Anzeige
ANZEIGE

Ibanez AT100CL – Andy Timmons Signature Test

FAZIT
Die Ibanez AT100CL ist eine sehr gute Allroundgitarre, die in Sound und Verarbeitung überzeugt und sich sowohl für Top-40-Leute, wie für beinharte Rocker eignet. Der fette Hals ist sicherlich nicht jedermanns Sache und man sollte sich darüber im Klaren sein, ob man sich eher auf schlanken oder etwas stattlicheren Exemplaren wohler fühlt. Die Verarbeitung ist insgesamt hervorragend, die Features wie Sperzel-Locking-Mechaniken, Di Marzio Pickups und Wilkinson Tremolo runden den Eindruck eines professionellen Instrumentes ab.

Technische Daten
  • 2-Tone Sunburst
  • Solidbody
  • Erle Korpus
  • Einteiliger geschraubter Ahorn Hals
  • 22 Jumbo Frets
  • Dot Inlays
  • Mensur 25,5″ / 648 mm
  • Finish Sunburst
  • 2 x Di Marzio Cruiser PUs für Mittel- und Halsposition
  • 1 x Di Marzio AT 1 Custom HB Stegposition
  • Regler: 1x Volume, 2x Ton
  • Chromhardware
  • Wilkinson-Gotoh VSVG Tremolo
  • Inklusive Ibanez Prestige Gitarrenkoffer und Ledergurt
  • Preis: 2.450,- Euro UVP
Hot or Not
?
IMG_3529FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Robby Mildenberger

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gear-Chat & Interview mit Andy Timmons
Feature

Andy Timmons ist zu Gast im bonedo-Interview und beantwortet Fragen zu seinem neuen Album Electric Truth, zu seinem Equipment und zu seiner Spielphilosophie.

Gear-Chat & Interview mit Andy Timmons Artikelbild

Andy Timmons ist seit Jahren eine feste Größe im Gitarrenbusiness, bekannt durch sein geschmackvolles Spiel, seine tollen Chops und einem Ton und Sound zum Niederknien. Unlängst veröffentlichte der mittlerweile in Texas lebende Musiker sein neustes Werk "Electric Truth", das von keinem geringeren als Josh Smith, seines Zeichens ebenfalls begnadeter Bluesgitarrist, in LA aufgenommen und produziert wurde.

Wampler Gearbox Andy Wood Signature Overdrive Test
Gitarre / Test

Die Wampler Gearbox Andy Wood Signature beschäftigt mit Tumnus und Pinnacle gleich zwei gefragte Zerr-Spezialisten des Herstellers in einem Pedalgehäuse.

Wampler Gearbox Andy Wood Signature Overdrive Test Artikelbild

Mit der Wampler Gearbox zimmert die amerikanische Company dem Gitarristen Andy Wood ein Pedal auf den Leib, das sich speziell an dessen Anforderungen orientiert und in sehr enger Zusammenarbeit mit ihm entstanden ist. Andy ist kein unbeschriebenes Blatt in der Gitarrenszene, zumal er durch seine intelligente Vermischung von Country, Bluegrass, Rock und Fusion einen ganz besonderen eigenen Stil entwickelt hat. Auch seine Mitarbeit bei Jam Track Central hat ihn einem größeren Publikum bekannt gemacht.Bei Andys Signature Pedal handelt es sich um die Kombination von zwei Verzerrermodellen, die grob auf den Wampler-Klassikern "Tumnus"

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)