Anzeige

Jolin Lab Tabør – magisches Auge für Noise-Drone-Experimente und geheimnisvolles fast-Rauschen

jolinlab tabor
jolinlab tabor

Der Jolin Lab Tabør ist ein Geräuschgenerator aus dem Hause Jolin Lab, der mit einem haarfeinen Trigger bereits startet.

Nach der Chaos-Theorie reicht ein Schmetterlingsflügel bereits aus, um die Welt komplett zu ändern. So ist das auch mit dem Eurorack-Modul Tabør. Es erzeugt in sich selbst Sounds, die abhängig von diversen Modulationseingängen losgetreten werden können. Ein kleiner kurzer Impuls sorgt bereits für Reaktionen, jedoch können LFOs und Oszillatoren Stürme entfachen und diverse Kräche und Geräusche ausgeben.

Jolin Lab Tabør

Die erzeugten Geräusche klingen bereits so, dass es intern Resonanzen und besondere Verbindungen gibt, die jeweils dadurch ausgelöst Geräusche erzeugen. Diese sind besonders bei weniger Input-Triggern interessant und könnten durch Effekte wie Hall und Delays ihrerseits beispielsweise als Intro-Sounds verwendet werden. Ein Oszillator erzeugt einen Sound, der wie eine Schleifmaschine klingt, aber eine coole. Und ja, dies ist eine Krachmaschine und sie zeigt ein paar farbige Spiele in seiner Mitte an, um das ein wenig optisch zu untermalen. Wie das gemeint ist und wie das klingt, ist am Ende des zweiten Videos zu hören. Bei 12:29 im Video 2 kann man eine Art von noch-nicht-Rauschen hören, welches gerade so existiert anhand des angelegten eher wenig pulsendem Eingangssignal.

Das Modul ist daher für Effekte und Noises interessant und zum Absampeln und vielleicht eher für alle, die gern Neues finden und offen für Krach sind. Die stärker modulierten Sachen erscheinen sehr brachial.

Weitere Information

Die Jolin Lab Website gibt den Preis von 170 Euro als Bausatz bekannt, zusammengebaut kostet es 240 Euro.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erklärbär-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
jolinlab tabor

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Jolin NEXUM: Multi-Kabeltestermodul für das Eurorack-System

Keyboard / News

Jolin hat mit Nexum ein praktisches Tool für die Nutzung im Eurorack parat: Ein Multi-Kabeltestermodul, das fertig montiert und als Kit erhältlich ist.

Jolin NEXUM: Multi-Kabeltestermodul für das Eurorack-System Artikelbild

Jolin hat mit Nexum ein praktisches Tool für die Nutzung im Eurorack parat: Ein Multi-Kabeltestermodul, das fertig montiert und als Kit erhältlich ist. Defekte Patchkabel gehören ab sofort der Vergangenheit an: Nexum von Jolin macht Kabeltests im Eurorack genial einfach.  Jolin NEXUM Kabelprüfgeräte sind oft größer und als zusätzliches Tool umständlich in der Mitnahme, oder man denkt erst gar nicht daren. Nexum von Jolin löst diese Probleme in Gestalt eines 8 TE breiten Eurorackmoduls, mit dem man alle Kabel, die im Euroracksystem verwendet werden 'vor Ort' auf Funktionstüchtigkeit überprüfen kann, auch Flachbandkabel

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 - mehr Features für die XILS-Lab Polymoog Emulation

Keyboard / News

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 bietet neuen erweiterten Arpeggiator, Apple M1-Kompatibilität und mehr für die Polymoog Emulation.

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 - mehr Features für die XILS-Lab Polymoog Emulation Artikelbild

XILS-Lab PolyM Update 1.5.0 bietet neuen erweiterten Arpeggiator, Apple M1-Kompatibilität und mehr für die Polymoog Emulation. XILS-Lab hat mit PolyM eine ausgereifte Emulation des Moog Polymoog im Portfolio, das u. a. über zwei Top Octave Dividers Oszillatoren mit Pulsweitenmodulation pro Note verfügt, um eine hohe Polyphonie in der Entstehungszeit des Polymoog zu erhalten. Darüber hinaus bietet die Ursprungsversion des XILS-Lab PolyM eine Emulation des berühmten Ladderfilters sowie der Resonatorbank. Per Update 1.5.0 wird die Liste der Features noch um einiges erweitert. Die Basisfeatures des XILS-Lab PolyM 

Arturia Lab Controller Promo - Lab Controller kaufen, registrieren und kostenlose Software erhalten

Keyboard / News

Wer ein Arturia MiniLab MkII, KeyLab Essential oder KeyLab MkII bis zum 31. Dezember 2021 kauft und registriert, erhält drei zusätzliche Arturia Plugins im Wert von über 400 €.

Arturia Lab Controller Promo - Lab Controller kaufen, registrieren und kostenlose Software erhalten Artikelbild

Die zur Auswahl stehenden Lab Controller der Promotion Arturia MiniLab MKII Arturia KeyLab MKII 49 white Arturia MiniLab MKII Inverted Edition Arturia KeyLab MKII 49 black Arturia KeyLab Essential 49 Arturia KeyLab MKII 61 white Arturia KeyLab Essential 61 Arturia KeyLab MKII 61 black Arturia KeyLab Essential 88 Arturia KeyLab 88 MKII Arturia KeyLab Essential 88 BE Die drei zusätzlichen Software-Titel im Wert von über 400 € Arturia Mini V Arturia Stage-73 V Arturia Rev Plate-140 Die Arturia Lab Controller Promotion läuft bis zum 31. Dezember 2021 und gilt ausschließlich für im Fachhandel erworbene Geräte. Weitere Informationen zu der Arturia Lab Controller Promo gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)