder von Hand vorgenommen (z.B. bei Festinstallationen) oder können über je zwei Präzisions-Servos pro Verstellebene akkurat und lautlos in die gewünschte Position gefahren werden.
VALtec lässt sich in unterschiedliche Lautsprechersysteme integrieren.
Mehr Infos unterwww.ks-audio.de

Hot or Not
?
(Bild: © KS Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Digitalmixer als Monitorkonsole einrichten: Tipps zur Vorgehensweise

Workshop

Moderne Digitalmixer können in Tonstudios operieren, den FOH-Platz und den Monitorsound abdecken. In diesem Feature erfährst du, wie du dein Digitalmischpult als Monitorkonsole konfigurierst.

Digitalmixer als Monitorkonsole einrichten: Tipps zur Vorgehensweise Artikelbild

Frag einen gestandenen Tontechniker und er wird dir eines versichern. Früher waren die Aufgabenbereiche viel deutlicher getrennt. Ein Beispiel betrifft die Gattung „Mischpulte“. Früher gab es drei verschiedene Mischpult-Typen. Recording-Pulte für Tonstudios, Live-Pulte für den FoH-Sound und Mixer für den Monitor-Sound. Heute sind diese Grenzen verschwunden. Moderne Digitalmixer haben in der Regel kein Problem, alle drei Aufgabengebiete abzudecken.

ALARMSTUFE ROT: 2. Großdemo zur Rettung der Veranstaltungsbranche in Berlin am 28.10.2020

PA / News

Das Aktionsbündnis Alarmstufe Rot veranstaltet am 28.10.2020 in Berlin die zweite Großdemo zur Rettung der Veranstaltungsbranche. Das Ziel: die Politik soll die Not der Betroffenen ernst nehmen und Deutschlands sechstgrößten Wirtschaftszweig vor dem Kollaps bewahren.

ALARMSTUFE ROT: 2. Großdemo zur Rettung der Veranstaltungsbranche in Berlin am 28.10.2020 Artikelbild

Die Corona-Pandemie beutelt das Land, die Wirtschaft, jeden Einzelnen. Aber während manche Wirtschaftsbranchen großzügig gefördert werden, fehlt der Kreativindustrie die einflussstarke Lobby. Ob Musiker, DJ, Veranstalter, Bühnentechniker oder Barpersonal: viele Bonedo-Leser haben das am eigenen Leib erfahren: plötzlich gibt es keine Veranstaltungen mehr, keine Jobs, kein Geld. Und für viele Kreative hat die Politik als einzige Hilfe nur Hartz 4 zu bieten.

Neuer netzwerkfähiger System-Subwoofer von HK Audio: ELEMENTS E 115 Sub D

PA / News

HK Audio bringt mit dem ELEMENTS E 115 Sub D einen neuen, netzwerkfähigen System-Subwoofer mit integriertem Digital-Controller und Cardioid-Funktion

Neuer netzwerkfähiger System-Subwoofer von HK Audio: ELEMENTS E 115 Sub D Artikelbild

HK Audio hat einen neuen  System-Subwoofer für die ELEMENTS Serie im Produktportfolio: Den Elements E 115 Sub D. Damit erfüllt HK Audio nicht nur die Kundenwünsche nach gesteigerter Bass-Performance und angesagten, smarten Features wie Vernetzbarkeit, softwarebasierte Fernsteuerung und Plug’n’Play Cardioid-Funktionalität. Vielmehr verbessert das leistungsfähige Audio-Controlling auch eindrucksvoll die Mitten- und Hochtonwiedergabe bestehender ELEMENTS-Anlagen, so der Hersteller.

HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test

PA / Test

Die neue Serie HK Audio SONAR bietet viel Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis. Remote App, Bluetooth Streaming, DSP Support – damit möchten die neusten Kreationen aus St. Wendel punkten. Ob das gelingt, zeigt der Bonedo-Test.

HK Audio SONAR 115 Sub D und HK Audio SONAR 112 Xi Test Artikelbild

Die Firma HK Audio aus Sankt Wendel zählt zu den größten Lautsprecherherstellern in unserem Lande. Dementsprechend umfangreich ist das Portfolio der Saarländer. Von der kleinen Sprachbeschallungsbox bis zum professionellen Line Array – HK Audio hat für jede Anwendung das passende Produkt. Mit der neuen Lautsprecherserie SONAR richtet sich das Traditionsunternehmen an den ambitionierten Musiker und kleinere Verleihbetriebe.

Bonedo YouTube
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • Prologix Practice Pads | Sound Demo (No Talking)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking