Kanilea K-Serien Ukulelen Test

Fazit

Kanilea produziert meisterhafte Ukulelen, die vor allem durch ihre exklusive Holzauswahl und ihren typischen, hochwertigen Klang hervorstechen. Die Instrumente sind alle made in Hawaii und die Firmenphilosophie wird durch den verantwortungsvollen Umgang mit Hölzern und dem Herstellungsprozess unterstrichen. Klar, hier sind wir im vierstelligen Bereich unterwegs und natürlich sind das nicht unbedingt alltägliche Preiskategorien für eine Ukulele. Dafür allerdings bekommt man ein professionelles Instrument, das sowohl technisch wie klanglich höchsten Ansprüchen genügt. Die Gefahr, sich in eine Kanilea zu verlieben, ist für alle Ukulele-Enthusiasten sehr hoch, da sie durch die tolle Holzauswahl und das edle Erscheinungsbild ein absoluter Leckerbissen für das Auge sind. Ich empfehle jedem Ukulele-Liebhaber unbedingt einmal diese Instrumente auszuprobieren.

Kanilea überzeugt auf ganzer Linie mit seinen meisterhaften Ukulelen made in Hawaii, die sowohl technisch wie klanglich höchsten Ansprüchen genügen.
Kanilea überzeugt auf ganzer Linie mit seinen meisterhaften Ukulelen made in Hawaii, die sowohl technisch wie klanglich höchsten Ansprüchen genügen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 5.0 / 5

Pro

  • hervorragender Klang
  • ausgezeichnete Intonation
  • solide, tadellose Verarbeitung
  • sehr gut bespielbar

Contra

  • keins
Artikelbild
Kanilea K-Serien Ukulelen Test
Für 1.798,00€ bei
Hot or Not
?
Kanilea_Ukulelen_Group_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Andreas Rottmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Revstar RSS02T - Sound Demo (no talking)
  • History of Overdrive Pedals (1974-1993) - Comparison (no talking)