Anzeige
ANZEIGE

Jürgen Dahmen – Keyboard-Videoworkshop

Auch wenn man sich nicht intensiv mit der deutschen Musik-Szene beschäftigt, ist die Chance sehr groß, irgendwann einmal Bekanntschaft mit Jürgen Dahmen zu machen. In den Siebzigern fand der talentierte Musiker  aus Neuss über Hendrix und Cream zu Folk und Jazz, wobei er letzteren zu dieser Zeit bevorzugt betrieb. Spätestens ab 1995, als Jürgen regelmäßig in der Harald Schmidt Show-Band zu sehen war, wurde er auch einer breiten Masse bekannt. Zwar bediente er hier überwiegend die Tasten, aber auch Violine, diverse Blasinstrumente, Gitarre und nicht zuletzt Schlagzeug und Percussion gehören zu den Instrumenten, die er beherrscht. Dabei kennt Jürgen Dahmen auch keine Berührungsängste, wenn es um Genres und Stilistiken geht.


Und auch all jene, die sich den Abspann eines Filmes nicht entgehen lassen, werden hier häufiger einmal auf seinen Namen stoßen, denn die Musik für unzählige Kino- und Fernsehproduktionen stammt aus seiner Feder. Dazu kommen Auftragsarbeiten für namhafte Künstler und Bands und natürlich Auftritte mit diversen Größen des Business quer durch Europa.  Seit 1993 betreibt Jürgen Dahmen das Blacksheep Studio, wo er neben seinen eigenen auch die Werke anderer produziert. Natürlich hat sich bonedo die Gelegenheit nicht entgehen lassen, diesen äußerst versierten und flexiblen Musiker für einen Video-Workshop vor die Kamera zu locken.
Im ersten Teil seines Workouts widmet sich Jürgen den Themen Spieltechnik und Warm-Up. Das sind nicht nur für Profis wie Jürgen wichtige Aspekte, denn um auf den Punkt abliefern zu können, ist es angesagt, den Motor im Vorfeld auf Betriebstemperatur zu bringen. Aber lassen wir Jürgen am besten selbst zu Worte kommen:

Die Noten zu den im Video vorgestellten Etüden, haben wir als PDFs vorbereitet. Einfach auf die entsprechenden Thumbnails klicken und ausdrucken.

Noten Etüde 1

Noten – Etüde 2

Noten – Etüde 3

Hot or Not
?
juergen_portrait_01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Yamaha PSR-F52: Portables Einsteiger-Keyboard zum günstigen Preis
Keyboard / News

Das Yamaha PSR-52 ist ein portables Keyboard, dass sich mit seiner Ausstattung primär in die Herzen von Einsteigern in die Materie elektronischer Keyboards mit Begleitautomatik schmeicheln möchte.

Yamaha PSR-F52: Portables Einsteiger-Keyboard zum günstigen Preis Artikelbild

Das Yamaha PSR-52 ist ein portables Keyboard, dass sich mit seiner Ausstattung primär in die Herzen von Einsteigern in die Materie elektronischer Keyboards mit Begleitautomatik schmeicheln möchte. Wer seine ersten musikalischen Erfahrungen eher spielerisch erfahren möchte, sollte sich das neue Yamaha PSR-F52 Portable Keyboard einmal näher ansehen. Ausgerüstet mit 144 Instrumentenklängen aller Genres und 158 selektierten Begleitrhythmen, die eine breite Palette unterschiedlichster Musikstilistiken abdecken, lässt sich das Yamaha PSR-F52 aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts überall hin mitnehmen. Selbst unterwegs lässt sich das Instrument mittels sechs 'AA'-Batterien mobil über die verbaute Fünf-Oktaven Tastatur

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)